Tests und Bewertungen

Black Diamond - Flight - Hüftgurt im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Quedlinburg

Top

Super Gurt, sehr zu empfehlen!

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
    Praktische Details
    Bequem
    Gut einzustellen
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Barsinghausen

Top-Sportklettergurt, den ich wieder kaufen würde

Ich benutze den Gurt seit Herbst letzten Jahres fürs Sportklettern am Fels + habe dafür meine beiden Corax + Hirundos beiseite gelegt. Begeisternd finde ich, dass man ihn eigentlich überhaupt nicht merkt, man beim Fangstoß nach dem Sturz weniger zum Kippen neigt, da er einen recht aufrecht hält und zudem noch relativ bequem "hängen" lässt. Die Schlaufen reichen auch für 20 Exen + Keilset + sind damit selbst für doppelte Seillängen am Stück tauglich. Zudem schlackert das Zeug in überhängenden Bereichen nicht so stark, da die Schlaufen vergleichsweise eng am Körper + und seitlich poitioniert sind. Gewöhnungsbedürftig können die enganliegenden Schlaufen lediglich mal in Kombination mit dickeren Klamotten wie Fleece-, Softshell-Jacke o.ä. sein. Wer sich für alpine Geschichten oder langen Clean-Routen mit div. Friends, Hexen + Keilen nebst Exen behängen muss ist mit einem entsprechend beschlauften Alpingurt sicherlich besser beraten.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Preis/Leistung
    Robust
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

Leichter Sport/Hallenklettergurt mit Limits

Habe den Gurt nun seit 4 Monaten zum Hallen/Sport/Alpinklettern.
Der Gurt ist leicht, günstig und für sein Gewicht einigermaßen bequem. Aber die Materialschlaufen sind wirklich so klein, dass man ihn hauptsächlich zum Hallen- und Sportklettern einsetzen kann.
Als Leichtgurt voll zu empfehlen, für langes Hängen und viel Material ungeeignet.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Gut einzustellen
  • Nachteile
    Kleine Materialschlaufen
    kéin Loop für Chalkbag
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Einsteiger

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach