Tests und Bewertungen

Boreal - Ninja Junior - Kinderkletterschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 3 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:

Guter bequemer Schuh für Kinder

allerdings färbt er etwas ab, deshalb am besten dunkle socken anziehen.
Fallen eher groß aus.

  • Vorteile
    Vielseitig

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hannover

Gerne wieder

Unsere Tochter hatte den Schuh schon in einer kleineren Größe. Sie trägt ihr gerne. Er ist sehr gut anpassbar an den Fuss durch den Klett an der Ferse.
Anders als andere Boulderschuhe fällt er groß aus. Meine Tochter trägt aktuell Schuhgröße 30 und ihr passt nun der 29/30 sehr gut und es ist noch Platz zum lockern des Kletts an der Ferse. Die nächste Größe wäre noch viel zu groß.
Wir sind zufrieden.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Vielseitig
    Guter Grip
    Hohe Kantenstabilität
    Robust
  • Einsatzbereich
    Bouldern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Griesheim

Gut für wachsende Kinderfüße

Sitzt bequem. Lässt sich durch den Klettverschluss an der Ferse in der Größe leicht variieren und wächst dadurch mit.
Fällt für Kletterschuhe relativ groß aus.

Für Einsteiger ein guter Schuh zu einem günstigen Preis.

  • Vorteile
    Gute Passform
    Größe anpassbar
  • Einsatzbereich
    Einsteiger

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Daniel | Kundenservice
07.08.2015 16:47

Hallo Holger,

dass dieser Schuh im Vergleich zu Kinderschuhen von anderen Herstellern etwas größer ausfällt, kann ich bestätigen. Als Empfehlung für andere Kunden möchte ich jedoch vermerken, dass wir auch hier zur normalen Straßenschuhgröße raten und den Ninja nicht kleiner empfehlen. Gerade bei Kinderfüßen ist darauf zu achten, dass diese nicht verformt werden.

Servus, Daniel

Sprachen filtern

Sortieren nach