Tests und Bewertungen

Black Diamond - Primrose - Klettergurt im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Karin

Karin | Illertissen

01.09.2015

Super Preis-Leistungs-Verhältnis!

Funktionell und bequem

Vorteile
Preis/Leistung
Gut einzustellen
Bequem
VS
Profilbild von Sonja

Sonja | Bochum

16.08.2017

Netter Gurt

Den Primrose habe ich seinerzeit gekauft, weil mir die schön dick gepolsterten Beinschlaufen gefielen. Ich wollte Komfort und das Gefühl, gut im Gurt zu sitzen. Nach ca. einem halben Jahr hatte ich Lust auf etwas Neues. Die Materialschlaufen waren mir zu klobig. Außerdem musste ich bei meinem Primrose nach fast jeder Klettertour den Hüftgurt und die Beinschlaufen nachziehen. Was dem Tragekomfort nutzen soll empfand ich später als störend: Zu steifer Hüftgurt, unflexibles Material. Der Komfort ist sicherlich ungeschlagen, insbesondere wenn man länger im Seil hängt. Für agile Kletterer, die gerne in Überhängen oder über Kanten klettern und gerne die Knie anziehen, würde ich persönlich aber einen dünneren Gurt empfehlen, der mehr Beweglichkeit in den Hüften zulässt.

Vorteile
Bequem
Nachteile
Schlecht einzustellen
Sperriges Material
Einsatzbereich
Einsteiger
Indoorklettern
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Anke
| Pfronten
Würde ich wieder kaufen

Ist bequem zu tragen, lässt sich leicht einstellen.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Bequem
    Gut einzustellen
    Praktische Details
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Mark
| Friedensau
Würde ich wieder kaufen

Habe den Gurt für meine Frau gekauft, sie beschriebt ihn als sehr angenehm und bequem und lässt sich gut einstellen.

Auch ich trage ihn mittlerweile ab und zu, wenn ich nicht mit meiner Frau klettern gehe, da er viel bequemer ist als mein Elliot Gurt.

  • Vorteile
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Nadine
| Böheimkirchen
Gurt

Super Gurt, perfekt für kleine- zarte Frauen! Man findet sehr selten einen Gurt in XS der auch etwas gleich schaut... aber dieser ist genau passend und super bequem! Kann ich nur jedem empfehlen!

  • Vorteile
    Bequem
    Robust
    Gut einzustellen
    Preis/Leistung
    Praktische Details
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marissa
| Stuttgart
Perfekter für Einsteiger

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Bequem
    Robust
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tim
| Lüdenscheid
Top Gurt

ob in der Hallo, im Sauerland oder in der Sonne auf Sizilien.

Der Gurt ist klasse.

Genug Platz für Exen und ist auch auf langen Routen und langen Klettereien sehr schön zu tragen.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Praktische Details
    Robust
    Preis/Leistung
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Sportklettern
    Klettersteig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sonja
| Bochum
Netter Gurt

Den Primrose habe ich seinerzeit gekauft, weil mir die schön dick gepolsterten Beinschlaufen gefielen. Ich wollte Komfort und das Gefühl, gut im Gurt zu sitzen. Nach ca. einem halben Jahr hatte ich Lust auf etwas Neues. Die Materialschlaufen waren mir zu klobig. Außerdem musste ich bei meinem Primrose nach fast jeder Klettertour den Hüftgurt und die Beinschlaufen nachziehen. Was dem Tragekomfort nutzen soll empfand ich später als störend: Zu steifer Hüftgurt, unflexibles Material. Der Komfort ist sicherlich ungeschlagen, insbesondere wenn man länger im Seil hängt. Für agile Kletterer, die gerne in Überhängen oder über Kanten klettern und gerne die Knie anziehen, würde ich persönlich aber einen dünneren Gurt empfehlen, der mehr Beweglichkeit in den Hüften zulässt.

  • Vorteile
    Bequem
  • Nachteile
    Schlecht einzustellen
    Sperriges Material
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marieke
| Bochum
guter Allround-Gurt

mein zweiter Klettergurt sollte unbedingt symmetrisch sein: besser ein zu stellen und bequem für relative basiq Gurt

  • Vorteile
    Bequem
    Gut einzustellen
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph
| Langenthal

50% finden die Bewertungen
von Christoph hilfreich

Endlich rutscht der Gurt nicht mehr hinunter

Gut anzulegen und guter Sitz

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gut einzustellen
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anisja
| Jena
Mit diesem Grt kann man nicht viel falsch machen

Dieser Gurt ist seit einigen Monaten mein Begleiter und ich hab nicht wirklich etwas an ihm auzusetzen. Die individuelle Einstellung, auch an den Beinen ist durchaus angenehm und auch einfach, wenn man das Prinzip verstanden hat. Der Gurt leistet, was von ihm verlangt wird. Einziger kleiner Kritikpunkt: An der hinteren kleinen Schlaufe hängt das Chalkbag recht tief.

  • Vorteile
    Bequem
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Fels
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Kristina
| Hagen
Schon das zweite Mal gekauft

Bequemer Gurt, der für mich besonders durch die verstellbaren Beinschlaufen sehr praktisch ist und einer der wenigen der mir passt.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Bequem
    Gut einzustellen
    Robust
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Klettersteig
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Mila
| Berlin
Preis Leistung top

Hab den Gurt seit 2 Monaten. Bisher nur in der Halle. Ein toller Gurt, ist bequem und lässt sich gut einstellen. Preis-Leistung Verhältnis ist top!

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Praktische Details
    Bequem
    Gut einzustellen
    Robust
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Anna
| Neufahrn b. Freising

75% finden die Bewertungen
von Anna hilfreich

Ausgesprochen bequemer Gurt

einziges Manko: die Plastikschnallen leiden recht schnell (im Vergleich zu metallenen Schnallen...)

  • Vorteile
    Bequem
    Preis/Leistung
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Sportklettern
    Einsteiger
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Eva
| Konstanz

71% finden die Bewertungen
von Eva hilfreich

Super Klettergurt

Ich habe den Gurt in Blau bestellt und er gefällt mir ausgesprochen gut! Bauch- und Beine sind einfach zu verstellen und man sitzt sehr bequem darin. Die Materialschlaufen sind schön stabil und es gibt hinten eine zusätzliche Schlaufe für z.B. Chalkbags, die aber auch sehr stabil zu sein scheint.
Andere Frauengurte saßen nicht so gut auf der Hüfte, während sich dieser toll anpasst.

Würde ich wieder kaufen!

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Preis/Leistung
    Robust
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Karin
| Illertissen

6% finden die Bewertungen
von Karin hilfreich

Super Preis-Leistungs-Verhältnis!

Funktionell und bequem

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gut einzustellen
    Bequem
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Aicha
| Den Haag

  • Vorteile
    Bequem
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Indoorklettern
    Sportklettern

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.