Tests und Bewertungen

Black Diamond - Raven Pro - Eispickel im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Thomas | Wien
24.07.2015
Unterschied Raven zu Raven pro?

Was ist hier bitte der Unterschied, der die Gewichtsdifferenz ausmacht? Die Haue ist doch bei beiden aus Stahl? Ich suche einen Pickel, der schon einen gewissen Zug beim Einschlagen hat und wo auch die Spitze halbwegs scharf ist, damit ich den allroundmässig (auch im steileren Firn) benutzen kann.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Daniel | Kundenservice
29.07.2015 14:32

Hallo Thomas,

meines Erachtens ist die Haue beim Raven Pro etwas aggresiver. Ansonsten ist der Unterschied eher optischer Natur: Die Haue ist poliert. Bei beiden Varianten ist die Haue aus rostfreiem Stahl. Wenn Du einen Eispickel für Firnwände suchst, würde ich Dir eher zu einem technischen Modell a la' BD Venom oder DMM Raptor raten.

Servus, Daniel

| Volxheim

black diamont raven pro

leichter klassischer alpinpickel mit stahlhaue
mit einer handschlaufe wäre er perfekt
für klassische hochtouren und skitour

  • Vorteile
    Gut ausgewogen
    Leicht
    Guter Griff

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach