Tests und Bewertungen

Beal - Joker 9,1 mm Golden Dry - Einfachseil im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 3 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
    • 4 Sterne
      (0)
    • 3 Sterne
      (0)
    • 2 Sterne
      (0)
    • 1 Stern
      (0)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Winzendorf

100% finden die Bewertungen
von Hermann hilfreich

Super Seil

Sehr leicht, lässt sich gut führen

  • Vorteile
    Leicht
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Zürich

Super für Hochtouren

Habe es jetzt auf 2 Touren dabei gehabt. Fels, Schnee, Eis, Schmelzwasser. Schaut absolut aus wie neu, hat nicht eine Spur.
Das geringe Gewicht macht sich beim Tragen sofort bemerkbar. Handling ist gut (aber halt ein dünnes Seil, nicht vergessen).
Super Produkt.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Leicht
    Robust
  • Einsatzbereich
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Ellmau

80% finden die Bewertungen
von Werner hilfreich

Der Beitrag wurde am 03.11.14 überarbeitet

Vielseitig und leicht

Habe das Seil seit einigen Monaten in Gebrauch, hauptsächlich auf (Ski)Hochtour. Auf scharfen Graten oder in Vorstiegsfelspassagen doppelt, sonst gern auch einfach. 50m passen in fast jeden Rucksack.

Zwar nicht gerade billig, dafür aber eben sehr vielseitig. Ich hatte es als Unicore und impr. bestellt, am Seil fand ich keinen Hinweis mehr auf die Unicore-Technologie, auch nicht auf den zigfach vorhandenen Labels. Aber wird schon so sein ... :-)

Den Seilsack nutze ich zwar nicht, er kommt lediglich für die Lagerung zuhause zum Einsatz; die Seilunterlage ist aber mehr als ausreichend.

Feines Handling und guter Lauf, im Vorstieg im Einzelstrang muss man eben ein wenig konzentrierter sein, da es doch sehr zügig durch den ATC Guide läuft, aber das ist ja nicht schlecht...

Fazit: Geniales Seil!

Nachtrag nach mehr als einem Jahr: Seil wird durch häufige Nutzung am Gletscher leicht rauh und steif, aber nach wie vor ein tolles Seil.

  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen