Tests und Bewertungen

Berghaus - Arete II 45 - Tourenrucksack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Karsten | Berlin

06.01.2013

Für den Preis gibt es kaum vergleichbare...

Für den Preis gibt es kaum vergleichbare Rucksäcke. Für diejenigen, die auf Außenfächer angewiesen sind, ist das Modell dann allerdings nicht ganz ideal - es gibt nur ein einziges (im Deckel). Angenehm zu tragen und glaubhafte 45 l Volumen.

VS

Christian | Herdorf

27.06.2013

Nicht das was ich erhofft habe

Zu schwer

Nachteile
Schwer
Einsatzbereich
Trekking
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Leipzig

Hervorragender Rucksack!!!

Gelungener Rucksack mit pfiffigen Details wie eine in den Verschluss integrierte Notpfeiffe oder den verstärkten Materialschlaufen findet man selten in der Qualität vor. Der Rucksack ist daher nicht nur für Hochtouren geeignet! Es wurde auch daran gedacht die Stellen zu verstärken, die besonders belastet werden, wodurch der Rucksack auch eine gewisse Langlebigkeit erreicht ohne dabei zusätzliches Gewicht anzusammeln!

Top! Jedem zu empfehlen!

  • Vorteile
    Sinnvolle Details
    Leicht
    Preis/Leistung
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Gutes Tragesystem
  • Nachteile
    Schlechte Ventilation
  • Einsatzbereich
    Klettern
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Herdorf

Nicht das was ich erhofft habe

Zu schwer

  • Nachteile
    Schwer
  • Einsatzbereich
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Lugau

Bitte mehr Außentaschen

Außer dem Deckelfach gibt es keine Außentaschen, sodass man beim Packen am Morgen die "Entnahmereihenfolge" für den restlichen Tag planen muss, um nicht alles rausholen zu müssen.
Nutze den Rucksack seit ca. 1/2 Jahr, bin ansonsten recht zufrieden.
Beim gleichen, aber etwas älteren Rucksack (ca. 2J) meines Mannes ist die Handschlaufe ausgerissen.
Vielseitige Einstellmöglichkeiten, bequem zu tragen.

  • Vorteile
    Gutes Tragesystem
    Leicht
    Einfach zu beladen
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Preis/Leistung
    nach 2J Handschlaufe ausgeriss
    nur Deckelfach
    zu wenige Außentaschen
  • Einsatzbereich
    Allround
    Reisen
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Jena

Top Rucksack

Es passt viel rein, er ist leicht und ist robust verarbeitet. Für Leute die auf Schnickschnack (z.b. ein Netz an den Seiten zum Verstauen von Kleinigkeiten) verzichten können, ist das eine gute Wahl.

Besonders geeignet für Klettertouren.

  • Vorteile
    Leicht
    Gutes Tragesystem
    Einfach zu beladen
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Bequem zu tragen
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Klettersteig
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

Für den Preis gibt es kaum vergleichbare...

Für den Preis gibt es kaum vergleichbare Rucksäcke. Für diejenigen, die auf Außenfächer angewiesen sind, ist das Modell dann allerdings nicht ganz ideal - es gibt nur ein einziges (im Deckel). Angenehm zu tragen und glaubhafte 45 l Volumen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen