Tests und Bewertungen

Black Diamond - Convergent Shell - Softshelljacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Fahrenzhausen

Absolut empfehlenswert!

Habe die Jacke ca. 1 Jahr für diverse Outdooraktivitäen im Einsatz und bin absolut zufrieden, deutlich atmungsaktive
r als Gore-Tex Active, trotzdem wasserdicht, angenehm zu tragen da leicht, etwas elastisch und weich, kein rascheln oder Bewegungswiderstand. Nur für Einsatz mit schwerem Rucksack, absolute Schlechtwettergebiete oder Hochgebirge ist Hardshell mit 3 Lagen Membran vorzuziehen, hängt bei mir jetzt aber deutlich länger im Kasten als zuvor. Bin 1,89 und wiege 77kg, L passt perfekt.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Wasserdicht
    Winddicht
    Gute Details
    Leicht
    Atmungsaktiv
    Raschelarm
  • Einsatzbereich
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Köln

90% finden die Bewertungen
von Burkart hilfreich

leicht und dicht

Jacke sieht gut aus, ist sehr leicht und passt gut (S, 65 kg, 1,73)
Vom Material fühlt sie sich aber eher wie eine Hardshell an.

Verarbeitung sieht super aus. Wie lange sie Wasser abhalten kann konnte ich bisher noch nicht testen.

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Winddicht
    Leicht
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Camping
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Lahnstein

super Jacke

Jacke war mir leider zu klein ansonsten super verarbeitung

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Leicht
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Jan | Osnabrück
03.01.2016
Eignet sich die Jacke für den Einsatz im Regen mit Rucksack (15kg+)?

Ich suche eine Regenjacke für den täglichen Gebrauch auf dem Rad und auf Wandertouren mit Rucksack und schwerem Gepäck. Ist dies eine dafür passende Jacke mit entsprechendem darunterliegendem Layer oder hält sie dafür nicht genug Wasser ab?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Robin | Sion
08.03.2016 08:42

Nein, die Jacke ist dafür nicht geeignet, da Sie keine Gore-Tex oder Ähnliche Membran hat.

| Haan

guter Schnitt, schöne Farbe, gute Verarbeitung

Vorab: Ich bin 184 cm groß und wiege 82 kg und bin ein athletischer Typ. Habe die Jacke in Größe M bestellt und bin mit der Größe voll zufrieden. Endlich mal eine Jacke, die nicht schlabbert und wirklich eng geschnitten ist, aber ausreichend lange Ärmel und einen langen Rücken hat. "Bauch" darf man in der Jacke aber nicht haben!

Die Jacke ist sehr leicht und das Material erinnert mehr an eine klassische Hardschell (innen silber, verklebte Nähte).

Im Winter muss man eine isolierende Schicht drunter tragen. Bisher hat bei mir eine Fleece-Weste gereicht.

Zwei Stunden im strömenden Regen hat die Jacke mich
absolut trocken gehalten. Trotz Bewegung!
Auf dem Rad empfinde ich sie auch sehr atmungsaktiv.
Die Kapuze ist für den Einsatz mit einem Helm gemacht.
Ohne Helm nervt die Kapuze mich, da zu groß und man durch den großen "Schirm" eine sehr eingeschränkte Sicht hat. Auf dem Rad muss ich den Schirm hochklappen! Da hilft auch der Gummizug zum regulieren der Weite nicht.

Die Farbe finde ich super. Ich habe Slate - das ist eher ein Braun/Schlamm-Ton.

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Guter Schnitt
    Leicht
    Gute Details
    Winddicht
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Kapuze
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Trekking
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Florian | Bad Hofgastein
06.10.2015
Welche Einsatzbereiche hat die Jacke?

Ist sie "too much" für den Alltagsgebrauch? Radeln, Wandern? Oder eher eine Winterjacke?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Tino | Berlin
06.11.2015 10:32

Superleichte, alltagstaugliche Jacke. Hatte sie zum Wandern in der Tramuntana und auf meiner Radtour von Deutschland bis nach Sardinien an. Ob Sonne, Regen oder Hagel die Jacke hat alles ueberstanden und mich gut beschuetzt.

Jan | Osnabrück
07.01.2016 13:39

Hey Tino,
kannst du eine Aussage zur Rucksacktauglichkeit der Jacke treffen? Kann das Material an den Schultern einen 15kg+ Rucksack gut ab oder habe ich dort hohen Verschleiß?
Würde die Jacke hauptsächlich auf dem Fahrradweg zur Arbeit bei Regen oder schlechter Witterung (ca. ne gute Stunde) oder bei Wanderungen einsetzen wollen...
Beste Grüße!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Magdeburg

93% finden die Bewertungen
von Olaf hilfreich

leider zu eng in mein Std. Größe

diese Jacke hatte ich einem Angebot bestellt, aber leider habe ich (oder es gab keine) keine in der Größe XL bestellt. An sich trage ich L, teilweise auch M je nach Hersteller. Hier fällt die Größe viel kleiner aus. Zudem ist sie mir an der Hüfte viele zu eng, ja selbst unter den Achseln zwickte es. Aber dafür kann die Jack ja nichts.

Nun zur Jacke: sehr gutes Material, auch die Kapuze ist Nicht-Helm tauglich. Was mir weniger gefällt, dass sich anscheinen Black Diamond bei all seinen Jacken den 2-Wege RV verweigert - gerade zum Temperieren oder beim "In-die-Knie" gehen finde ich das vorteilhaft. Dieses wäre aber kein KO-Kriterium bei mir gewesen, die Größe war es.

  • Vorteile
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Wandern
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Mitarbeiter
Anna-Maria | Pliezhausen
  • Convergent Shell in Größe M (Farbe Slate)

    Jörn (1,82 m) trägt normal die Größe M. Die Passform der Jacke fällt normal aus.

  • Jörn (1,82 m) trägt normal die Größe M. Die Passform der Jacke fällt normal aus.

  • Jörn (1,82 m) trägt normal die Größe M. Die Passform der Jacke fällt normal aus.

  • Kleine Extra-Tasche für Musikplayer in der Brusttasche plus Kabelausgang

  • 2 RV-Brusttaschen

  • Kordelzug im Saum

  • Getapte Nähte

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Heiko | Haan
24.09.2015 10:02

Welche Farbe hat die Jacke, die Jörn trägt?
Ist das Slate?

Jörn | Wannweil
24.09.2015 13:19

Hallo Heiko, ich würde mit 99%iger Sicherheit sagen, dass ich Slate anhatte :)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Hannes | Zederhaus
12.08.2015
zickeleinsätze unter den ärmeln ?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Anna-Maria | Pliezhausen
08.09.2015 09:46

Hallo Hannes!

Die Jacke hat leider keine Zwickeleinsätze unter den Armen.

Gruß,
Anni

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
| Ipswich

Super craftmanship

This jacket has been really well designed and constructed with excellent attention to detail. Slim, fuss free and handsome.
It is much more hard shell than softshell in its feel, a lot like a thin neoshell.
Hood is very large and creeps down over the eyes if not worn with a helmet, despite the adjustments. The only niggle for me on an otherwise lovely jacket. Not sure I'd pay full price however....
Bergfreunde, as always, immensely helpful and professional.

  • Vorteile
    Gute Details
    Leicht
    Guter Schnitt
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Allround
    Skitouren
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach