Tests und Bewertungen

Beastmaker - 1000 Series - Trainingsboard im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von jakob

jakob | Basel

26.06.2014

angenehm und sieht gut aus

Viel schöner als diese Plastikboards (auch wenn der aesthetische Aspekt vielleicht keine so grosse Rolle spielt) - aber meiner Meinung nach auch angenhemer zum greifen. Jetzt muss man es nur noch benutzen :)

Vorteile
Griffige Oberfläche
VS
Profilbild von Marc

Marc | Regensburg

05.01.2011

4 Sterne, für das Board und die...

4 Sterne, für das Board und die Trainingsmöglichkeiten die man damit hat.
Abzüge gibts eigentlich nur für
- wirkt qualitativ nicht so hochwertig wie z.B. die Boards von Metolius. (Bohrlöcher etc. nicht mit Sandpapier sauber bearbeitet, Splitter usw.)
- keine gedruckte Anleitung, kein Befestigungsmaterial (anders als angegeben)
--> für den Preis kann man mehr Qualität und Hochwertigkeit (Optik) erwarten evtl. auf Probe bestellen (Geschmäcker sind ja verschieden)

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Vuong
| Berlin

Der Beitrag wurde am 16.10.17 überarbeitet

Gut aber nichts für Anfänger.

Ich bouldere jetzt seit ca. einem Jahr in Hallen und war zu überambitioniert. Das Board habe ich nur ein paar Mal angefasst und konnte es sonst nicht wirklich benutzen, weil die Griffkraft einfach noch nicht so stark ist.
Wenn man nicht zu den Ausnahmetalenten gehört, empfehle ich keine Hängeboards zu holen bevor man ca. 2 Jahre dabei ist.
Ich bin jetzt im 6C+ Bereich und würde nicht sagen, dass ich jetzt viel mit dem Board trainieren könnte. Habe die 2000er Version zuerst gekauft und schnell verkauft und dann das gleiche mit der 1000er Version gemacht :)

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
| Hamberge
Super Einsteigertraining

Habe mittlerweile zwei Stück davon bestellt, eins im Büro und eins zu hause. Es macht echt Spaß und es ist super flexibel.

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Steffan
| Oldenburg
Überwältigend

Eignet sich zum Fingerkraft und Ausdauertraining. Nebenbei ist es dabei auch eine äußerst dezente und gut aussehende Alternative zur Klimmzugstange, wenn das Board über einem Türrahmen montiert wird. Bei täglich mindestens zwei Sets Klimmzügen wird das Brett seinem Namen dann auch gerecht. Einfach Megagut!

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Exzellentes Trainingsgerät
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von juliane
| dresden

23% finden die Bewertungen
von juliane hilfreich

Super Board

schönes Holzboard, welches auch noch Griffe hat die man greifen kann ;-)
Die App zum Board ist auch ganz nett.
ABER bloß Finger weg vom Chalk - sonst schmiert es einfach nur - das wäre schade

  • Vorteile
    angenehme Haptik
    Holz
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johannes
| Potsdam
Gutes Trainingsgerät

nutze das Board jetzt seit einem halben Jahr regelmäßig und merke einen ganz guten Trainingseffekt. Kann es sehr empfehlen.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
  • Nachteile
    Schlecht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Matthias
| Munderkingen
Top

Super Board,mit vielen Möglichkeiten.

Sieht edel aus durch das Holz und die vielen Griffe sehr viele Möglichkeiten.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marc
| Bergisch Gladbach
Gutes Trainingsgerät

Prima Trainings zur Überbrückung "Felsfreier" Monate. Viele Griffe auch gut für Klimmzüge. Leicht zu befestigen, auf der beastmaker Page gibt es genügend Fotos von Anwendern wie es montiert werden kann. Die Verwendung von Chalk Pulver erleichtert das Training. Gut verarbeitet.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
    optik
    Anzahl Griffmöglichkeiten
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Melanie
| Berlin

66% finden die Bewertungen
von Melanie hilfreich

Gutes Board

Nutze das Board seit einigen Wochen. Es ist sehr vielfältig und auch für Trainingseinsteiger geeignet. Schönes Design.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Köln
holz eben!

fühlt sich auch nach einem jahr noch toll an!

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Torsten
| Winzendorf
Beastmaker ist ein guter Ersatz

Dauer: 1 Jahr

Positiv: Der Beastmaker 1000 ist ein gutes Board um die Fingerkraft zu trainieren.

Negative:Die App wurde jetzt mal erneuert, leider gibt es nur pro Schwierigkeitsgrad eine Übung, damit wird es schnell langweilig.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
  • Nachteile
    Wird schnell speckig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
| Braunschweig
Tolles Gerät!

Der beastmaker 1000 tut was er soll und sieht dabei noch richtig gut aus. Die Leisten in der Mitte eignen sich sehr gut zum Klimmzugtraining und Leistenhängen für Anfänger und auch Fortgeschrittene. Die unteren Leisten sind schon recht knackig, während die Henkel enspanntere Übungen ermöglichen.

Montage ist einfach, habe das Board mit Dübeln direkt in die Wand geschraubt, allerdings oben in der Mitte andere, längere Schrauben verwendet.
Bei längerem Training wird das unbehandelte Holz speckig, ich würde bei dem Training ein Handtuch zum Hände trocknen griffbereit liegen haben. Dafür ist das Holz sehr schonend für die Haut, nach Stein und Plastik sehr angenehm.

Produktbilder von Alexander
  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    tolle Optik
    Hautschonend
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jan
| Lübeck
gutes Trainingsbrett

Moin Moin,

ich klettere irgendwo zwischen dem 7ner und 8er Grad und Empfand das Board als angenehme Herausforderung und kann es jedem empfehlen, der Lust auf Hängepartien hat.
Weil es Holz ist wird es relativ schnell etwas speckig, aber das macht das Training nur härter =)
Viel Spaß

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
  • Nachteile
    Wird schnell speckig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Klaus
| Ehningen
Super Trainingsmöglichkeiten

Sehr viele Griffe möglich, daher kann super effizient trainiert werden. Für Anfänger vielleicht etwas schwer.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
    Sehr schönes Holz
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Benjamin
| Berlin
Top für Fingertraining zuhause

Hab das Board seit knapp einem halben Jahr im Einsatz, obwohl ich es schon vor knapp 2 Jahren gekauft habe. Grund dafür ist die doch relativ aufwändige Montage. Die Schrauben sind nur so lang, dass sie nur wenige cm über das Board hinaus schauen. Ich musste das Board auf zwei Bretter schrauben, was zudem ein Problem ist, wenn über dem Türrahmen nur instabile Rigipsplatten verbaut sind.

Hat am Ende hingehauen, war aber ein 3/4 Tag Arbeit. Sonst ist das Board super, auch wenn ich noch nicht an die kleinen Leisten "ran komme"

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
  • Nachteile
    Schlecht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Evelyn
| Hamburg
super Teil

schnell montiert,,total gut zum
trainieren! jetzt schon lange im Einsatz,und immer noch top!

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Lappersdorf

87% finden die Bewertungen
von Sebastian hilfreich

Der Beitrag wurde am 15.09.16 überarbeitet

Tolles Trainingsgerät

Einsatzbereich: Klettertraining
Dauer: ca. 6 Monate

Positiv:
Gut aussehen tut der Beastmaker allemal!
Auch regelmäßiges Trianing daran zahlt sich aus und konnte mir vor allem psychisch nochmal einen Schub geben.
Wenn man einfach weis, dass man den Griff auf jeden Fall hält, lässt sich eine Stelle deutlich angenehmer klettern.
Die Trainingsapp gibt nochmal etwas zusätzliche Motivation, allerdings finde dich die Grade in der App recht niedrig für die Schwierigkeit der "Hangs"


Negativ: Die Holzoberfläche ist unbehandelt, man sollte daher vorsichtig sein und sich die Hände konsequent vorm Training waschen. sonst wirds schnell Speckig.

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
  • Nachteile
    Wird schnell speckig
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Thomas
| Radstadt
Super Teil für kleine Wohnung

Habe den Beastmaker jetzt schon seit 1 Jahr im Einsatz und bin restlos zufrieden. Er ist bei mir über dem Türstock montiert. Benutze ihn in Verbindung mit einer Klimmzug Stange im Türstock. Unglaublich wie viele Möglichkeiten sich daraus ergeben! Falls er bei mir auch mal „speckig“ werden sollte werde ich einfach ein bisschen drüber schleifen ;)

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Super kompakt
    Umfangreich Griffpositionen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Susan
| Neu-Isenburg
Mega Teil!

Hab das Board über meinem Türrahmen montiert. Gekauft habe ichs vor ca 1,5 Jahren und hab damit mega Fortschritte gemacht was das Klettertraining angeht. Würde es auf jeden Fall weiterempfehlen!

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Benno
| Essen
Einwandfreies Hangboard

Ich habe das Beastmaker 1000 jetzt schon seit ca. einem Jahr im Einsatz und bin immer noch begeistert. Das Holz fühlt sich immer noch sehr schön an und bietet immer noch bei weitem genug Trainingsmöglichkeiten! ;) Die Beastmaker App ist gut gemacht und hilft bei den Workouts, wenn gleich ich mir mehr verschiedene Workout-Typen wünschen würde. Aber alles in allem das beste Hangboard, das ich je angefasst habe!

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
    schickes Design
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von timo
| Kirchhain
Toller Einstieg

Auf der suche nach dem richtigen Brett für mich habe ich so manches getestet.
Es Word wohl auf das 1000er rauslaufen da es in meinen Augen das richtige Level mit Luft nach oben für mich darstellt. Kommt also in die trainingsscheune
Die Montage ist wenn man nicht gerade 2 linke Hände hat durchaus unproblematisch und grip hatte ich bisher auch genug...

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Schriesheim
Sehr gutes Trainigsboard

Fürs Wohnzimmer geeignet, aber gut die Finger vor dem Training waschen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jan
| Freiburg
Super Trainingsgerät!!!

Der Beastmaker 1000 ist wirklich ein sehr gutes Trainingsgerät! Solide und sauber verarbeitet! Durch die geschmeidige Holzoberfläche auch recht Hautschonend!! Es gibt sehr viele unterschiedliche Griffmöglichkeiten, so kann man problemlos das Halten von Crimps und Slopern zur Ausdauersteigerung üben! Aber auch jede Menge unterschiedliche Fingerlöcher und zwei große Henkel sind für jegliche Klimmzugvariante vorhanden! So ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt und Dank der Möglichkeit eine produkteigenen App zusätzlich erwerben zu können,wird es auch nach Monaten nicht langweilig! Mir bislang zumindest noch lange nicht! Sehr zu empfehlen und würde ich wieder kaufen!

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
    Griffige Oberfläche
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefan
| Haslach im Kinzigtal
Coole Optik, coole sBoard

Perfekt für den Einstieg ins Griffbrett Training.
wenn man schwitzt kann allerdings ziemlich rutschig werden.

Produktbilder von Stefan
  • Trainingsboard

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
| Bielefeld

50% finden die Bewertungen
von Tobias hilfreich

Super!

Tolles Teil... einfach ein tolles Teil!

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von sebastian
| wien
gutes Trainingsboard

ich benütze das Board seit ca. 2 Monaten, so 1 Session pro Woche.
Die dazugehörige App macht das Training
einfach mit akustischem Timing.
Mir fällt vor allem auf daß ich auf kleinen Griffen sowohl draussen als auch in der Halle mehr Selbstvertrauen und ein besseres Gefühl habe, wie lange ich den Griff halten kann.
Das Brett ist gut verarbeitet und sieht im Gegensatz zu vielen Plastik-Teilen auch an der Wand nett aus.
Einziger Kritikpunkt:
Den "besseren" Sloper in der Mitte oben finde ich etwas zu schmal.

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 32 weitere Beiträge!