Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Berghaus - Ramche Hyper Down Jacket - Daunenjacke

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Daunenjacke
Material:
Pertex Quantum GL 25 g/m² (100% Polyamid)
Innenmaterial:
100% Polyamid
Isolation:
Hydrodown Gänsedaunen (850 cuin Bauschkraft)
Verschluss:
Durchgehender Front-Reißverschluss
Taschen:
2 RV-Einschubtaschen
Kapuze:
Ja (isoliert; verstellbar; helmkompatibel)
Gewicht:
238 g (bei mittlerer Größe)
Größen:
S - XXL
Extras:
Kordelzug im Saum; Kinnschutz; Packsack aus Netzstoff
Art.Nr.:
004-0684
Produktbeschreibung
Für Mick Fowler stand die Erstbegehung des Mugu Chuli im Himalaja an - ein guter Anlass, um gemeinsam mit Berghaus die Ramche Down Jacket zu entwickeln. Die Daunenjacke bietet die besten Wärmeleistungen bei einem sehr geringen Gewicht und eignet sich so perfekt fürs Bergsteigen, für Skitouren und für's Eisklettern.
Das Geheimnis der Ramche Hyper Down Jacket ist ihre Isolation aus hochwertigsten Gänsedaunen. Diese sind dank einer dauerhaften Behandlung wasserabweisend, also deutlich weniger empfindlich gegenüber Feuchtigkeit als unbehandelte Daunen. Sie trocknen schneller, bauschen sich schneller wieder auf und bieten so einen zuverlässigen Kälteschutz, selbst wenn es am Berg mal etwas schweißtreibender zugeht. Dank einer klugen 3-Zonen-Kammerkonstruktion bietet die Jacke unterschiedliche Isolationsstufen an und ist so perfekt auf die unterschiedlichen Bereiche des Körpers abgestimmt. Außerdem sorgen sie dafür, dass die Daunen nicht verrutschen und die Jacke immer wieder in ihre ursprüngliche Form zurück findet.
Die leicht elastischen Armbündchen sind sehr bequem und verhindern ein Entweichen der eigenen Körperwärme. Ebenso der Kordelzug im Saum, der ganz einfach einhändig bedient werden kann. Perfekt, speziell für Kletterabenteuer, sind der verlängerte Rücken und die hoch angesetzten Taschen. Das atmungsaktive, wind- und wasserabweisende Außenmaterial ist zwar sehr leicht, dank eines Ripstop-Verfahrens aber auch abriebfest. Ein kleines Packmaß und ihr geringes Gewicht runden das Gesamtpaket ab und machen die Berghaus Ramche Hyper Down Jacket zu einem großartigen Begleiter für alle Abenteuer am Berg, sei es als wärmender Solist oder als isolierende Zwischenschicht.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Frage von Stewart | Glasgow
31.05.2015
Hi. Description mentions a hood but can't see one in the pictures?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach