Tests und Bewertungen

Black Diamond - Storm - Stirnlampe im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Michael

06.03.2015

Nur positives

Hallo zusammen, habe die Stirnlampe bereits über 3 Jahren und damals in Australien für 100 $ gekauft. Ich verstehe einige negative Kommentare wie kurze Brenndauer oder Gewicht ??? hier im Forum überhaupt nicht. !
Im Einsatz ist sie damals wie heute jeden Tag. Ich war über ein Jahr damit im Outback unterwegs und jetzt hab ich sie auf der Baustelle jeden Tag bei Montage und Inspektionsarbeiten an. Im Stich gelassen hat Sie mich NIE! Die ist wie eine AK 47 = robust und zuverlässig!
Ist schon klar, wenn ich Billigbatterien statt Lithium Batterien reinstecke, dass da weniger vorne Rauskommt.
Ich selbst verwende 1000mAh Varta akkus, die ich fast jeden Tag dann auch wieder auflade, wenn die Lampe 8h auf vollgas an ist.
Gewicht? ich verstehe 4AAA Batterien im Gehäuse sind bei den immer mehr ausgefallenen Freizeitaktivitäten heutzutage unmodern, dafür hat das Modell aber keinen scheiß akkutank, der ja noch mehr wiegt und Verkabelung am Stirnband, die sich irgendwann Durchscheuert oder bricht. Negativ? Mein Stirnband ist vom vielen Tragen etwas länger geworden, aber das kann man ja nachstellen. Ich wette die hält nochmal 3 Jahre.
Positiv: 1x im Jahr kann man etwas silikonöl auf die Dichtungsgummis des Batteriefachs streichen, ansonsten ist KEINE PFLEGE nötig.

Positiv: Zur Handhabung im Gegensatz zu irgendwelchen Lampen von Petzl mit 10 programmierbaren Helligkeitsfunktionen und Sensoren, hat man die 3 oder 4 Modi der Stirnlampe in 2 Minuten unter Kontrolle.

Life is easy..
Kind regards Michael

Vorteile
Wasserdicht
Robust
Packmaß
Einschaltsperre
Batteriestandsanzeige
VS

Felix | Hamburg

17.01.2015

Mogelpackung

Ich kenne fast kein Produkt von BD, das mir nicht gefällt. Diese Leuchte empfinde ich (nach zwei Monaten im Einsatz) als Mogelpackung, da die Angabe von 160 Lumen völlig übertrieben erscheint und - bei genauem Lesen der Bedienungsanleitung - auch nur direkt nach einem Batteriewechsel zu Verfügung steht. So erscheint mir die Storm effektiv nur wenig heller als die "Spot", die ich vorher hatte. Dafür ist sie schwerer, aber auch deutlich solider gefertigt.

Vorteile
Wasserdicht
Robust
Nachteile
Schwer
Kurze Leuchtdauer
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Hamburg

Immer mit dabei

Die Lampe war sowohl auf Wanderungen, als auch beim Stromeinsatz schon im Einsatz und hat gute Arbeit geleistet. Schön hell und strahlt weit.

Schade dass das Gerät, wenn man es mit Akkus bestücken möchte, nicht selbst als Ladegerät funktioniert. Man muss zusätzlichen Krämpel mitschleppen. Andererseits halten Akku/Batterie wirklich sehr lange!

Es dauert ein bisschen bis man alle Einstellungen aus dem FF beherrscht.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Helligkeit gut regulierbar
    Hell
    Robust
    Lange Leuchtdauer

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Sandersdorf

Der Beitrag wurde am 21.12.15 überarbeitet

Perfekte Lampe für Allroundeinsatz

Ich habe die Lampe jetzt 1 Jahr und habe sie ausreichend im Einsatz benutzt. Mit der Bedienung muss man sich zwar anfreunden aber danach funzt das auch. Benutze die Lampe zum klettern, joggen und manchmal beim biken...überall hervorragend einsetzbar bei Wind und Wetter. Die Stirnlampe erhält absolute Kaufempfehlung!

  • Vorteile
    Helligkeit gut regulierbar
    Preis/Leistung
    Wasserdicht
    Hell
    Einfache Handhabung
    Lange Leuchtdauer
    Robust
    Leicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Miesbach

Starkes Licht aber mit gelbem Fleck in der Mitte

Die Strinlampe ist mit einer Ausnahme in allen Punkten hervorragend: der gelbe Fleck im in der Mitte des Leuchtfeldes. Habe das 2 Jahre alte Vorgängermodell beim Sport und in den Bergen in regelmäßiger Nutzung, das dieses Merkmal nicht aufweist. Wen das nicht stört: Super zuverlässige und leuchtstarke Stirnlampe.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Friedberg

Ich habe mir mehr von dieser Lampe versprochen

Eigentlich wollte ich eine leistungsstärkere Stirnlampe als die Petzl (ca. 20-30 €) die ich z.Z. habe. Aber im direkten vergleich muss ich sagen, es ist kaum ein Unterschied. Was mich besonders stört, der Schaltknopf ist sehr flach und bei Dunkelheit sehr schwer zu ertasten.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Renningen

47% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Super allround Lampe

Die Bedienung ist etwas eigenwillig, wenn man sich aber zehn Minuten damit auseinander setzt, ist es kein Problem mehr, einfach logisch und sehr funktionell. Camping, Wandern, Klettern zu später Stunde und sogar schwimmen in einer Höhle hab ich schon damit gemacht und noch nie ein Problem damit gehabt. Daumen hoch für diese Kopflampe!!!

  • Vorteile
    Helligkeit gut regulierbar
    Lange Leuchtdauer
    Packmaß
    Wasserdicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rosenheim

Diese Lampe hat sich bewährt

Ich nutze die Lampe hauptsächlich zum Laufen am Abend in den Wintermonaten. Hier hat sie schon gute Dienste geleistet, bzw. bin ich so davon überzeugt, das ich für meine Frau jetzt auch die Lampe des gleichen Typs gekauft habe. Einen kleinen Nachteil sehe ich darin, dass die Lampe mit Handschuhen nicht gut bedient werden kann, d.h. zur Helligkeitsregulierung braucht man ein bisschen "Feingefühl". Ansonsten ist sie top.

  • Vorteile
    Robust
    Einfache Handhabung
    Hell
    Packmaß
    Wasserdicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

100% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Nur positives

Hallo zusammen, habe die Stirnlampe bereits über 3 Jahren und damals in Australien für 100 $ gekauft. Ich verstehe einige negative Kommentare wie kurze Brenndauer oder Gewicht ??? hier im Forum überhaupt nicht. !
Im Einsatz ist sie damals wie heute jeden Tag. Ich war über ein Jahr damit im Outback unterwegs und jetzt hab ich sie auf der Baustelle jeden Tag bei Montage und Inspektionsarbeiten an. Im Stich gelassen hat Sie mich NIE! Die ist wie eine AK 47 = robust und zuverlässig!
Ist schon klar, wenn ich Billigbatterien statt Lithium Batterien reinstecke, dass da weniger vorne Rauskommt.
Ich selbst verwende 1000mAh Varta akkus, die ich fast jeden Tag dann auch wieder auflade, wenn die Lampe 8h auf vollgas an ist.
Gewicht? ich verstehe 4AAA Batterien im Gehäuse sind bei den immer mehr ausgefallenen Freizeitaktivitäten heutzutage unmodern, dafür hat das Modell aber keinen scheiß akkutank, der ja noch mehr wiegt und Verkabelung am Stirnband, die sich irgendwann Durchscheuert oder bricht. Negativ? Mein Stirnband ist vom vielen Tragen etwas länger geworden, aber das kann man ja nachstellen. Ich wette die hält nochmal 3 Jahre.
Positiv: 1x im Jahr kann man etwas silikonöl auf die Dichtungsgummis des Batteriefachs streichen, ansonsten ist KEINE PFLEGE nötig.

Positiv: Zur Handhabung im Gegensatz zu irgendwelchen Lampen von Petzl mit 10 programmierbaren Helligkeitsfunktionen und Sensoren, hat man die 3 oder 4 Modi der Stirnlampe in 2 Minuten unter Kontrolle.

Life is easy..
Kind regards Michael

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Packmaß
    Einschaltsperre
    Batteriestandsanzeige

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Attendorn

Super Stirnlampe - Kaufempfehlung!

Ich habe die Stirnlampe bislang nur zum joggen benutzt. Ich hoffe, dass die Lampe beim geplanten Einsatz in den Bergen nicht entäuscht. Auch nach mehreren Stunden im Einsatz ist die Helligkeit immer noch befriedigend.
Die Regulierung der Helligkeit funktioniert einwandfrei.
Ich würde die Lampe wieder kaufen.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Lange Leuchtdauer
    Helligkeit gut regulierbar
    Robust

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Lüdenscheid

Tolle Lampe

Hab die Lampe noch nicht im längeren Außeneinsatz gehabt, nutze sie aber regelmäßig auch daheim und bin bisher sehr zufrieden. Wenn man sich einmal an die zugegeben etwas komplizierte Regelung der verschiedenen Leuchtmodi und Helligkeitsstufen gewöhnt hat, funktioniert das aber prima. Allein die Vielfalt an Leuchteinstellungen für unterschiedliche Einsatzzwecke hat mich begeistert, ebenso wie der nach unten schwenkbare Leuchtkopf. Auch zum Lesen im Dunkeln oder beim Montieren von Trainingsboards in dunklen Ecken ist die Lampe hervorragend geeignet. Sitzt außerdem gut und ist vom Gewicht erträglich.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Helligkeit gut regulierbar
    Hell
    Lange Leuchtdauer

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hamburg

77% finden die Bewertungen
von Felix hilfreich

Mogelpackung

Ich kenne fast kein Produkt von BD, das mir nicht gefällt. Diese Leuchte empfinde ich (nach zwei Monaten im Einsatz) als Mogelpackung, da die Angabe von 160 Lumen völlig übertrieben erscheint und - bei genauem Lesen der Bedienungsanleitung - auch nur direkt nach einem Batteriewechsel zu Verfügung steht. So erscheint mir die Storm effektiv nur wenig heller als die "Spot", die ich vorher hatte. Dafür ist sie schwerer, aber auch deutlich solider gefertigt.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
  • Nachteile
    Schwer
    Kurze Leuchtdauer

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 6 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach