Tests und Bewertungen

Black Diamond - Momentum DS - Hüftgurt im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Jan | Oberboihingen

22.02.2015

Bequem und gut einzustellen

Habe mehrere Gurte probiert, der Momentum DS war am bequemsten und super einzustellen. Man kann auch mal ein paar Minuten drin hängen wenn es nicht mehr weiter geht und nichts drückt oder schnürt ein. Einzig die Einstellschnallen gehen etwas schwer auf, was es aber wiederum sicherer macht. Eingesetzt habe ich ihn bisher nur in der Halle.

Vorteile
Bequem
Preis/Leistung
Gut einzustellen
Einsatzbereich
Indoorklettern
VS

Björn | Berlin

14.06.2015

Würde ich nicht wieder kaufen

Ich kann die Euphorie meiner Vorgänger zu diesem Gurt nicht teilen. Für mich ist das ein typischer an der Wand Klettergurt. Risse und Kamine mag er nicht.
Ich bin nun gezwungen nur nach knapp 2 Jahren einen neuen zu kaufen. Früher haben meine Gurte wesentlich länger gehalten. Und ich kletter viel. Vor allem im Elbsandstein. Der Stoff der die Beinschlaufen umgibt ist aufgescheuert.
Ich kann diesen auf leicht getrimmten Gurt nichts abgewinnen. Oft ist es mir passiert das die eingehangen
Beinschlaufen hinten beim klettern hinten rausrutschten.
Besonders bei Kaminen. Totale Fehlkonstruktion.
Für reine Wandkletterei ist er durchaus brauchbar.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Mülheim

Sehr guter Gurt!

Muss dazu schreiben das dies mein erster Gurt allgemein ist. Er ist sehr bequem und sieht sehr gut aus. Worüber man streiten kann ist das man finde ich recht viele Einstellmöglichkeiten hat. Für manche vielleicht zu aufwendig, für andere perfekt. Ich habe an sich kein Problem mit.

Habe den Gurt jetzt ein knappes Jahr im Indoorklettern im Einsatz und der Gurt funktioniert so wie er soll ohne Gebrauchsspuren.

Top!

  • Vorteile
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bulle

Sehr bequem

auch nach längerem sitzen immer noch bequem

  • Vorteile
    Robust
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Big Wall
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Limburg

Toller Gurt

Habe den Gurt jetzt seit ca 6 Monaten im Einsatz. Sowohl zum Training in der Halle, als auch am Fels. Selbst schwer beladen finde ich den Sitz gut. Ansonsten merke ich ihn kaum beim Klettern.

  • Vorteile
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Alpinklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Mömbris

Gern wieder

Sehr guter Gurt

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Praktische Details
    Gut einzustellen
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Einsteiger

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hamburg

bewehrter Begleiter

Seit Jahren in Benutzung und immer noch 1A!

  • Vorteile
    Bequem
    Robust
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bischofswiesen

KLASSE KLETTERGURT

Ich habe den Gurt jetzt schon seit einiger Zeit immer wieder im Einsatz und bin wirklich begeistert.
Bisher bin ich mit dem Gute beim Sportklettern und beim begehen von Seilgeländern gewesen und hab ihn ehrlichgesagt kaum wahrgenommen.
Passt wie angegossen, bequem und man fühlt sich sicher.

Kann ich nur weiterempfehlen! ;)

  • Vorteile
    Bequem
    Robust
    Gut einzustellen
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Klettersteig
    Sportklettern
    Alpinklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Eibenstock

Sehr schöner Gurt!

Den Gurt hatte ich den Sommer 2015 über im Einsatz, vor allem am Fels bei relativ einfachen Routen. Der Gurt lässt sich gut anpassen und kann sich gut mittig einstellen lassen.
Ich finde ihn sehr bequem und gut geschnitten.
Da ich noch nicht so weit bin auf jedes Gramm achten zu müssen, geht auch das Gewicht in Ordnung, zumal ich finde dass ein Klettergurt in erster Linie bequem sein sollte.
ich wüsste derzeit nicht, wofür ich einen anderen Gurt bräuchte.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Praktische Details
    Preis/Leistung
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Alpinklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| oelde

Funktioniert beigutem Preis


habe den Gurt jetzt auch zu Arbeitseinsätzen an der Wand mit längeren sitzzeiten genutzt
sitz ,passt gerne wieder

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Bequem
    Gut einzustellen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Köln

15% finden die Bewertungen
von Horst hilfreich

Zur Auswahl bestellt, TOP Gurt Preis/Leistung

Ich habe mir diverse Gurte zum Verglich bestellt,

Der Momentum DS ist der Nachfolger von meinem in die Jahre gekommenem Momentum, welcher mir immer sehr gut gefallen hat.

Nun ist es der BD Xenos geworden, weil er bequemer / gemütlicher zum längeren Sitzen ist! (Mehrseil / Aufbau etc.) allerdings kostet dieser auch fast das doppelte!


Der Arc'tDings FL 365 ist mir in L an der Hüfte etwas groß und hat leider keine Schnalle an d. Beinschlafen. (Gummizug)
Der BD Momentum passt mir in L/XL sehr gut
Der BD Xenos passt mir in L hier war XL zu groß, obwohl laut tabelle o.k.!
(er ist es dann in L geworden!)
Der BD Chaos hat mir nicht zugesagt (nicht so bequem)

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Praktische Details
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Einsteiger

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bensheim

Sehr bequem, aber warm.

Durch die relativ großen Polster ist der Gurt super bequem, allerdings gerade jetzt im Sommer auch etwas "schwitziger". Gerade an den Beinschlaufen.

Ansonsten tiptop, would buy again.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Bequem
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Warm
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 7 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach