Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Berghaus - Mount Asgard Hybrid Jacket - Daunenjacke

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Daunenjacke
Material:
Pertex Quantum (100% Polyamid)
Innenmaterial:
100% Polyamid
Isolation:
Hydrodown Gänsedaunen (700cuin Bauschkraft), enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs; Hydroloft Elite Pro 80 g/m² (100& Polyester)
Verschluss:
Durchgehender 2-Wege-Front-RV
Taschen:
2 RV-Einschubtaschen; 1 Innentasche
Kapuze:
Ja (isoliert, helmkompatibel)
Gewicht:
428 g (bei mittlerer Größe)
Größen:
S - XXL
Extras:
Elastische Armbündchen; Kordelzug im Saum
Art.Nr.:
004-0687
Produktbeschreibung
Eine optimale Isolationsschicht bei fallenden Temperaturen: die Mount Asgard Hybrid Jacket von Berghaus! Die Daunenjacke kombiniert hierzu die guten Wärmeleistungen von natürlicher Daune mit den technischen Vorteilen eines synthetischen Hydroloft-Materials.
Das Außenmaterial der Mount Asgard Hybrid Jacket ist aus leichtem und geschmeidigem Pertex Quantum gefertigt. Dieses ist wasser- und windabweisend, leicht atmungsaktiv und dank eines Ripstop-Verfahrens zudem besonders abriebfest. Außerdem ist es auch daunenfest, was für einen allzeit komfortablen und kratzfreien Tragekomfort sorgt und verhindert, dass sich die hochwertigen Gänsedaunen frühzeitig verabschieden. Diese kommen mit einer hohen Bauschkraft, dank einer wasserabweisenden Behandlung sind sie zudem weniger empfindlich gegenüber Feuchtigkeit. Sie trocknen schneller, bauschen sich schneller wieder auf und wärmen so zuverlässiger. Dank einer Kammerkonstruktion können die Daunen außerdem nicht verrutschen.
Um eine allzeit sichere Isolationsleistung zu garantieren, kommt an besonders beanspruchten Stellen bei der Mount Asgard Hybrid Jacket zusätzlich eine synthetische Hydroloft-Isolation zum Einsatz. Diese wärmt auch im feuchten Zustand,wirkt schnelltrocknend und ist angenehm atmungsaktiv. Die elastischen Bündchen und der Kordelzug im Saum halten dabei kalte Zugluft in Schach. Die ebenfalls isolierte Kapuze schützt Kopf und Ohren vor schneller Auskühlung. Dank der hoch angesetzten Taschen, dem zwei-Wege-Reißverschluss und dem verlängerten Rücken eignet sich die Mount Asgard Hybrid Jacket von Berghaus perfekt zum Klettern - selbst wenn es dabei mal etwas kälter, feuchter oder schweißtreibender zugeht!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Petrus | Bous
16.09.2015
wie groß fällt die Jacke aus, bin klein liege zw. 46 48

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von Thomas | Wien
05.03.2015
Packsack?

Ist hier ein Packsack dabei oder in die Tasche packbar?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Simon | Kundenservice
23.03.2015 10:23

Hallo Thomas,

leider nein. Soweit uns bekannt ist kein Packsack dabei und auch eine Verpackung in die eigene Tasche ist nicht machbar.

Viele Grüße
Simon

Gerrit | Köln
09.10.2015 15:31

Doch. Ist ein bisschen fummelig, aber geht. Mache ich immer.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach