Tests und Bewertungen

Boreal - Mutant - Kletterschuhe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Leipzig

Kann viel, optimaler Schuh für Training

Der Mutant ist seit 2 Monaten im Einsatz. Die Sohle braucht Zeit, der Schuh muss eingeklettert werden. Auf Reibung treten geht nicht von Anfang an, vor allem nicht am Plastik und an Volumen. Optimal ist für mich die Passform, vor allem bei der Zehenbox (0,5cm breiter als beim Solution). Wo der Solution noch sehr eng ist, verbiegt der Mutant die Zehen nicht bis zur Schmerzgrenze. Trotzdem sitzt der Schuh sehr stabil und lässt sich durch den Velcro zudem noch fester machen. Beim hooken ist es generell zu empfehlen, etwas enger zu schnallen. Der riesen Vorteil für mich, an Trainingstagen kann ich den Schuh über einen längeren Zeitraum schmerzfrei tragen. Auch beim Toehook keine Schmerzen an der großen Zehe mehr. Ich nutze den Schuh beim Bouldern, Sportklettern in der Halle und am Fels. Vor allem am Fels fühle ich mich sehr sicher mit dem Schuh. Der Mutant ist weich und flexibel, dadurch hat mein Fuß sehr gute Rückmeldung über Struktur und Beschaffenheit von Tritten. Der Solution ist da deutlich steifer (trage ich eher beim Wettkampf).

Nach zwei Monaten löst sich leicht der Rubber am vorderen Oberschuh.

Für mich ist der Mutant der optimale Bouldertrainingsschuh und die Wahl beim moderaten Sportklettern am Fels.

Mein Fuß ist 26cm lang und 10,5cm an seiner breitesten Stelle. Den Mutant trage ich in def Größe 41,5 EU & 7 1/2 UK.

  • Vorteile
    Vielseitig
    Gute Passform
    Guter Grip
    Breite Zehenbox
    Stabil bei Toe und Heel
    Lange tragbar
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Bouldern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Thomas | Gersheim
30.03.2016
Wie fällt der Schuh im Vergleich zum Boreal Satori aus?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach