Tests und Bewertungen

Black Diamond - Chaos - Hüftgurt im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Bad Soden-Salmünster

Top

Top Qualität

  • Vorteile
    Bequem
    Robust
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Köln

15% finden die Bewertungen
von Horst hilfreich

Nach langer Auswahl ist er es! XENOS

Nachdem ich mir mehrere Gurte zum Vergleich bestellt habe, ist es dieser geworden!

Er war mit dem FL 365 am bequemsten, hat hier aber aufgrund der "schöneren" Materialschlaufen und wegen der (beim ARc't FL365) fehlenden Schnalle am Bein gewonnen!

Der Arct'DINGS FL 365 war an der Hüfte etwas groß (L), keine Schnalle an d. Beinschlaufe! (Gummi) sonst TOP
Der BD Momentum DS passt mir in L/XL sehr gut (TOP PREIS/LEISTUNG)
Der BD Xenos passt mir in L hier war XL zu groß, obwohl laut tabelle o.k.!
(er ist es dann in L geworden!)
Der BD Chaos hat mir nicht zugesagt (nicht so bequem)

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Bequem
    Praktische Details
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Alpinklettern
    Einsteiger
    Sportklettern
    Mehrseillängen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Riegelsberg

66% finden die Bewertungen
von Hendrik hilfreich

Super Gurt

Nachdem ich mit dem Petzl Corax angefangen hatte bin nach zwei Jahren zu dem Chaos gekommen und in höchstem Maße zufrieden.

der Corax ist bequemer wenn man lange drin sitzt, aber ich würde den Chaos immer vorziehen.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Gewicht
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Göttingen

Angenehm zu stürzen (in Grenzen)

Vor diesem Gurt bin ich mit einem Alpingurt in der Halle geklettert (die gute Beratung im Fachhandel hat da wirklich sehr geholfen...) und es war hart und schmerzhaft. Was ein Unterschied doch dieser Gurt da macht. So macht Stürzen Freude. Also zumindest der Gurt ist sehr angenehm, auch wenn der Sichernde seine Sache nicht so gut macht. Lange Pausen beim Sichern sind auch deutlich bequemer.

Der Rest? Wenn die Beine passen, ist der Gurt gut einzustellen und anzuziehen. Die Materialschlaufen wirken stabil. Und – ohne es wirklich versucht zu haben – wirkt der Hüftgurt stabil genug, als das er auch mit viel Material an den Schlaufen nicht einknickt und einschneidet.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern
    Klettersteig
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Jonas
26.11.2014
Hi der Gurt gefällt mir, passt er mir denn auch?

Hallo ich möchte ganz auf Nummer sicher gehen das dieser Gurt das Richtige für mich ist und würde ihn deshalb gerne mal anprobieren.
Wäre das i.wie machbar?
lg Jonas

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Reiner | Kundenservice
02.12.2014 15:51

Hallo Jonas!

Gerne kannst Du Dir den Gurt bestellen und anprobieren. Wenn er nicht passt, kannst Du ihn in neuwertigem Zustand binnen 30 Tagen zurück schicken.

Die Abmessungen des Gurtes findest Du in der Produktbeschreibung.

Servus,
Reiner

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach