Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Black Diamond - Mission 55 - Kletterrucksack

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kletter- / Tourenrucksack
Einsatzbereich:
Hochtouren; alpine Expeditionen
Volumen:
50 Liter (Größe S/M); 55 Liter (Größe M/L)
Material:
420 Denier
Tragesystem:
SwingArm Schulterträger; thermogeformtes Rückensystem; abnehmbarer Hüftgurt mit fixiertem Gurtband; herausnehmbare Rückenplatte
Extra-Fächer:
Deckelfach
Trinksystem:
kompatibel (nicht enthalten)
Gewicht:
1650 g
Extras:
PickPockets (Halterung für Eisgeräte, Steigeisen); verstaubare Seilhalterung
Art.Nr.:
502-1827
Produktbeschreibung
Schmale Grate, eisige Bergflanken - wer in das wilde Hochgebirge vorstoßen will, muss sich auf seine Ausrüstung verlassen können. Im Black Diamond Mission 55 hat man den passenden Alpinrucksack für anspruchsvolle Touren gefunden. Der Rucksack ist äußerst robust und verfügt über genug Volumen für mehrtägige Touren im Sommer und Winter. Dabei hat er eine Größe, mit der man auch noch klettern kann. Ob das dann noch Spaß macht, liegt im Auge des Betrachters. Schlafsack, Kocher, Verpflegung für mehrere Tage und warme Reservekleidung finden im geräumigen Mission 55 ihren Platz.
Das SwingArm Schulterträger-System sorgt für Tragekomfort und Bewegungsfreiheit gleichermaßen. Bei dieser Konstruktion sind linker und rechter Träger auf Hüfthöhe miteinander verbunden. Damit macht der Rucksack jede Bewegung der Schultern mit und die Last ist gleichmäßig verteilt.
Selbstverständlich kann der Mission 55 mit Halterungen für Eisgeräte, Steigeisen und das Kletterseil aufwarten. So nehmen diese sperrigen Gegenstände keinen Platz im Inneren in Anspruch und die Daunenjacke kommt nicht mit den Steigeisen-Zacken in Kontakt. Der Gipfel wartet!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen