Tests und Bewertungen

Black Diamond - Neutrino Rackpack - Karabiner-Set im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 19 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Lob vs Tadel

Alexandra | München

30.11.2010

Gut zum Sortieren der Cams am Gurt.

Gut zum Sortieren der Cams am Gurt.

VS

Jürgen | Pfalzgrafenweiler

01.05.2013

Stylisch und typisch BD gut verarbeitet, aber...

Stylisch und typisch BD gut verarbeitet, aber leider schlecht zu bedienende Karabiner. Drahtschnapper-Nut stört mich beim clippen.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Innsbruck

83% finden die Bewertungen
von Gregor hilfreich

Ordnung muss sein

So findet seine Cams blitzschnell am Gurt. Die Karabiner machen genau das, was man von ihnen erwartet.

  • Vorteile
    Gute Handhabung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Lübbecke

83% finden die Bewertungen
von Sören hilfreich

eine Karabinersammlung

Die Perfekte kombination:

DMM - Dragon Cam - Klemmgerät
Black Diamond - Neutrino Rackpack - Karabiner-Set
Edelrid - Antitwist - Karabinerfixierung

  • Vorteile
    Gute Handhabung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Pfalzgrafenweiler

100% finden die Bewertungen
von Jürgen hilfreich

Stylisch und typisch BD gut verarbeitet, aber...

Stylisch und typisch BD gut verarbeitet, aber leider schlecht zu bedienende Karabiner. Drahtschnapper-Nut stört mich beim clippen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hilpoltstein

Top Karabiener Set

Top Karabiener Set

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bad Ischl

70% finden die Bewertungen
von Kerrin hilfreich

Die optimale Ergänzung, um die Camalots...

Die optimale Ergänzung, um die Camalots jederzeit gut sortiert zu haben - naja, eine Spielerei, die nicht ganz billig ist.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Nürnberg

48% finden die Bewertungen
von Lorenz hilfreich

Schön übersichtlich!hat sich schon bewährt.

Schön übersichtlich!hat sich schon bewährt.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Freiburg

So hängen die Cams gut sortiert am Gurt!

So hängen die Cams gut sortiert am Gurt!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kaufering

45% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Erfüllen Ihre Funktion und halten Ordnung mit...

Erfüllen Ihre Funktion und halten Ordnung mit den Friends am Klettergurt

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Winsen

75% finden die Bewertungen
von Arne hilfreich

gut fuer die uebersicht am gurt...

gut fuer die uebersicht am gurt. die bruchlastwerte genuegen lediglich der norm, nicht aber der praxis.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

David | Erlangen
31.01.2015 18:39

Laut DAV-Sicherheitskreis können selbst Karabiner, welche die Norm gerade erfüllen, bei korrekter Beanspruchung nicht zerstört werden. Bein inkorrekter Beanspruchung (Querbeslastung, offener Schnapper) können sie alle zerstört werden.
Inwiefern unterscheidet sich dieser Karabiner diesbezüglich von anderen?

Arne | Winsen
31.01.2015 22:32

Das ist so nicht ganz richtig bzw. irreführend. Eine Belastung mit offenem Schnapper beispielsweise als "inkorrekte Beanspruchung" zu bezeichnen entspricht nicht der Praxis. Diese Beanspruchung ist nicht ideal, aber auf jeden Fall entspricht sie leider der Praxis. Beispielsweise bei Anprall an den Fels oder schwergängigen Verschlüssen. Ebenso treten Querbelastungen immer wieder auf. Und die 7kN (oder meinetwegen 6,5kN) nach Norm sind da etwas knapp bemessen. Natürlich kann man auch einen Karabiner mit 9kN Bruchlastwert "knacken", die Wahrscheinlichkeit dafür ist aber sehr deutlich geringer als bei 7kN. Beim alpinen Klettern mit mobilen Sicherungsgeräten ist das in vielen Situationen nicht so sehr von Bedeutung, da man bei den meisten Placements ohnehin nicht davon ausgehen kann, dass der cam im Fels solche Werte erreicht. Die farbigen Karabiner sind gerade für die Benutzung mit farbigen Cams nett, da man am Gurt die Farbe des Karabiners schneller erkennt, als die Farbe des Cams.
Beim Sportklettern (und "geplanten" Stürzen) dagegen würde ich diese Karabiner nicht einsetzen, da sie dann die vermeidbare Schwachstelle in der Sicherungskette sind. Ich hoffe, dass Dir das weiterhilft.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Karben

Super leicht!

Super leicht! Gute Bedienbarkeit, optimale Größe! Außerdem schön bunt und gut für die Organisation am Gurt!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 9 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen