Tests und Bewertungen

Bergans - Rondane 30L - Tourenrucksack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 2 Bewertungen)
50%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Mühlacker

Vielseitiger Rucksack

Bei uns fast im täglichen Einsatz. Super dass er so leicht ist und das Material sich auch sehr angenehm anfühlt.

  • Vorteile
    Gutes Tragesystem
    Bequem zu tragen
    Leicht
    Sinnvolle Details
  • Einsatzbereich
    Klettern
    Wandern
    Camping
    Allround
    Klettersteig
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Karlsruhe

Würde ich nicht wieder kaufen.

Zum Tragesystem:
Trotz der vielen Verstellmöglichkeiten an Schultern und Rücken, ist der Rucksack auf längeren Touren (mehr wie ein Tag), doch unbequem zu tagen, da der Hüftgurt einfach zu wenig stützt, und das Gewicht so doch auf den Schultern lastet.
Hier wurde leider auf kosten des Komforts zu viel am Gewicht gespart.
Viele Vergleichsmodelle haben eine Rückenschale (Vaude), oder ein Netz (Deuter) der Bergans hat leider ein etwas lockeres Schaumsoff-Rückenteil, da kann bei schlechtem packen schon mal die Wasserflasche durchdrücken. Vorteil hiervon allerdings, man kann den Rucksack dafür ohne mühen zusammenknüllen und in einem größeren verstauen.

Verarbeitung:
Sauber verarbeitete Nähte und Materialien.
Ich denke allerdings ist die Langlebigkeit nicht allzu hoch, da z.B. an der Hüfthalterung der Gurt nur einfach an der Masche vernäht wurde.
Die Materialien sehen wertig aus, allerdings habe ich ein bisschen Angst, dass verschiedene Materialien eventuell unterschiedlich Ausbleichen. So hat z.B. der Tragegriff schon ein etwas helleres Grün, wie der Reißverschluss.

Vorteile:
Ich wollte unbedingt ein "normalen" Rucksack, sprich keinen Top-Loader wie die meisten Modelle in dieser Klasse. Das finde ich hier sehr gut, da auch im Alltag leicht zu benutzen.
Allerdings ist die Öffnung etwas weit unten, so dass es nicht all zu einfach ist Gepäck nach oben zu verlagern.

Die Löcher im Rückenteil sind sehr angenehm, bei schweißtreibenden Aktivitäten.

Mir fehlte es bei diesem Rucksack ein wenig an den kleinen Details: so haben Vaude Rucksäcke an jedem Gurt etwas, was diesen festhält, oder eben auch der fehlende Regenschutz.

  • Vorteile
    Gute Ventilation
    Leicht
  • Nachteile
    Unbequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Klettern
    Wandern
    Klettersteig

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach