Black Diamond - Vapor - Hybridhelm

Detailansichten
10%
149,95
134,96
inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kletterhelm
Einsatzbereich:
Sportklettern
Material:
Helmschale aus Polykarbonat mit eingeformtem EPS-Schaumstoff; Verstärkungen aus Kevlar und Carbon
Polsterung:
gewebebeschichtete Schaumstoffpolster
Verstellmöglichkeit:
Am Kinnriemen und am Hinterkopf
Stirnlampenhalterung:
4 Clips (abnehmbar)
Gewicht:
186 g (S/M); 199 g (M/L)
Größen:
53-59 cm Kopfumfang (S/M); 58-63 cm Kopfumfang (M/L)
Extras:
abnehmbare Stirnlampenclips; Nacken-Einstellung verstaubar
Art.Nr.:
317-0083
Produktbeschreibung
Wenn ein möglichst geringes Gewicht entscheidend ist - der Vapor von Black Diamond ist ein absolutes Leichtgewicht unter den Kletterhelmen. Der Helm kommt in einer Hybridkonstruktion. Er kombiniert eine Helmschale aus Polykarbonat mit einem eingeformten EPS-Schaumstoff für hohe Sicherheit bei niedrigem Gewicht. Zudem ist der Helm mit Einsätzen aus Kevlar und Carbon verstärkt.
Der Vapor eignet sich mit seinem geringen Gewicht ideal für alle Einsätze, bei denen es auf ein möglichst geringes Gewicht ankommt. Dank der großen Belüftungslöcher ist für eine effektive Luftzirkulation gesorgt, was vor allem an warmen Klettertagen von großem Vorteil ist. Mit dem Vapor gibt es wirklich keine Ausrede mehr, auf einen Kletterhelm zu verzichten.

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Stephen | Hannover

03.07.2013

Superleichter Helm

Hatte ihn jetzt vier Tage in der Schwäbischen Alp auf. Vom Gewicht merkt man ihn kaum, aber selbst bei dieser tollen Belüftung klettert man dann bei 30 Grad doch gern wieder ohne Helm. Ich bin nicht ganz sicher wieviel Steinschlag der Helm aushält. Selbst der Beipackzettel warnt, man sollte ihn keinen Steinen aussetzen. Das lässt sich aber nicht immer vermeiden, vor allem im alpinen Bereich. Ich vermute, daß das aber eher eine allgemeine Warnung ist, die einen aber doch etwas ratlos zurücklässt.
Fazit: Eigentlich gibt es nur zwei Gründe den Helm nicht aufzusetzen. 1. Der Preis ist schon heftig und 2. es bleibt einfach ein Helm, daran kommt man nicht vorbei.

Vorteile
Sitzt gut
Leicht
Einsatzbereich
Allround
Sportklettern
VS

Daniel | Küssnacht am Rigi

09.08.2015

Ist mir zu wenig Robust

Da ich sehr viel und intensiv in den Bergen unterwegs bin, habe ich leider innerhalb von 2 Jahren zwei dieser Helme "verbraucht".
Einsatzbereich: für fast alle alpinen Tätigkeiten (Sportklettern, Alpin/Trad, Hochtouren, Eisklettern)
Positiv: sehr leicht, sehr gute Belüftung, gute Einstellmöglichkeiten.
Negativ: für mich geht der Helm viel zu schnell kaputt.

Vorteile
Sitzt gut
Bequem
Gut einzustellen
Leicht
Nachteile
Nicht robust
Preis
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Mayrhofen

den Helm wuerde ich wieder kaufen

leicht, angenehm zu tragen

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Gute Belüftung
    Leicht
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Klettersteig
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Köln

72% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Der Beitrag wurde am 21.08.16 überarbeitet

Man vergißt, dass man ihn trägt!

Ein sehr leichter und komfortabler Helm, bei dem man schnell vergißt, dass man ihn auf dem Kopf trägt.

Wichtig: Während der Vector für alle möglichen Einsätze geeignet ist (Sportklettern, Eisklettern, Alpinklettern), ist der Vapor "nur" für Sportklettern geeignet.

In der Anleitung steht die folgende Warnung: "Der Black Diamond Vapor-Helm ist ein leichtgewichtiger Helm mit besonders guter Belüftung. Verwenden Sie diesen Helm nicht in Situationen, in denen potentielle Steinschlaggefahr besteht."

Wer sich durch den Hinweis verunsichert fühlt, sollte vielleicht besser den Vector nehmen. Ich hatte Ihn bei unseren Touren zum Piz Roseg, Piz Bernina und Piz Palü trotzdem dabei!

Ein Punkt Abzug weil er extrem schnell verdellt.





Produktbilder von Thomas
  • Vorteile
    Gute Belüftung
    Sitzt gut
    Leicht
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Nachteile
    Bekommt schnell Dellen
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Sportklettern
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Thomas | Fohnsdorf
30.03.2016
Ist der Vapor in weiss M/L Produktionsjahr 2016?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Es gibt noch 7 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach