Berghaus - Yeti Extrem Pro Gaiter - Gamasche

Detailansichten
bis 45% 119,95 ab 65,97 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

GORE-TEX® Infos »
GORE-TEX®
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Typ:
Gamaschen
Einsatzbereich:
Extremtouren, Bergsteigen
Material:
Gore-Tex Pro Shell / 1000D Verstärkungen (100% Polyamid)
Extras:
voll verklebte Nähte, versteckter Kordelzug + großes Stormflap, austauschbarer Gummirand (Yeti Pro Rubber Skywalk)
Art.Nr.:
208-0043
Produktbeschreibung
Ein wahrer Klassiker - der Yeti Extrem Pro von Berghaus! Schon seit mehreren Jahrzehnten sind die Yeti-Gamaschen auf dem Markt und haben schon unzählige Gipfel bestiegen.
Diese Gamaschen sind aus hochwertigem GORE-TEX Pro Shell, das äußerst robust, atmungsaktiv und absolut wasserdicht ist - so bieten die sie hervorragenden Schutz bei Wanderungen durch tiefen Schnee oder auf sumpfigem Untergrund.
Auch bei potentiellen Schwachstellen wie den Nähten wurde vorgesorgt - diese wurden voll verklebt, um so dauerhaften Schutz zu bieten. Zusätzlich lassen sich die Gamaschen einhändig einstellen und sind mit einem austauschbaren Gummirand versehen. Das Storm-Flap auf dem Vorderfuß ist extra lang geschnitten und mit einem Haken bestückt - da kommt wirklich nichts mehr durch!

Die Gamasche fällt kleiner aus, als angegeben - so entsprechen die Größen wie folgt:
Größentabelle: XS = bis 36, S = 36-37; M = 38-39; L = 40-41; XL = 42-43; XXL = ab 44.

Info: der abgebildete Wanderschuh ist nicht im Lieferumfang enthalten!
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Manuela

Manuela | Pliezhausen

27.06.2013

stylische Gamaschen :-)

Ich hab sie dieses Jahr auf mehreren Skitouren im Einsatz gehabt. Einmal für 2 Wochen am Stück.

Tour durch Norwegen auf Langlaufskiern.

Mir hat gefallen, dass sie bis zum Knie hoch gehen und dadurch meine Beine komplett vor Schnee schützen, dass sie mit dem Klettverschluss gut am Bein halten und die Farben find ich schön.

Schwer waren sie beim ersten mal auf die Schuhe zu bekommen. Ein Gummiband unten ist leider während der Tour gefatzt.

Vorteile
Sitzen gut
Wasserdicht
Winddicht
Robust
Preis/Leistung
Einfache Handhabung
haben sich bewährt
Nachteile
schwer auf Schuhe aufzuziehen
Einsatzbereich
Skitouren
Winterwandern
VS
Profilbild von Lars

Lars | Westerstetten

07.12.2014

zu klein

Ich habe die Gamaschen in meiner Schuhgröße bestellt und die gingen nicht über die Schuhe drüber (mit roher Gewalt vielleicht schon, aber dann ist das Material kaputt).

Was auch schlecht ist, das Goretex geht erst ab ca. 15-20 cm Höhe los. Daher finde ich den Preis unangemessen.

Vorteile
Schuh komplett geschützt
Nachteile
Schwer
Schlechter Schnitt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Siegfried
| Buttenhausen
schlechte Qualität

die Gamaschen waren sehr schwer aufzuziehen und sind auch gleich eingerissen. Hab sie gleich wieder zurückgeschickt.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Lars
| Westerstetten

50% finden die Bewertungen
von Lars hilfreich

zu klein

Ich habe die Gamaschen in meiner Schuhgröße bestellt und die gingen nicht über die Schuhe drüber (mit roher Gewalt vielleicht schon, aber dann ist das Material kaputt).

Was auch schlecht ist, das Goretex geht erst ab ca. 15-20 cm Höhe los. Daher finde ich den Preis unangemessen.

  • Vorteile
    Schuh komplett geschützt
  • Nachteile
    Schwer
    Schlechter Schnitt
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Roman
Roman | München
07.04.2016 18:11

Das Material hält eine Menge aus.
Über meinem Stiefelschaft habe ich kein Goretex vermisst und über der Hose hat man Goretex.

Profilbild von Caroline
| Salzburg
Besten Gamaschen, die ich je hatte

Würde keine anderen kaufen - Berghaus ist auch bei Regenfester Kleidung die beste Wahl.

Produktbilder von Caroline
  • Gipfelfoto Kilimandscharo - mit Berghaus Gamasche!

  • Vorteile
    Einfache Handhabung
    Preis/Leistung
    Robust
    Winddicht
    Belüftungsmöglichkeit
    Wasserdicht
    Leicht
    Atmungsaktiv
    Sitzen gut
    könnten nicht besser sein
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    waren fürKilimandscharo genial
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dorothea
| Riesa

20% finden die Bewertungen
von Dorothea hilfreich

viel zu klein

die Gamsche fällt viel zu klein aus, selbst Gr. XL habe ich nicht über meinen Wanderschuh der Gr. 39/40 bekommen

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hannes(Community)
Hannes(Community) | Kundenservice
04.07.2013 14:09

Hallo Dorothea,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Da bist Du nicht unser erste(r) Kundin bzw. Kunde, der dieses Problem hat :-). Wichtig ist bei den Gamaschen zu wissen, dass man ordentlich Kraft benötigt um die Gamaschen auf entsprechende Schuhe zu bekommen. Ich hab Dir hier mal einen Link, wo ganz gut gezeigt wird, wie die Gamaschen beim Aufziehen "angepackt" werden müssen:

https://www.youtube.com/watch?v=3ALdL-fUAOU

Grundsätzlich passen je nach Schuh die Größenangaben schon, jedoch hat man die Gamaschen einmal auf dem Schuh drauf, lässt man sie auf Lebzeit drauf :-).

Bei weiteren Fragen kannst Du gerne auf uns zukommen.
Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

Profilbild von Manuela
| Pliezhausen

83% finden die Bewertungen
von Manuela hilfreich

stylische Gamaschen :-)

Ich hab sie dieses Jahr auf mehreren Skitouren im Einsatz gehabt. Einmal für 2 Wochen am Stück.

Tour durch Norwegen auf Langlaufskiern.

Mir hat gefallen, dass sie bis zum Knie hoch gehen und dadurch meine Beine komplett vor Schnee schützen, dass sie mit dem Klettverschluss gut am Bein halten und die Farben find ich schön.

Schwer waren sie beim ersten mal auf die Schuhe zu bekommen. Ein Gummiband unten ist leider während der Tour gefatzt.

Produktbilder von Manuela
  • meine Yetis auf dem Altevatn

  • Vorteile
    Sitzen gut
    Wasserdicht
    Winddicht
    Robust
    Preis/Leistung
    Einfache Handhabung
    haben sich bewährt
  • Nachteile
    schwer auf Schuhe aufzuziehen
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Winterwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Roman
| München
Ich habe die Gamaschen jetzt 10 Tage...

Ich habe die Gamaschen jetzt 10 Tage an meinen Alfa Skarvet Schuhen im Skandinavischen Fjell genutzt und bin sehr zufrieden. Beim Loslaufen waren die Gamaschen schon an den Schuhen und Nachts haben sie die Schuhe davor bewahrt im Vorzelt einzuschneien.
Bei Schuhgröße 44 ging die Gamasche auf den Schuh, aber es war knapp. Das dünne Gummiband unter den Vorfuß ist schon stark abgenutzt (meine Sohlen haben nicht die vorgesehene Aussparung) soll aber problemlos zu entfernen sein.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
Tobias | Ismaning
07.04.2016 12:18

Servus Roman,

bist du immer noch zufrieden mit den Gamaschen?
Was hast du für eine Größe bestellt bei Schuhgröße 44?
Bekommst du die Gamaschen einigermaßen vom Schuh runter oder ist das recht ein gefriemel?

Würde mir die Gamaschen auch gerne zulegen aber die Kommentare/Bewertungen sind extrem unterschiedlich!

Vielen Dank vorab

Grüße Tobias

Roman | München
07.04.2016 18:06

Bin immer noch sehr zufrieden und die Gamaschen sind inzwischen einige Tage älter.
Ich habe, bei Schuhgröße 44, Gamaschen in XL gekauft.
Runter gehen Sie recht einfach und man macht das nur einmal pro Urlaub. Drauf ist schwieriger, aber auch das geht inzwischen leichter.

Profilbild von Roman

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen