Tests und Bewertungen

Big Agnes - Women's Blue Lake 25 (Fireline Pro) - Kunstfaserschlafsack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Simone
| Altrich
Ich würde den Schlafsack wieder kaufen

Der Schlafsack ist geräumig und bequem, man kann toll mit angezogenen Beinen darin schlafen. Außerdem schön warm, wenn ich auch denke, dass er -3 nicht aushält. Ich habe damit einmal draußen geschlafen, es waren so um die 4 Grad, durch die Lage am Fluss war es vielleicht gefühlt noch etwas kälter. Das war ok. Ansonsten habe ich sowieso nicht vor, bei Temperaturen unter 0 draußen zu schlafen, von daher hat "Big Agnes" den Härtetest für mich bestanden. Das Packmaß ist etwas groß, allerdings habe ich noch nicht versucht, den Schlafsack zu komprimieren.

  • Vorteile
    Wasserabweisend
    Leicht
    Preis/Leistung
    Geräumig
  • Nachteile
    Packmaß
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Merith
| Erkrath

66% finden die Bewertungen
von Merith hilfreich

Warmer und geräumiger Schlafsack

Ich war auf der Suche nach einem Schlafsack, in dem ich mich nicht wie eingequetscht fühle und in dem ich auch unterwegs komfortabel schlafen kann. Mit dem Big Agnes Blue Lake 25 habe ich ihn gefunden. Ich finde der Schlafsack hat eine angenehme Form, gibt an den richtigen Stellen genug Platz (Hüfte) und ist im Schulter- und Kopfbereich schmaler, um weniger Wärme zu verlieren. Den Namen hat der Schlafsack nach der Temperatur für die er ausgelegt ist (25°F → -3°C), dafür finde ich ihn aber nicht warm genug. Beim Trekking bei ca. 4-6 Grad, wurde es doch schon recht kühl im Verlaufe der Nacht, insbesondere im Bereich der Beine und Füße. Mag natürlich subjektiv sein und liegt sicher nicht nur am Schlafsack, sondern auch an der Isomatte, dem Baselayer, etc. Alles in allem bin ich aber zufrieden mit dem Schlafsack. Er ist leicht, lässt sich klein packen und für die meisten Nächte draußen von Frühling bis Früh-Herbst sicherlich ausreichend.

  • Vorteile
    Geräumig
    Leicht
    Preis/Leistung
    Gut komprimierbar
  • Nachteile
    Wäremisolation
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.