Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Bergverlag Rother - Allgäuer Alpen - Wanderführer

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Verlag:
Bergverlag Rother, 15. Auflage 2014
Seitenanzahl:
128 Seiten
Sprache:
deutsch
Extras:
92 Farbabbildungen; Format: 11,5 x 16,5 cm
Autor:
Dieter Seibert
Art.Nr.:
615-0183
ISBN:
9783763331208
Produktbeschreibung
Auf Höhenwegen und Durchquerungen von Hütte zu Hütte in den Allgäuer Alpen – ein wahrer Genuss für Bergsteiger!
Ein Klassiker und sehr beliebt bei erfahrenen Wanderern ist die Große Durchquerung der Allgäuer Alpen. Ein Teilstück davon ist der Heilbronner Weg, der 1899 eingeweiht und für die damalige Zeit kühn angelegt war - lange bevor das Wort Klettersteig überhaupt gefunden wurde. Auf ihm durchquert man wuchtige Felsberge in etwa 2600 Metern Höhe. Mit der Mädelegabel und dem Hohen Licht können zwei der bekanntesten und begehrtesten Allgäuer Gipfelziele beinahe nebenbei mitgenommen werden. Und für alle, die am Heilbronner Weg Geschmack an Klettersteigen gefunden haben, gibt es zwei Routen der Extraklasse, die man in die Große Durchquerung einbeziehen kann: den Mindelheimer und den Hindelanger Klettersteig.
Neben der klassischen Höhenroute durch die Allgäuer Alpen stellt Dieter Seibert fünf weitere Mehrtagestouren vor: zwei Drei-Tages-Touren in den Tannheimer Bergen, die miteinander verbunden werden können, einen Panoramaweg durch die Hornbachkette hoch über dem Lechtal, eine Runde um das innere Kleinwalsertal und einen Höhenweg durch die Allgäuer Voralpen, bei dem fünfzehn Gipfel bestiegen werden können.
Doch nicht nur für Hüttenwanderer dient dieser Wanderführer als beste Grundlage, die Tourenabschnitte können auch als separate Einzelwanderungen vom Tal aus unternommen werden. Genaue Routenbeschreibungen zu den insgesamt 40 Tagesetappen, Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf sowie Tourensteckbriefe mit Hinweisen zu Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Gehzeiten erleichtern Planung und Orientierung am Berg. Dazu werden am Weg liegende Gipfeltouren wie jene zum Großen Krottenkopf, der höchsten Erhebung der Allgäuer Alpen, und alternative Routen zum üblichen Weg beschrieben.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen