Tests und Bewertungen

Bergans - Kvitfjell Insulated Down Jacket - Daunenjacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Klaus | Rottach-Egern

09.01.2014

Tolle Jacke für viele Einsatzbereiche

Die Jacke verspricht gute Isoliereigenschaften, hat einen großzügigen Schnitt um was drunter zu ziehen,
ist mit dem reduzierten Preis eine sehr gute Preis/Leistung und schaut noch gut aus.

Vorteile
Winddicht
Belüftung
Preis/Leistung
Wenn nicht Originalpreis
Nachteile
Schwer
Schlechter Schnitt
Einsatzbereich
Winterwandern
Allround
Wandern
VS

Henrik | Emmendingen

23.01.2014

eher nicht

positiv: guter Schnitt, hoher Kragen. Außenmaterial macht einen guten Eindruck

negativ: Unterarmreißverschluss-> zwei große Kältebrücken die dem Körper kein mollig warmes Gefühl verleihen.
Fazit: Eine Daunenjacke sollte warm geben. Dieses Gefühl hatte ich bei 3° eher nicht

Vorteile
Guter Schnitt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Hannover

63% finden die Bewertungen
von Niklas hilfreich

Tolle Jacke für kalte Tage

Ich habe mir die Jacke im letzten Herbst gekauft um für den Winter eine "richtige" Daunenjacke zu haben und meine Kombination aus Primaloft und Hardshell zu Hause lassen zu können.
Das hat auch ganz großartig funktioniert, da die Jacke schön warm hält und auch bei mäßigem Regen oder Schnee nicht durchweicht. Ich habe sie die meiste Zeit für den Alltag genutzt aber auch bei Wanderungen im Harz oder beim bouldern am Fels hat sie mir gute Dienstag geleistet.

Nach dieser Lobeshymne fragt man sich natürlich zurecht wieso ich nur 4 Sterne vergebe... Das ist ganz einfach: bereits nach 2 Wochen in meinem Besitz ist die Naht an der Daumenschlaufe aufgerissen und die ersten Federn kamen aus der Füllung. Das solche Abnutzungserscheinungen normal sind ist mir schon bewusst, aber nach 2 Wochen empfinde ich das schon etwas sehr schnellen Verschleiß!

Alles in allem trotzdem eine Top Jacke mit einem ausgezeichneten Schnitt und (zumindest in meinem Fall) einem ausgezeichneten Preis-Leistungs Verhältnis :)

  • Vorteile
    Belüftung
    Guter Schnitt
    Winddicht
    Gute Details
  • Nachteile
    Pillt leicht
    Daumenschleifen reißen auf
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Bouldern
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bergheim

Toller Jacke!

Super teil, nicht alltäglich mit tolle Datei.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Gute Details
    Leicht
    Guter Schnitt
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Allround
    Camping
    Skitouren
    Winterwandern
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Weilrod

Robuste Daunenjacke mit guter Isolation

Endlich mal wieder eine Daunenjacke , die vom Anfaßfaktor her stabil wirkt , und nicht so "dünnhäutig" wie andere neumodische Kleidungsstücke .

Wegen der warmen Temperaturen war sie leider noch nicht draußen im Einsatz .
Man muß jedenfalls keine Angst haben , wenn man irgendwo hängenbleibt , das gleich alles kaputtreißt .

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
    Guter Schnitt
    Gute Details
    Belüftung
  • Einsatzbereich
    Allround
    Wandern
    Winterwandern
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bad Brambach

angenehmes Teil

Gut geschnitten, bauscht nicht sehr auf, Isolation für Wandern und Alltag vollkommend ausreichend (bei unter minus 10 Grad leider nicht getestet). Die Jacke lässt sich gut belüften, kein Wärmestau bei milderen Temperaturen.

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Wandern
    Winterwandern
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Würzburg

supertolle jacke

die jacke ist superwarm und sitzt wirklich toll. besonders gut sind die großen belüftungsreißverschlusse an den achseln (ohne die würde man bei sportlichen winteraktivitäten doch sehr ins schwitzen kommen) und die engen ärmelbündchen mit daumenloch (kommt kein wind/wasser/Schnee rein). die Kapuze kann man auch sehr gut einstellen.
ob sie richtig wasserdicht ist, ist noch nicht getestet, aber zumindest bei leichtem regen/Regenschauer hält sie dicht.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Belüftung
    Gute Details
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Winterwandern
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Stuttgart

Richtig gute Jacke!

Ich habe die Jacke nun seit etwas mehr als einem Monat und ich bin außerordentlich zufrieden damit.

Die Jacke ist vorallem im Alltag (in der Stadt oder beim Arbeiten) aber auch bei mehrstündigen schnellen Spaziergängen im Einsatz.

Positiv:

Die Jacke ist erstaunlich warm, wenn man in Bewegung ist, dann muss es draußen schon recht kalt sein ( wenige Plusgrade bis Minusgrade), damit einem nicht gleich richtig warm wird. Wenn das der Fall ist trumpft die Jacke aber mit den Zwei-Wege-Zippern unter den Armen auf, die in meinen Augen auch andere (Expeditions-) Daunenjacken besitzen sollten. Durch diese lüftet man da wo man schwitzt - unter den Armen - und der Körper bleibt aber angenehm warm.

Die Jacke ist super verarbeitet, sie hat bisher noch keine einzige Daune oder Feder verloren, das Obermaterial ist wirklich robust. Das Innenmaterial lädt sich seltsamerweise NICHT auf, auch wenn ich diverse Wollpullis/-Oberteile (Merino, Kaschmir, Mischungen aus Wolle & Kunststoff) darunter trage, das Innenmaterial fühlt sich sogar auf der Haut im Gesucht gut an, falls man gerade keine Mütze dabei hat.
Ich finde auch die vielen Taschen unglaublich praktisch, da man einfach die Brusttaschen benutzen kann, wenn man einen Tragegurt vom Rucksack benutzt (wlecher bei mir auf Höhe der Taschen sitzt).

"Negativ":

Der Packsack könnte etwas größer sein, aber das finde ich jetzt nicht sooo schlimm.

Die Jacke ist etwas schwerer als die neuen Expeditionsjacken mit ihren dünnen, empfindlichen Membranen, allerdings hat diese Jacke den Vorteil, dass man nicht ständig damit aufpassen muss, dass man die Oberfläche nicht beschädigt. Gefühlt, hält diese Jacke mindestens genauso, eher wärmer, als die Norröna Lyngen 750 Downjacket.

Diese Jacke ist für mich persönlich eines der besten Kleidungsstücke, die ich jemals gekauft habe.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
    Robust
    Belüftung
    Winddicht
    Gute Details
  • Nachteile
    Packsack ist etwas zu klein
  • Einsatzbereich
    Expedition
    Freizeit
    Skitouren
    Schneeschuhwandern
    Reisen
    Camping
    Wandern
    Trekking
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Emmendingen

63% finden die Bewertungen
von Henrik hilfreich

eher nicht

positiv: guter Schnitt, hoher Kragen. Außenmaterial macht einen guten Eindruck

negativ: Unterarmreißverschluss-> zwei große Kältebrücken die dem Körper kein mollig warmes Gefühl verleihen.
Fazit: Eine Daunenjacke sollte warm geben. Dieses Gefühl hatte ich bei 3° eher nicht

  • Vorteile
    Guter Schnitt

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Günter | Buchenbach
07.03.2014 10:27

Ich habe meine alte Daunenjacke sehr gerne gegen die Kvitfjell eingetauscht gerade wegen der Unterarmreißverschlüsse. Zudem sind sie sehr winddicht wie ich bei langen Winterspaziergangen an der Nordsee erfahren durfte.

| Rothenburg ob der Tauber

Gute Winterjacke

Die Jacke ist warm, winddicht und sieht gut aus. Habe sie seit 2 Monaten und hab sie problemlos beim Ski fahren benützen können.

  • Vorteile
    Winddicht
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
    Gute Details
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Winterwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rottach-Egern

Tolle Jacke für viele Einsatzbereiche

Die Jacke verspricht gute Isoliereigenschaften, hat einen großzügigen Schnitt um was drunter zu ziehen,
ist mit dem reduzierten Preis eine sehr gute Preis/Leistung und schaut noch gut aus.

  • Vorteile
    Winddicht
    Belüftung
    Preis/Leistung
    Wenn nicht Originalpreis
  • Nachteile
    Schwer
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Allround
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| MADRID

good relation quality price

I have use during some days in Madrid (Spain) for casual use, having in mind that the winter is not too cold in Madrid (- 1 or maximum -4 degrees) and the use I am doing, I consider the jacket has an excellent relation quality price, it is nice (the same view you can see on the web, no changes on color, shape and so on), good made, and the features are excellent. The jacket is a model of Bergans of 2011, but it is not so different of the newer and similar ones. I believe that jacket be good for skiing, yes for the rest of activities. Finally I am really upset for the fact that buying from Spain has to pay cost of shipping it not seem fair that Spain pay and countries as Italy not, which one is the different?

  • Vorteile
    Gute Details
    Winddicht
    Atmungsaktiv
    Preis/Leistung
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Schlechter Reißverschluss
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Expedition
    Reisen
    Winterwandern
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 2 weitere Beiträge!