Tests und Bewertungen

Beal - Reepschnur 6mm im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,3
(aus 17 Bewertungen)
67%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel
Profilbild von Johannes

Johannes | Köln

08.09.2010

benutze meine 5m der 6mm schnur als...

benutze meine 5m der 6mm schnur als krake für den stand und die starrheit kommt wohl von der art und weise der verpackung. die 'steifen' stellen sind immer die da zu finden wo beal beim aufwickeln die schnur parallel zueinander gelegt hat.

nach 7 klettertagen ist die schnur bis auf ein oder zwei knicke sehr geschmeidig geworden.

mfg johannes

VS
Profilbild von Steven

Steven | Dieburg

26.04.2010

Sehr starr und hart beim Knoten etc...

Sehr starr und hart beim Knoten etc. aber macht sonst n guten Eindruck...

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Jörn
| Oelde

58% finden die Bewertungen
von Jörn hilfreich

Für alles zu gebrauchen

Ich brauch sie für alles, alles Schnürsenkel, zum zusammenbinden, als Flaschenzug... Super!
Sehr Widerstandsfähigkeit...

  • Vorteile
    Stabil
    Gut zu knoten
    Robust
    Preis/Leistung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Abensberg

  • Vorteile
    Stabil
    Preis/Leistung
    Gut zu knoten
    Robust
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johannes
| Miesbach
reepschnur

als prusik gut zu verwenden
gewohnte qualität von beal

  • Vorteile
    Gut zu knoten
    Robust
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jörg
| Freiburg

72% finden die Bewertungen
von Jörg hilfreich

Einfache, klassische, gute Reepschnur...

Einfache, klassische, gute Reepschnur. In 6mm mit einer Wicklung mehr als Prusik am halbseil noch verwendbar, für Einfachseile prima und ein bisschen mehr Sicherheit für alles andere....

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Pascal
| Nordhausen
Hallo, ich habe Reepschnurnoch nicht sehr...

Hallo,
ich habe Reepschnurnoch nicht sehr lange,aber ich finde,dass
sie sehr gut ist. Was ich nicht so schön finde ist, dass man sich die Farbe nicht aussuchen kann. Aber die ist ja auch eigentlich nicht so wichtig.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefan
| Silz

37% finden die Bewertungen
von Stefan hilfreich

Die Reepschnüre sind gut zu knoten kann...

Die Reepschnüre sind gut zu knoten kann sie nur empfehlen

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sven
| Leipzig
Super Schnur und dank farblicher Sortierung durch.

Super Schnur und dank farblicher Sortierung durch die Bergfreunde(Danke!!) ist sie auch im "Gewühl" leicht zu erkennen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Constantin
| Darmstadt
bis jetzt hab ich damit ein paar...

bis jetzt hab ich damit ein paar Prussikschlingen geknotet.
In der Qualität und auch im Handling nichts zu bemängeln.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marc
| Saarlouis

25% finden die Bewertungen
von Marc hilfreich

Schnur ist in Ordnung

Schnur ist in Ordnung

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Michael
| Almersbach

83% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Klasse Reepschnur - eine der besten, die...

Klasse Reepschnur - eine der besten, die ich bisher in Händen hatte.
Wirkt auf den ersten Blick bisl steif, ist sie aber nicht - felxibel, wie man es sich wünscht, gut knotbar und robust.
Als Prusik und Kurzprusik funktioniert die Reepschnur einwandfrei - weiteres wird sicher folgen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
| Burghausen
Top das problem dass sie steif ist...

Top das problem dass sie steif ist kann ich nicht bestetigen die bogen sind eiwnandfrei rausgegangen (vll hatte ich einfach auch nur glück) habe die Reepschnur teils zu kurzprusiken verarbeitet und als beinschlaufe bin sehr zufrieden damit.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von matthias
| oberndorf

85% finden die Bewertungen
von matthias hilfreich

bei meiner letzten bestellung vier mal bestellt...

bei meiner letzten bestellung vier mal bestellt. eine kam in lila statt blau. macht aber nicht denn die wurde eh zu kurzprusiks zerschnitten.
die schnur kommt mir etwas starr vor, allerdings sind auch die schnüre von tendon bei meinem keltterpartner nicht weicher. knoten lassen sie sich ohnehin ohne probleme. super für anschlagpunkte an bäumen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Felix
| Mildenau

100% finden die Bewertungen
von Felix hilfreich

Anfangs etwas starr, nach einigen benutzen aber...

Anfangs etwas starr, nach einigen benutzen aber leichtgängig und zuverlässig.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johannes
| Frankfurt
Auch nach häufigem Einsatz sind immer noch...

Auch nach häufigem Einsatz sind immer noch die Knickstellen aus der Lieferverpackung sichtbar, sehr starre Reepschnur. (Vor knapp 2 Jahren gekauft...)
Würde sie nicht für Prusikschlingen etc. empfehlen

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Johannes
| Köln
benutze meine 5m der 6mm schnur als...

benutze meine 5m der 6mm schnur als krake für den stand und die starrheit kommt wohl von der art und weise der verpackung. die 'steifen' stellen sind immer die da zu finden wo beal beim aufwickeln die schnur parallel zueinander gelegt hat.

nach 7 klettertagen ist die schnur bis auf ein oder zwei knicke sehr geschmeidig geworden.

mfg johannes

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Claudia
| Kempen

33% finden die Bewertungen
von Claudia hilfreich

Ich schließe mich Stevens Bewertung an...

Ich schließe mich Stevens Bewertung an. Selbst nach mehrmaligem Knoten ist die Schnur immer noch sehr starr und schlelcht zu handeln

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hannes(Community)
Hannes(Community) | Kundenservice
30.05.2010 21:17

Hallo Claudia,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Dann scheint die Reepschnur im Vergleich zu anderen Reepschnürren gefühlt sehr starr zu sein. Uns ist die Starrheit aus eigener Erfahrung leider nicht bekannt.

Hoffe, dass Du trotzdem gerne mit der Reepschnurr am Fels bist.

Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

Profilbild von Steven
| Dieburg
Sehr starr und hart beim Knoten etc...

Sehr starr und hart beim Knoten etc. aber macht sonst n guten Eindruck...

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hannes(Community)
Hannes(Community) | Kundenservice
26.04.2010 20:08

Hallo Steven,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Wir haben das hier mal im Team besprochen, da uns die Starrheit bei Beal Reepschnüren nicht bekannt ist. Gefühlte Ansichten sind aber bekanntlicherweise verschieden :-).

Wir hoffen, dass Du trotzdem viel Spaß mit der Reepschnur hast.

Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

Sortieren nach

Bewertungen
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.