Tests und Bewertungen

Carinthia - Chuka - Daunenschlafsack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
2,5
(aus 2 Bewertungen)
50%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:

Geht gar nicht.

Auch für knapp 180 Euro (reduziert) sollte ein Daunenschlafsack die Federn bei sich behalten können. Immerhin liegt der NP bei 240 Euro. Wenn schon nach der 1. Nacht Daunen in 2 stelliger Höhe ihr Nest verlassen, dürfte es nach 1-2 Saisons nicht mehr weit her sein mit der Wärmeleistung.

Des Weiteren ist der Reißverschluss nicht von innen verschließbar. Ein Doppelschieber wäre das Minimum gewesen.

  • Nachteile
    Qualität des Oberstoffes

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Sven
16.09.2015
Packmaß

Hallo, wo finde ich die Packmaßangabe? Danke

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sven
17.09.2015 17:08

etwa 35x22

| Neuwied

28% finden die Bewertungen
von Franz hilfreich

Guter Daunenschlafsack in...

...bewährter Carinthia Qualität. TOP Preis-Leistungsverhältnis !
Ich hätte ihn auch behalten und ihm 5 sterne gegeben, aber das Packmaß war mir dann doch zu groß. Der nimmt bei mir im Rucksack mit 40 Litern Volumen ein gutes Drittel ein. Das ist mir zuviel. Leider :(
Hab mich da auch mit dem Gewicht verschätzt. Ein 3-Jahreszeiten Daunenschlafsack sollte nicht mehr wie 1 kg wiegen. Aber da hat wohl Jeder eine andere Vorstellung.

  • Vorteile
    Geräumig
    Verstellbare Kapuze
    Robust
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Packmaß
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Reisen
    Camping
    Wandern
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Lisa | Schwelm
04.08.2015
Ist der Schlafsack mit einem zweiten desselben Modells koppelbar?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
12.08.2015 15:35

Hallo Lisa,
ja das Modell ist koppelbar

Frage von Geromina | Kiel
24.07.2015
Woher stammen die Daunen?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
13.08.2015 16:52

Hallo Geromina,
es handelt sich ausnahmslos um osteuropäische Daune.
Falls du dbzgl. weitere Fragen hast kannst du diese auch gerne mit dem Hersteller klären. Wenn du Kontaktmöglichkeiten suchst, melde dich am besten mal per Tel. bei uns, wir helfen dir da gerne weiter.

Frage von Johannes | Konstanz
21.07.2015
Packmaß

Bitte das genaue Packmaß in CM angeben... Gruß und Dank

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
10.08.2015 13:35

Hallo Johannes,
das Packmaß vom Schlafsack ist etwa 35 x 22 cm

Frage von Zuzana | Niederbreitenbach
10.07.2015
Packmaß

Hallo,

wie ist Packmaß?

Danke,

Zuzana

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
10.08.2015 13:35

Hallo Zuzana,
das Packmaß vom Schlafsack ist etwa 35 x 22 cm

Frage von Birgit Schnoor
09.07.2015
wie ist der Schlafsack geschnitten, in der Breite?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
13.08.2015 16:34

Hi Birgit,
grob gemessen 70cm Schultern, 65cm ca. Hüfthöhe, ca. 30 cm Fussbox

Frage von Ursula | Budenheim
28.05.2015
Wieviel Gramm Daune enthält er und wieviel cuin Bauschkraft hat er?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
22.06.2015 12:00

Hi Ursual,
700g Füllmenge und 600cuin Bauschkraft

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Frage von Katrine
16.08.2015
hvad er soveposens Komforttemperatur?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Es gibt noch 2 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach