Black Diamond - Spot - Stirnlampe

Detailansichten
25% 43,95 32,96 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Stirnlampe
Einsatzbereich:
Trekking; Hochtouren; Wandern; Trailrunning
Leuchtmittel:
1x TriplePower LED, 1x SinglePower LED, 1x rote SinglePower LED
Leuchtstärke:
200 Lumen max.
Leuchtdauer:
200 h max.; min. 17 h (TriplePower); 80 h (SinglePower)
Leuchtweite:
80 m max.
Funktionen:
Rotlichtmodus; Blinkmodus; Power- und Spar-Modus
Befestigung:
elastisches Stirnband
Wasserdichtigkeit:
IPX 8 (wasserdicht)
Energieversorgung:
3 x AAA Batterien (im Lieferumfang enthalten)
Gewicht:
90 g
Extras:
Batterie-Ladestandsanzeige; PowerTap Technologie
Art.Nr.:
545-0308
Produktbeschreibung
Ein Allrounder für viele Einsatzbereiche - die Spot von Black Diamond! Die Stirnlampe kommt im schlanken Design und trägt daher weder auf noch stört sie auf der Stirn. Als Leuchtmittel kommen insgesamt drei leistungsstarke LEDs zum Einsatz. Diese können in den verschiedenen Modi miteinander kombiniert werden, sodass sie z.B. im Power Modus mit einer Stärke von 200 Lumen strahlen - perfekt auch für anspruchsvolle Einsätze im alpinen Gelände. Auch ein dezenter Rotlichtmodus ist vorhanden sowie ein energiesparender, weniger heller Modus und ein Blinkmodus. Zwischen den Funktionen kann dank der PowerTap Technologie besonders schnell und einfach gewechselt werden. So kann man sich schnell den jeweiligen Gegebenheiten im Gelände anpassen.
Dank IPX 8 Norm ist die Stirnlampe wasserdicht und hält auch starkem Regen lange stand. Das elastische Stirnband sorgt für einen bequemen Sitz. Egal bei welchem Wetter man unterwegs ist - mit der Black Diamond Spot hat man einen tollen Allrounder, der nicht nur durch sein Preis-/Leistungsverhältnis überzeugt!
Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel
Profilbild von Erwin

Erwin | Berlin

04.10.2016

Helle Lampe, gutes P/L-Verhältnis

Ich habe mir die Lampe für den "normalen" Outdoor-Einsatz gekauft und hatte sie bisher auf einer Hüttentour in den Alpen und einem Boofenwochenende im Elbsandsteingebirge dabei.

Auf den Hütten habe ich besonders das Rotlicht und das gut zu regulierende schwache weiße Licht geschätzt, sodass man entspannt Lesen kann und seine Lagerkumpanen nicht mit grellem Licht stört.

Im Elbsandsteingebirge bin ich auch im stockdunklen Wald mit der Lampe gewandert, sie hat ihren Dienst sehr gut getan. Sie ist ausreichend hell, wenngleich ich damit natürlich keine Single Trails fahren bzw. ausleuchten wollen würde.

Sie lässt sich leicht bedienen, das Konzept ist sehr schnell zu lernen.

Negativ finde ich die Einstellbarkeit des Stirnbandes, dass relativ leichtgängig ist und bei mir oftmals und ungewollt in die längste Position zurückwandert. Lässt sich aber schnell wieder ändern, von daher sind es eher 4,5 Sterne ;-)

Ich habe die Lampe bereits weiterempfohlen und mache es auch hiermit noch einmal!

Vorteile
Einfache Handhabung
Preis/Leistung
Hell
Helligkeit gut regulierbar
Nachteile
Verstellbarkeit Stirnband
VS
Profilbild von Tatjana

Tatjana

25.01.2017

Leuchtdauer und Intensität schlecht

Ich bin mit der Lampe nicht zufrieden. Alle Leuchtfunktionen sind mit nur einem Schalter bedienbar (Bedienungsanleitung studieren und üben, üben, üben). Mit nassen dicken Handschuhen beim angenommen Schneesturm nervig und nicht praktikabel. Die Lampe ist für Wintersport und Besteigungen von höheren Bergen nicht geeignet. Die Leistung der Lampe entspricht nicht der Werbung. Auf der Verpackung steht: max. 200 lm, 80 m, 50 St. Hier bei Bergfreunden steht schon was anderese: min. 17 h (TriplePower); 80 h (SinglePower). Beides stimmt nicht und grenzt am Betrug. In Wirklichkeit leuchtet die Lampe mit einem neuen Set Batterien (Varta Energy) nur 2 Stunden bei Zimmertemperatur bei voller Leistung. Danach schaltet sich ein rotes Signal (Batterien verbraucht), die Lampe drosselt automatisch die Leistung und nach 5 Stunden Betrieb bei leichten Minustemperaturen kann man damit nicht einmal eine Karte lesen. Die Sichtweite von 80 m ist wohl auch gelogen.
Ich bin von der Lampe enttäuscht und hoffte auf 100 Tage Rückgaberecht, wie bei vielen anderen Online-Verkäufern. Bei Bergfreunden habe ich eine Absage bekommen mit pauschalen Begründung - Rückgabe innerhalb von 30 Tagen und nur, wenn das Produkt noch nicht benutzt wurde. Wie soll man dann das Produkt testen, wenn man es nicht benutzen darf?

Nachteile
Kurze Leuchtdauer
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Tapio
| Freiburg im Breisgau

Klasse Teil!

Super leichte Regulierung und Handling, auch mit Handschuhen. Robuste Haptik und fester Sitz an der Stirn!
Zu Leuchtdauer kann ich leider noch nichts sagen, so lange war sie noch nicht im Einsatz, aber die Leuchtkraft ist super, selbst auf dem Rad in der Stadt auf weniger beleuchteten bis dunklen Parkwegen klasse Ausleuchtung!
Sehr empfehlenswert! Ambitionierte Alternative zu Petzl oder Silva ;)

  • Vorteile
    Hell
    Einfache Handhabung
    Robust
    Helligkeit gut regulierbar
    Preis/Leistung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tatjana

66% finden die Bewertungen
von Tatjana hilfreich

Leuchtdauer und Intensität schlecht

Ich bin mit der Lampe nicht zufrieden. Alle Leuchtfunktionen sind mit nur einem Schalter bedienbar (Bedienungsanleitung studieren und üben, üben, üben). Mit nassen dicken Handschuhen beim angenommen Schneesturm nervig und nicht praktikabel. Die Lampe ist für Wintersport und Besteigungen von höheren Bergen nicht geeignet. Die Leistung der Lampe entspricht nicht der Werbung. Auf der Verpackung steht: max. 200 lm, 80 m, 50 St. Hier bei Bergfreunden steht schon was anderese: min. 17 h (TriplePower); 80 h (SinglePower). Beides stimmt nicht und grenzt am Betrug. In Wirklichkeit leuchtet die Lampe mit einem neuen Set Batterien (Varta Energy) nur 2 Stunden bei Zimmertemperatur bei voller Leistung. Danach schaltet sich ein rotes Signal (Batterien verbraucht), die Lampe drosselt automatisch die Leistung und nach 5 Stunden Betrieb bei leichten Minustemperaturen kann man damit nicht einmal eine Karte lesen. Die Sichtweite von 80 m ist wohl auch gelogen.
Ich bin von der Lampe enttäuscht und hoffte auf 100 Tage Rückgaberecht, wie bei vielen anderen Online-Verkäufern. Bei Bergfreunden habe ich eine Absage bekommen mit pauschalen Begründung - Rückgabe innerhalb von 30 Tagen und nur, wenn das Produkt noch nicht benutzt wurde. Wie soll man dann das Produkt testen, wenn man es nicht benutzen darf?

  • Nachteile
    Kurze Leuchtdauer
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Felix
Felix | Hamburg
12.02.2017 14:04

Entspricht leider genau meiner Erfahrung mit Leuchtstärkeangaben bei Black Diamond.

Profilbild von harald
| pliezhausen

Kann ich empfehlen

Preis/Leistung topp

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Packmaß
    Hell
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 8 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.