Bergfreund Robert
Bergfreund Robert
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Black Diamond - Venom - Eispickel

Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Einsatzbereich:
Eisklettern
Schaft:
Typ 1 (Kategorie B - Basisgeräte), Aluminium
Haue:
mit Wechselsystem, Chrom-Molybdän-Stahl
Griff:
ergonomisch geformt
Handschlaufe:
vorhanden
Sonstige Angaben:
Gewicht: Hammer: 528 g (50 cm), 564 g (57 cm), Schaufel: 523 g (50 cm), 556 g (57 cm), 588 g (64 cm)
Art.Nr.:
359-0045
Produktbeschreibung

Die erste Wahl für technisch anspruchsvolle Bergtouren, bei denen es auf Leistungsfähigkeit, Robustheit und geringes Gewicht ankommt: der Venom von Black Diamond! Der technische Eispickel weist sowohl als klassicher Stützpickel im Schnee, als auch in steilen Firn- und Eisrouten ausgezeichnete Eigenschaften auf. Durch das Wechselsystem lassen sich sowohl die Classic-Haue, als auch die Tech-Haue für steileres Gelände und Eis anbringen. Das Black Diamond Venom Eisgerät wird inkl. Lockdown Leash ausgeliefert, die Version mit Hammerkopf ist mit Tech-Haue, die Version mit Schaufel mit der Classic-Haue ausgestattet.

Längen: Hammer = 50 cm, 57 cm; Schaufel = 50 cm, 57 cm, 64 cm.

Bergfreundin Hannah

Frag unseren Experten
Bergfreundin Hannah

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,9
(aus 20 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Jan
Mitarbeiter
| Ohmden

94% finden die Bewertungen
von Jan hilfreich

Klassischer Hochtourenpickel

Zugegeben, mir gefällt der Venom überaus gut. Nicht nur weil er angenehm in der Hand liegt und sich in der etwas längeren Version ideal als Stützpickel auf dem Gletscher nutzen lässt, sondern weil ich mit ihm auch im etwas steileren Eis noch gut zurechtkomme.

Der leicht gebogene Schaft kommt mir hier ein Stück weit entgegen, sodass ich auch kurze Kletterstellen bis 55° einigermaßen ergonomisch hinbekomme. Die Handschlaufe empfinde ich dabei als durchaus praktisch und wenig störend. Einzig im Aufstieg, wenn ich häufiger die Hand wechsle, nervts ein wenig. Aber abgesehen davon hab ich nichts zu meckern.

  • Vorteile
    Guter Biss
    Stabil
    Guter Griff
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
Andreas | Stuttgart
22.12.2016 17:50

Wie gross bist du und in welcher länge hast du denn den Pickel?

Jan | Ohmden
23.12.2016 17:40

Hi, ich bin 1,74m so den dreh rum. Den Pickel hab ich in der 64cm Version. Das heißt, wenn ich ihn am langen Arm baumeln lasse, reicht der Dorn bis knapp oberhalb des Fußknöchels.

Profilbild von Jan

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Uwe
| Freudenstadt
Gutes Allroundwerkzeug

Für Hochtouren ideal, nicht zu kurz, nicht zu lang, nicht zu schwer, ausgewogen in der Hand.

  • Vorteile
    Gut ausgewogen
    Guter Biss
    Guter Griff
    Leicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Keith
| Sargans

100% finden die Bewertungen
von Keith hilfreich

Funktionite perfekt beim Spaltensturz

Im vergangenen Sommer ist mein Seilpartner auf dem Oberaargletscher in einer Spalte gesturzt. Mit dem Pickel konnte ich schnell einen T-Anker graben und mein Kollege (mithilfe von unserem dritten Seilpartner) rasch und sicher aus der Spalte bergen.

  • Vorteile
    Guter Griff
    Stabil
    Gut ausgewogen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Angela
Frage von Angela | Bischofshofen
01.12.2014
Welche Länge für kleine Frau - Einsatz Hochtouren

Hallo,
ich weiß nicht, ob ich 50cm oder 57cm nehmen soll. Bin 1,57m groß und benötige den Pickel für Hochtouren. Der 57er geht bis zum Knöchel, wenn ich ihn locker in der Hand halte. Der kleinere erscheint mir aber ergonomischer. Worauf sollte ich achten?
Danke im Voraus :)

Profilbild von

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Profilbild von Daniel
Daniel | Kirchentellinsfurt
02.12.2014 09:54

Hallo Angela,

Du hast die passende Länge bereits richtig ermittelt. Wenn Du den Pickel locker in der Hamd hältst, sollte dieser etwa 10-15 cm über dem Boden hängen. Das ist die perfekte Länge für die Verwendung als Stützpickel. Solltest Du den Eispickel jedoch mehr auf Zug belasten wollen(Firnflanken, -wände) würde ich die kürzere Version wählen.

Servus, Daniel

Profilbild von Fabian
| Murnau

45% finden die Bewertungen
von Fabian hilfreich

Rouster Hochtourenpickel

Hab den Pickel meist auf Hochtouren bzw. Skihochtouren dabei. Haben ihn recht lang gewählt, da man ihn dann gut zum Abstützen nehmen. Die Haue hat nen super Biss! Das Gewicht ist auch erträglich, und in Kombination mit der Blacky Handschlaufe vom Handling her echt gut!

  • Vorteile
    Guter Biss
    Gut ausgewogen
    Guter Griff
    Stabil
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
| Augsburg

66% finden die Bewertungen
von Alexander hilfreich

Guter technischer Eispickel

Habe mir zwei dieser Eispickel gekauft und bin voll zufrieden. Waren nun schon bei einigen Touren dabei(Steile Eiswände) und konnte nichts negatives entdecken. Habe einen Hammer- und eine Schaufelversion und beide mit 57.cm Länge. Habe die Schaufelversion aber auch auf den Techpeak vom Hammer umgebaut. Das einzig negative waren die Handschlaufen, da diese ein bisschen umständlich zum anlegen waren. Habe sie dann aber einfach weggemacht und durch eine Fangleine ersetzt.

  • Vorteile
    Stabil
    Guter Griff
    Leicht
    Guter Biss
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Blaustein
Ideal für Hochtouren

Ideal für Hochtouren. Funktioniert auch gut wenn es mal steiler wird. Nur der Verschluss der Handschlaufe ist nicht optimal.

  • Vorteile
    Gut ausgewogen
  • Nachteile
    Schlecht ausgewogen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Florian
| Rettenberg-Untermaiselstein

66% finden die Bewertungen
von Florian hilfreich

Guter Hybridpickel

Der Pickel geht als Stützpickel und als moderates Eisgerät.

Ein günstiges Modell in seiner Klasse von Black Diamond.

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Biss
    Preiswert
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dominik
| Bernbeuren
Gefällt mir gut

auch wenn es nicht das leichteste Gerät ist

  • Vorteile
    Guter Griff
    Stabil
  • Nachteile
    Schwer
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christophe
| Luxembourg
IMMER WIEDER

Hatte bereits das Vorgängermodel, mit dem ich sehr zufrieden war. Dachte eigentlich besser kann ein Pickel nicht sein, doch ich glaube das neue Modell ist noch ein kleines Bischen besser.
(TOP Produkt)

  • Vorteile
    Guter Biss
    Leicht
    Gut ausgewogen
    Stabil
    Guter Griff
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 11 weitere Beiträge!

Beitragstypen filtern

Sortieren nach

Bewertungen
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.