Tests und Bewertungen

Cassin - X-Gyro Leash - Fangleine im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Gabriel | Villingendorf
22.02.2015
Welche Länge wird in Relation zur (z.B.) Körpergröße empfohlen?

Zu lange leashes können gefährlich sein, zu kurz können dich beim Klettern stark behindern.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Simon | Kundenservice
27.03.2015 14:22

Hallo Gabriel,

wir haben einmal beim Hersteller nachgefragt:

"Das hängt vom Einsatzzweck mit ab und auf welcher höhe der Anwender gerne hängt (z. B. zum die Eisschraube setzen).
Generell würde ich sagen, kann man etwa bei 175-180cm die Grenze ziehen.
Größe eins ist 130cm lang, Größe zwei 140cm! Ich würde generell eher zu der kürzeren raten."

Viele Grüße
Simon

| Stuttgart

90% finden die Bewertungen
von Uwe hilfreich

Weitergedacht

...ist die Leash von Cassin. Im Gegensatz zu der BD Leash ist es mit diesem Teil nun eeeendlich möglich mit den Geräten zu queren ohne dass sich die Leinen verdrehen. Die Funktionalität ist super.
Einziger Kritikpunkt sind die schwachen und viel zu großen Nano Karabiner.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach