Tests und Bewertungen

Bell - Indy Helmet - Radhelm im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,0
(aus 2 Bewertungen)
50%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Miltenberg

50% finden die Bewertungen
von Uwe hilfreich

zu schwer

kein guter deal

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kreuzlingen

100% finden die Bewertungen
von Boris hilfreich

Würde ich jederzeit wieder kaufen

Fahre damit jeden Tag zur Arbeit seit einigen Wochen. Am Anfang nerven die Riemen etwas, weil sie nicht so glatt anliegen wie beim Vorgänger, jetzt habe ich mich daran gewöhnt, oder sie liegen jetzt richtig.
Weitenverstellung funktioniert sehr gut, Helm hat festen Sitz, etwas weiter eingestellt und eine dünne Mütze passt drunter. Macht einen robusten Eindruck.
Hinterkopf ist abgerundet, nicht aerodynamisch spitz, d.h. Kaputze geht bei Regen problemlos drüber.

Über Belüftung im Sommer kann ich noch nichts sagen (war noch kein Sommer seit dem Kauf)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Andreas | Bielefeld
25.06.2015
Größentabelle=ja, aber keine Größenangabe!?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Casjen | Kirchentellinsfurt
25.06.2015 10:37

Servus Andreas, den Indy Helmet gibt es lediglich in einer Universalgröße. Die Größentabelle brauchst du hier nicht zu beachten.

Casjen | Kirchentellinsfurt
25.06.2015 10:57

Verstellbereich: 54-61 cm Kopfumfang

Andreas | Bielefeld
25.06.2015 11:19

danke!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach