Bergfreund Ron
Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Black Diamond - Soloist - Alpinhandschuhe

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Fingerhandschuhe
Einsatzbereich:
Bergsteigen, Alpinklettern
Material:
(enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs)
Außenmaterial:
BDry (92% Polyamid, 8% Elasthan + Membran), Handflächen: Kevlar + Pittards Ziegenleder/ Liner: 100% Polyester
Innenmaterial:
100% Polyester
Isolation:
142 g/ 133 g PrimaLoft One (100% Polyester)
Gewicht:
194 g (Paar in Größe M)
Extras:
Temperaturbereich: -26°C/-9°C, Weite am Handgelenk regulierbar, Kordelzug im Schaft
Art.Nr.:
202-0157
Produktbeschreibung
Guter Schutz vor Kälte und Verletzungen: der Soloist von Black Diamond sorgt mit Kevlar Verstärkungen und robustem Außenmaterial dafür, dass die Hände beim Bergsteigen gut geschützt sind!
Das BDry Außenmaterial ist mit einer wasserfesten Membran ausgestattet, wodurch der Soloist perfekt für den Einsatz im Schnee geeignet ist - zudem hält der Handschuh dank PrimaLoft One Isolierung bis -26°C warm. Dank gefädelter Schnalle lässt sich die Weite des Handgelenks regulieren und ein Kordelzug im Schaft sorgt dafür, dass der Handschuh fest über dem Jackenärmel sitzt.
Für besonders kalte Regionen kommt der Soloist mit einem warmem Liner, der aber bei Bedarf herausgenommen werden kann. Super für Bergsteiger, die bei eisigen Temperaturen auf dem Weg zum Gipfel sind!
Bergfreund Christian

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Felix
| Innsbruck
passt

superwarmer handschuh, immer im Rucksack für kalte Momente. Zum harten Eisklettern zu dick.

  • Vorteile
    warm
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefan
| Eisenach
Warm und gut

Die Handschuhe sind warm, wasserdicht und sehr flexibel ohne extra Polsterung gegen Eiskontakt. Feinfühligkeit reicht für Schrauben und Handhabung am Standplatz. -19°C stand glaub ich in der Produktbeschreibung. Das würde ich auf Dauer denen nicht zutrauen. -10 bis -15 ok, auch bei Schneekontakt und in Bewegung. Abrieb durch Abseilen und Eis/Felskontakt nach einer Hochtour schon ordentlich, aber keine Auflösungserscheinungen. Noch keine Langzeiterfahrung. Die Black Diamond Guide sind etwas wärmer allerdings auch deutlich globiger und "bockiger".

  • Vorteile
    Gute Beweglichkeit
    Wasserdicht
    Winddicht
    Schnelltrocknend
  • Nachteile
    Nutzt sich zu schnell ab
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dani
| Laax

100% finden die Bewertungen
von Dani hilfreich

Solider Handschuh mit guter Wärmeleistung

Ich trage diese Handschuhe auf der Piste und beim Freeriden, und habe sie auf Snowboard-Touren für die Abfahrt dabei.
Speziell an diesen Handschuhen ist, dass der Innenhandschuh dick ist, und der Überhandschuh nur noch eine robuste und Wasserdichte aussenhaut bietet. Das ist auch darum sehr praktisch, weil ich so auf Touren auch nur den Überhandschuh mitnehmen kann, um diesen dann für die Abfahrt über meine dünnen Tourenhandschuhe anzuziehen.

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Schneeschuhwandern
    Skitouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.