Tests und Bewertungen

BetaStick - Clipstick Standard im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 15 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Lob vs Tadel
Profilbild von Daniela

Daniela | Röschenz

13.02.2016

manchmal halt doch nötig :-)

gutes produkt

VS
Profilbild von Andreas

Andreas | Erlangen

03.07.2012

Leider sehr lieblos verarbeitet....

Leider sehr lieblos verarbeitet...Seit ein paar Monaten im Einsatz und der hohe Preis ist nicht gerechtfertigt. Aber mit kleinen Abstrichen tut der Stick was er soll. Am besten nur Drahtschnapper verwenden.

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Tina
| Kulmbach
clipstick

einfach in der Handhabung!
Es ist schön zu wissen, dass im Notfall der Clipstick im Rucksack ist:)

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jana
| Grenzach
praktisch

Wir nutzen es ab und zu zum Einhängen der ersten oder zweiten Exe draussen am Fels. Die Exe lässt sich leicht in den Stick einklemmen. Dann braucht es etwas Geschick, um damit den Haken zu treffen. Je höher, desto schwieriger. Leider lässt sich die Exe nicht wieder aushängen.

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniela
| Röschenz

15% finden die Bewertungen
von Daniela hilfreich

manchmal halt doch nötig :-)

gutes produkt

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Happurg

26% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Mogelstick

Gut verarbeitet und schön lang.
Allerdings doch recht teuer und die Verarbeitung am Kopfende erscheint mir etwas windig

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jost
| Düsseldorf
safety first !

Klar, immer wieder belächelt, wenn man damit im Klettergebiet ankommt. Aber der Stick wird dann doch auch immer wieder gerne ausgeliehen, wenn man vor dem ersten Haken schlecht spotten kann, oder die erste Schlüsselstelle sehr niedrig ist und man nicht unbedingt grounden will.
Der Standard-Stick hat eine akzetable Transportlänge und ausgezogen erreicht man eigentlich immer den ersten Haken.
Bislang funktioniert er tadellos.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tim
| Karlsruhe
super

Tut was er soll, sehr zufrieden

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Robert
| Möhrendorf

14% finden die Bewertungen
von Robert hilfreich

Absolut lohnend

Wenn der erste Haken wieder einmal in einer sportlichen Höhe ist und man weder Keile noch friends zur Verfügung hat, ist der BetaStick absolut Gold wert!

Mein Tip für euch: seid nicht geizig und investiert die paar Euro´s mehr in die lange Version, ihr werdet es nicht bereuen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Clemens
| Frohnleiten
Clipstick

Länge von 3,66 m mehr als ausreichend - einhängen in die Bohrhaken gerade noch gut zu kontrollieren.
Stabilität des Gerätes OK - Expressen halten gut in der Aufnahme.
Zahnbürste zum Reinigen noch nicht benötigt :-)

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Florian
| Waldaschaff

100% finden die Bewertungen
von Florian hilfreich

Super Teil

Für alle denen Ihre Gesundheit lieb ist und nichts riskieren wollen!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alfred
| Lauffen
sehr gut und ausreichend stabil

sehr gut und ausreichend stabil

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 5 weitere Beiträge!

Sortieren nach

Bewertungen
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.