Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Berghaus - Expedition Light 80 - Kletterrucksack

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Trekkingrucksack
Einsatzbereich:
Trekking; Reisen; Backpacking; Expeditionen
Volumen:
80 l
Material:
210D Dyneema RS
Tragesystem:
Fusion 3 Rückensystem
Trinksystem:
kompatibel
Extra-Fächer:
2 Seitentaschen
Gewicht:
1500 g (1000g minimal)
Extras:
Daisy Chains; Halterung für Eisaxt und Stöcke; Skihalterung; abnehmbarer Deckel; abnehmbares Rückenteil; Materialschlaufen am Hüftgurt; Kompressionsriemen
Art.Nr.:
505-0261
Produktbeschreibung
Unverwüstlich und minimal im Gewicht - der Expedition Light 80 von Berghaus! Bei dem Rucksack aus extrem starkem Dyneema Ripstop wurde bei maximaler Robustheit ganz auf Gewichtseinsparung geachtet. Das Rückenteil des Rucksacks ist mit einem Aluminiumrahmen verstärkt und lässt sich herausnehmen. Der Deckel ist ebenfalls abnehmbar und kann als halber Bivi-Rucksack verwendet werden.
Zudem beherbergt der Trekkingrucksack mit seinen voluminösen 80 Litern alles, was man zum Erkunden der Welt braucht. Auch an durstige Bergfreunde wurde bei diesem Rucksack gedacht. In den zwei Seitentaschen finden Trinkflaschen Platz, und auch ein Trinksystem kann integriert werden. Karabiner und sonstiges Kletterequipment ist an den Materialschlaufen am Hüftgurt oder den zwei Daisy Chains gut aufgehoben. Auch Ski und Eisäxte können außen mit Hilfe der speziellen Halterungen und des Kordelzugs untergebracht werden.
Zudem sorgen Reflektoren bei schlechten Sichtverhältnissen für Sichtbarkeit. Mit den seitlichen Kompressionsriemen kann das Volumen des Rucksacks weiter verkleinert und der Rucksackinhalt kompakt zusammengehalten werden. Rundum ein zuverlässiger Begleiter für große Abenteuer - der Expedition Light 80 von Berghaus!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Daniel | Berlin
18.01.2016
maximale Traglast?

bis zur welcher maximalen Traglast ist eurer Meinung nach der Berghaus Expedition Light 80 zu empfehlen. Meist geht man ja davon aus, dass das Gewicht des Rucksacks in etwa 10% der maximalen Traglast entspricht. Allerdings gibt es ja auch Ausnahmen wie den Crux AK 70 (leider nicht in eurem Sortiment) oder etwa den Lightwave Ultrahike 60.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Wolfgang | Oberschleißheim
09.02.2016 11:05

Hallo Daniel,
sicher ist Dir bekannt, dass Fa. Berghaus große Erfahrung in der Ausrüstung der britischen Armee hat, woher wahrscheinlich die außergewöhnliche Robustheit ihrer Rucksäcke rührt. Ferner haben andere Rucksäcke, bei so großem Volumen und Belastbarkeit, meist ein wesentlich höheres Eigengewicht, da sie z.B. über viel unnötigen Firlefanz verfügen. Für mich gilt: Einmal Berghaus, immer Berghaus.

Daniel | Berlin
09.02.2016 13:10

Danke für das Feedback, durchaus ist mir die Qualität der Marke Berghaus bewußt, allerdings wurde meine Frage zur max. Traglast hiermit leider nicht beantwortet

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Wolfgang | Oberschleißheim
10.02.2016 10:54

Hallo Daniel
ich habe versucht, auf Deine Frage allgemein, aufgrund meiner Erfahrungen, zu antworten. Wenn die Qualität bei Berghaus und die Robustheit deren Materials bei einer mehrwöchigen Inseldurchquerung, mit bis zu 28 kg Gewicht, keinerlei Probleme aufkommen ließen, steht für mich nur noch die Frage nach der Belastbarkeit des Körpers an.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Stuttgart

guter packesel

leicht, robust, viel platz, kein schnickschnack, aber sinnvolle details

  • Vorteile
    Bequem zu tragen
    Gutes Tragesystem
    Leicht
    Sinnvolle Details
  • Einsatzbereich
    Expedition

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach