Tests und Bewertungen

Berghaus - Vapour Storm Jacket - Hardshelljacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Abstatt

Absolut empfehlenswert

Hab die Jacke jetzt gut 4 Wochen und war auch mittlerweile einmal damit in den Berner Alpen bei eher schlechten Bedingungen.
Die Jacke hält auf alle Fälle trocken - und zwar hält sie Regen sehr gut ab und führt auch den Schweiß recht schnell nach Außen. Richtig feucht vom Schwitzen war sie trotz mehr als tausend Höhenmetern in 2 Stunden nie. Die Ventilationsöffnungen funktionieren sehr gut, wobei die auf dem Rücken durch den Rucksack verdeckt waren.
Alles in allem ein geiles Teil, allerdings durch die Farbkombination nicht unbedingt was für den Alltag, aber ist vielleicht auch Geschmacksache.
Einziges kleines Manko sind die wenigen Taschen an der Außenseite und die nicht verstellbaren Armbündchen.

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Winddicht
    Leicht
    Wasserdicht
    Belüftung
    Gute Details
  • Nachteile
    Wenig Taschen
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Trekking
    Ultraleicht
    Trailrunning

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Joel | Innsbruck
09.09.2014
Für welche Temperaturen ist die Jacke geeignet?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
10.09.2014 08:38

Hallo Joel!

Ehrlich gesagt kann man das bei Jacken nicht sagen. Eine Hardshell dient eher sekundär der Isolation. Hierfür braucht man dann eine Fleece, Softshell bzw. gefütterte Jacke.
Eine Temperaturempfehlung ist daher schwer zu machen. Sorry!

Machs gut
Hannes

Frage von Matthias | Bern
29.08.2014
ist die Jacke helm- und rucksacktauglich?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
29.08.2014 15:36

Hallo Mättu!

Leider ist das GoreTEX Active Material nicht für den Einsatz mit schweren Rucksäcken (über 5 kg) geeignet. Die Kapuze ist leider nicht helmtauglich.

Machs gut
Hannes

Wolfgang | wien
03.12.2014 13:13

Hallo,

Gore-Tex Active ist trotz 3-lagigkeit nicht rucksacktauglich (schwerere Rucksäcke)?
lg
wolfgang

Hannes(Community) | Kundenservice
05.12.2014 08:48

Hallo Wolfgang!

Das GoreTEX Active ist zwar 3-lagig, aber sehr dünn vom Stoff. Daher ist es nicht rucksacktauglich. Dafür sollte man sich die GoreTEX Pro Jacken anschauen.

Machs gut
Hannes

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach