Tests und Bewertungen

Cassin - Iron Hawk - Einschlaghaken im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,8
(aus 3 Bewertungen)
67%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Nachteile
Lob vs Tadel
Profilbild von Fritz

Fritz | Reutlingen

18.03.2018

Guter Fortbewegungshaken für feine Rissspuren

Entspricht ungefähr dem kleinsten BD Pecker. Der Pecker ist m. E. etwas bissiger, dafür hält der Iron Hawk länger. Beim Pecker bricht die Spitze ganz gern ab, wegen der Zahnung.

Unten knüpft man ne feine Bandschlinge oder einen Reepschnurring rein, am besten mit Beal Kevlar 5,5 mm. Dann ist das Teil einsatzbereit.

VS
Profilbild von Frank

Frank | Eugendorf

03.07.2013

Halbe Sache

Der Haken mag für Granit gut geeignet sein aber für weichen Fels ist er zu unsicher, da die Widerhaken fehlen. Auch ist die Öffnung am Ende zu klein um einen Karabiner aufzunehmen. Kurz gesagt ist der Pecker von Black Diamond einfach besser, auch wenn er fast das Doppelte kostet.

Vorteile
Preis/Leistung
Nachteile
Form
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Fritz
| Reutlingen

98% finden die Bewertungen
von Fritz hilfreich

Guter Fortbewegungshaken für feine Rissspuren

Entspricht ungefähr dem kleinsten BD Pecker. Der Pecker ist m. E. etwas bissiger, dafür hält der Iron Hawk länger. Beim Pecker bricht die Spitze ganz gern ab, wegen der Zahnung.

Unten knüpft man ne feine Bandschlinge oder einen Reepschnurring rein, am besten mit Beal Kevlar 5,5 mm. Dann ist das Teil einsatzbereit.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Roman
| St.Gertraud/ Ulten
tiptop

tiptop

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Frank
| Eugendorf

34% finden die Bewertungen
von Frank hilfreich

Halbe Sache

Der Haken mag für Granit gut geeignet sein aber für weichen Fels ist er zu unsicher, da die Widerhaken fehlen. Auch ist die Öffnung am Ende zu klein um einen Karabiner aufzunehmen. Kurz gesagt ist der Pecker von Black Diamond einfach besser, auch wenn er fast das Doppelte kostet.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Form
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

Bewertungen
Nachteile
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.