Tests und Bewertungen

Beal - Zonsi 10.1 - Bergfreunde Edition - Einfachseil im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

René | Hannover

01.10.2015

Gutes, günstiges Seil für die Halle

Ich brauchte ein Seil für die Halle im Winter, da ich nicht jedes Mal mein 60m Seil für eine 12m Wand mitschleppen wollte.

Mit dem Zonsi bin ich bis jetzt super zufrieden. Der Preis ist der Hammer und es liegt gut in der Hand.

Sowohl mit meinem Smart als auch im Mega Jul harmoniert das Seil sehr gut. Hatte schon andere Seile die da schlechter durchgingen.

Einzig die Mittenmarkiering ist am Anfang etwas "steif" gewesen, aber nachdem das Seil ein paar mal durch das Sicherungsgerät gelaufen ist war das besser.


Kommentar von Bergfreunde auf Facebook:
"... im Grunde entspricht das Zonsi dem Edlinger 10.2, allerdings haben wir uns erlaubt noch ein paar Dinge zu verbessern: r Umfang ist etwas kleiner. Wodurch Gewicht geringer ausfällt und es besser durchs Grigri2 läuft. Und wir haben eine Mittelmarkierung angebracht. Übernommen haben wir die Langlebigkeit und die für Beal-Seile typische hohe Seildehnung mit 37%, für schön weiche Stürze."

Ich würde es für die Halle wieder kaufen!

Vorteile
Preis/Leistung
Leicht
Gute Handhabung
Einsatzbereich
Indoorklettern
VS

Jan Erik | Moos

05.06.2016

Krangelt

Ich habe das Seil (70.m) einige Zeit in der Halle benutzt. War ok. Am Fels, bei längeren Sportkletterrouten krangelt das Teil wie bekloppt. Ich benutze ein Tube. Damit gehts noch halbwegs. Mit dem Klickup meiner Frau mussten wir beim Ablassen aus einer 30m Route Stand am Bohrhaken machen, damit sie das Seil minutenlang (!) entkrangeln konnte. Ich kann das Seil nicht empfehlen und würde es am liebsten zurückgeben.
Wir haben das Teil ordnungsgemäß in Betrieb genommen und lagern es im Seilsack.

Vorteile
Leicht
Nachteile
Krangelt stark
Einsatzbereich
Indoorklettern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Düsseldorf

Ein tolles Seil!

...ein rundum gutes Produkt

  • Vorteile
    Langlebig
    Robust
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dippoldiswalde

Läuft

Ein gutes Allzweckseil, für den Preis verrichtet den Dienst in der Halle und im Elbsandstein.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Allround
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Erfurt

Einmal und nie wieder

Kaufdatum 16.12.2015
Das Seil hat kein Jahr gehalten, obwohl es nur bei schlechtem Wetter in der Halle genutzt wurde( ca 1-2 pro Woche).
Seil hat auch von Anfang an stark gekrangelt, trotz richtigen abrollen. Gefühlt war auch der Mantel und der Kern insich verdreht, wodurch das Seil stellenweise ungleichmäßig durch das Sicherungsgerät lief. Gesichert wurde nur mit dem Smart.
Das ein günstiges Seil nicht schlecht sein muss, zeigt die Bergfreundeversion des Mammut-Seils.
Würde das Seil niemanden empfehlen.

Produktbilder von Felix
  • Nachteile
    Krangelt stark
    Franst schnell aus
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Daniel | Kirchentellinsfurt
17.10.2016 15:53

Hallo Felix,

vielen Dank für Deine Bewertung.

Auch wenn Du in Deiner eigentlichen Bewertung nicht darauf eingegangen bist, so zeigt das Bild doch eine deutliche Beschädigung des Seilmantel. Diese Art von Beschädigung ist auf eine Scharfkantenbelastung oder ähnliche meschanische Beanspruchung zurückzuführen. Die umliegenden Fasern des Seilmantels sind ebenfalls stark aufgepelzt was eine derartige Belastung bestätigt. Häufigste Ursache hierfür ist eine Scherbewegung über eine scharfe Felskante oder entsprechend eingeschliffene Umlenker. Gegen diese Art von Beschädigung ist kein Textil gefeit. Wesentlich seltener, aber mit ähnlichem Schadensbild ist der Sturz in eine in den Mantel greifende Steigklemme beim selbgesicherten Klettern am Fixseil. In beiden Szenarien liegt jedoch kein Herstellungs- oder Materialfehler vor sondern eine enstprechend hohe Abnutzung durch den Gebrauch.

Die Krangelbildung ist natürlich ärgerlich, aber bei keinem Seil auszuschließen. Wichtig ist bereits, dass man das Seil richtig abrollt (trotz Deiner Aussage; der Vollständigkeit halber sei es erwähnt) und auch bei Nutzung immer wieder Aushängen lässt und über die komplette Länge abzieht. Bei gleicher Nutzung beider Seilenden verschiebt sich der Mantel immer in Richtung Seilmitte. Dies kann dann an dieser Stelle zu Verdickungen führen. Eine Verbindung zwischen Mantel und Kern existiert bei heutigen Kletterseilen nicht (Ausnahme Beal Unicore).

Gern können wir auch noch einmal diesbezüglich telefonieren.

Servus, Daniel

| Cham

Kletterseil Beal Zonsi

Für einsteiger sehr gutes Seil. Preisleistung top!

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rottenburg

gutes Seil

Ich klettere im oberen achten Grad und habe mir das Seil zum auschecken von schwereren Routen zugelegt. Habe es jetzt seit gut 6 Monaten im Einsatz, hautsächlich in der Halle und muss sagen, dass es - obwohl hart beansprucht - eigentlich noch recht gut aussieht. Etwas dicker im Vergleich zum Anfang, aber immer noch gut vom Handling. Am Anfang war ich etwas skeptisch, ob mir das Seil nicht zu dick ist vom Durchmesser. Interessant ist, dass mir die 10,1 mm (im Vergleich zu meinem 9,7 mm Seil) dann gar nicht so viel dicker erschienen sind... Gekrangelt hat das Seil bei mir nicht (sichere mit GriGri, mein Kletterpartner mit Jul2).

Was mir nicht so gut gefällt, ist dieses orange... aber für den Preis ist das zu verschmerzen, von daher von mir eine klare Kaufempfehlung.

  • Vorteile
    Robust
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Farbe
  • Einsatzbereich
    Allround
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wien

90% finden die Bewertungen
von Bernhard hilfreich

Mäßig begeistert

Vorweg eins weg - der Preis für ein Einfachseil ist wirklich mehr als fair. Ich hatte den Vorgänger (Beal Edlinger) (jahrelang) im Einsatz und war von diesem Seil begeistert - wirklich langlebig, einfach zu handeln, robust.
Die Begeisterung für das Zonsi hält sich jedoch in Grenzen.
Gefühlt ist das Seil nicht gleichmäßig rund, sondern an manchen Stellen vom Profil eher flacher, dann wieder rund. Das erschwert das Sichern und ein gleichmäßiges Ablassen. Ebenso zeigen sich nach einigen Monaten Hallenverwendung Knickstellen im Seil die das Seilhandling ebenfalls erschweren. Ich werde beim nächsten Seil zu einem anderen Produkt greifen.

  • Vorteile
    Preis
  • Nachteile
    Knickt
    Steif
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Hallenklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Alfeld

Tip Top Hallenseil

Kann kein schlechtes Wort über dieses Seil verlieren und wir sind zwei unangenehme Wandaffen

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

Günstiges Seil, Krangeln wird weniger

Ich habe das Seil bestellt, jedoch retourniert, da ich mich für ein in Deutschland produziertes Seil entschieden habe.
Ansonsten hat das Seil auf mich einen soliden Eindruck gemacht. Kein besonders außergewöhnliches 10 mm-Hallenseil zu sehr gutem Preis!

Mein Kletterpartner hat sich das Seil dann gekauft, von daher habe ich einige Erfahrungen trotzdem sammeln können.
Am Anfang krangelte es relativ stark, aber nach einigen Klettereinheiten wurde es weniger, aktuell liegt das Krangeln vollkommen im normalen Bereich.

Wem es drauf ankommt - die Farbe finde ich cool! ;-)

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Krangelt stark
  • Einsatzbereich
    Einsteiger
    Indoorklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Tulln

Super Seil

Bin generell ein Freund von Beal Seilen.
Der Durchmesser ist perfekt, vorallem nicht zu dünn, was das Sichern erleichtert.
Gute Handhabung.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Neu-Ulm

kein High End Seil, aber sehr guter Preis

Insgesamt ein gutes Seil zu einem sehr guten Preis. Nach ein paar Wochen alles soweit in Ordnung. Wahrscheinlich nicht zu vergleichen mit einem High End Seil von Mammut oder Edelried, kostet aber auch deutlich weniger. Gut für die Halle und hin und wieder mal am Fels wenn es trocken ist (keine Imprägnierung).

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
    läuft gut
  • Einsatzbereich
    Allround
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 26 weitere Beiträge!