Tests und Bewertungen

Berghaus - Mount Asgard Jacket - Hardshelljacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Ulrich | Tübingen

16.02.2012

Lieber eine Nr. kleiner bestellen!

Lieber eine Nr. kleiner bestellen!
Klasse Verarbeitung, genialste Kaputze!
Schön, dass es EINE Jacke gibt, die nicht versucht, die eierlegende Wollmilchsau zu sein, sondern konsequent für den Berg / Rucksack geschneidert wurde:
Mit Rucksack können Jacken (fast) nur vorne "atmen", und Taschen (und deren Inhalt) stören da nur!

Sehr durchdachte Details

VS

michael | magdeburg

16.11.2011

Habe die Jacke heute erhalten, sieht gut...

Habe die Jacke heute erhalten, sieht gut und stabil aus, die Innentaschen sind ein wenig umständlich zu bedienen, Reißverschluß geht etwas schwergängig. Vearbeitung macht einen sehr soliden und optisch guten Eindruck. Die Netzinnentaschen machen keinen robusten Eindruck, falls man mal schnell nen Karabiner oder ähnliches verstauen möchte.Die Passform am Körper bei Größe L und 74 kg, 1,78m zu knapp (Brustumfang), wenn man einen dicken Fleece drunter hat. Beweglichkeit der Arme jedoch sehr gut. Habe mich letztendlich gegen die Jacke entschieden, da bei diesen Preis irgendwie alles stimmen müsste. Wenn es mehr Taschenkomfort z.B. Brusttasche usw., dann können es locker 5 Sterne werden. Bleibt auch Geschmackssache.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Mertingen

100% finden die Bewertungen
von Ronald hilfreich

Jederzeit wieder!

Körperbetonte Jacke zum Geborgen fühlen!!

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Leicht
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Winterwandern
    Hochtouren
    Ultraleicht
    Schneeschuhwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Karlsruhe

Perfekte Jacke, die vorallem für große,...

Perfekte Jacke, die vorallem für große, schlanke Träger (in dem Fall XL für Körpergröße 202) sehr lang und schmal geschnitten ist. Am Berg absolut winddicht, sehr klein verpackbar und raschelt kaum. Sehr empfehlenswert!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dresden

72% finden die Bewertungen
von Christian hilfreich

Super Produkt - fällt etwas klein aus...

Super Produkt - fällt etwas klein aus. Ich trage bei 1,81 Körpergröße bei Berghausprodukten meist die M. Bei dieser Jacke passte die S perfekt.
Ansonsten Tolle Verarbeitung, puristisch, kein Schnick- Schnack dran - so wie es sein soll.
Im Gegensatz zu manch anderen Bewertungen funktioniert mein Reisverschluss einwandfrei.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Erlangen

Ich habe die Jacke nun in Patagonien...

Ich habe die Jacke nun in Patagonien getestet und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Ich hatte noch keine leichtere 3Lagen Hardshell, die voll Rucksacktauglich ist. Die Jacke ist sehr gut verarbeitet und hielt auch bei einigen Wolkenbrüchen stand. Wieso "nur" vier Sterne? Für mich ist die Belüftung- Taschenkombination etwas fummelig zu bedienen. Das hätte man sicherlich besser lösen können. Jedoch ist die Jacke absolut auf Gewicht getrimmt und somit geht es in Ordnung.
Die Kritik am Reißverschluss kann ich nicht ganz nachvollziehen. Die RiRi Zips sind eben extrem robust und gehen dadurch etwas schwerer, für mich kein Kritikpunkt.
Klarer Kauftipp in Sachen Wetterschutz und Gewicht.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Edesheim

Ansich eine gute Jacke, wenn auf einer...

Ansich eine gute Jacke, wenn auf einer Tour nicht der rechte Belüftungsreißverschluß seinen Dienst quittiert hätte. So mußte ich zwei Stunden im Regen mit geöffnetem Reißverschluß laufen. Reklamation ist noch am laufen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Köthen

1a Produkt...

1a Produkt. leicht, wind- und wasserdicht, passt gut über den Helm kann ich nur empfehlen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Graz

die Jacke ist ein Traum, zum Reissverschluss:...

die Jacke ist ein Traum, zum Reissverschluss: Der Reissverschluss ist äußerst stabil aber etwas schwergängig, das verhindert aber auch, dass sich der Verschluss von selbst von unten öffnet - aber sehr robust und traumhaft verarbeitet.
Die Jacke hat ein paar Details die hier garnicht angeführt sind, z.b. sind links und rechts nicht nur Lüftungsschlitze, sondern durch die Lüftungsschlitze zugängliche Taschen. Auch die Lüftungsschlitze selbst sind genial - asymmetrisch und dadurch äußerst luftig! Volle Empfehlung

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Tübingen

Lieber eine Nr. kleiner bestellen!

Lieber eine Nr. kleiner bestellen!
Klasse Verarbeitung, genialste Kaputze!
Schön, dass es EINE Jacke gibt, die nicht versucht, die eierlegende Wollmilchsau zu sein, sondern konsequent für den Berg / Rucksack geschneidert wurde:
Mit Rucksack können Jacken (fast) nur vorne "atmen", und Taschen (und deren Inhalt) stören da nur!

Sehr durchdachte Details

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| magdeburg

Habe die Jacke heute erhalten, sieht gut...

Habe die Jacke heute erhalten, sieht gut und stabil aus, die Innentaschen sind ein wenig umständlich zu bedienen, Reißverschluß geht etwas schwergängig. Vearbeitung macht einen sehr soliden und optisch guten Eindruck. Die Netzinnentaschen machen keinen robusten Eindruck, falls man mal schnell nen Karabiner oder ähnliches verstauen möchte.Die Passform am Körper bei Größe L und 74 kg, 1,78m zu knapp (Brustumfang), wenn man einen dicken Fleece drunter hat. Beweglichkeit der Arme jedoch sehr gut. Habe mich letztendlich gegen die Jacke entschieden, da bei diesen Preis irgendwie alles stimmen müsste. Wenn es mehr Taschenkomfort z.B. Brusttasche usw., dann können es locker 5 Sterne werden. Bleibt auch Geschmackssache.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hannover

Die Jacke ist extrem leicht, schützt wie...

Die Jacke ist extrem leicht, schützt wie angegeben perfekt vor Nässe.
War mit der Jacke 10 Tage im Riesengebirge ( Mountainbike ).
Gegen sämtliche Widrigkeiten wie Wind und Regen kann sie sich behaupten.
Bin ca. 178cm groß, relativ schlank --> Grösse L passt optimal.
Das Große ABER bei dieser Jacke ist der Frontreissverschluss, zwar nützlicherweise in 2 Richtungen zu betätigen, aber er hakt unglaublich.
Es dauert ewig, bis man ihn so weit eingerastet hat, dass man ihn hochziehen kann. Bei schnellen Wetterumschwüngen daher eher fragwürdig.
Da könnte man von einer eigtl. 379€ teuren Jacke mehr erwarten.
Auch mein Kumpel schaffte es teilweise nicht.
Mache den Reissverschluss daher nicht mehr ganz auf, dann ist man schneller. Insofern gleich das Pendant ohne durchgängigen Reissverschluss bestellen!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
05.09.2011 20:54

Hallo Henrik,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Gerne kannst Du dich einmal bei uns im Kundenservice unter +49 (0)7121-30459-22 melden. Wir schauen uns das gerne mal. Vielleicht ist hier wirklich ein Mangel an dem Reissverschluss und wir können einen Reklamation beim Hersteller einleiten.

Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

Sprachen filtern

Sortieren nach