Beal - Dynaloop - Seilschlinge

ab 11,95 inkl. MwSt.
Grundpreis: wähle eine Variante!
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Einsatzbereich:
Klettern
Durchmesser:
8,3 mm
Bruchlast:
22 kN
Gewicht:
55 g
Gewichtsreferenz:
in 60 cm Länge
Art.Nr.:
314-0132
Produktbeschreibung

Die Beal Dynaloop ist eine dynamische Seilschlinge mit 8,3 Millimetern Durchmesser. Sie eignet sich zur Entlastung eines Standplatzes, zur Verwendung als Expresschlinge oder zur Verlängerung eines Anschlagpunktes in Mehrseillängen. Der Vorteil der Dynaloop gegenüber herkömmlichen Schlingen aus Dyneema oder Nylon bzw. Gurtband ist, dass sie alle Vorteile eines dynamischen Seils mit Kern und Mantel mit sich bringt - inkl. erhöhtem Schutz vor Abrieb und UV-Strahlen. Die Nahtstellen sind zusätzlich durch eine Kunststoffhülle geschützt.

Bergfreundin Hannah

Frag unseren Experten
Bergfreundin Hannah

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 4 Bewertungen)
75%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel
Profilbild von Marcus

Marcus | Linz

25.05.2017

Gute idee, aber recht dick, naht massiv

Manche Halbseile sind dünner, gefühlt. Die naht mit Schrumpfschlauch ist massiv, durchfädeln geht entweder super (weil das Loch passt und die Naht zum durchstecken schön steif ist) oder gar nicht (Loch zu klein).
Notwendiger "Durchmesser": 8,3 x (3 x 8,3)!

Geht zurück, wenn dann mit 120 wie Bandschlinge. Als Ersatz für diese aber schwierig, kann mir nicht vorstellen, sechs davon umgehängt zu haben. Insgesamt zwölf Schlingen dieses "Seiles", das ist dann schon eher wie Seil verkürzen ;-)

Vorteile
Stabil
Robust
VS
Profilbild von Cyrill

Cyrill | Schlieren

24.09.2018

Gute Idee, aber...

wenig praktikabel. Die Idee, sich mit einer dehnbaren Nabelschnur zu sichern, hat bestimmt viele Vorteile. Leider hat das Produkt hier ein sehr grosses Volumen im Vergleich zu den Dynema-Bandschlingen, welche ich sonst verwende. Der Durchmesser ist relativ gross (Dicke Reepschnur) und es ist auch sehr steif. Füllt nicht nur den Rucksack, sondern stört auch während dem Klettern und ist mühsam im Handling.

Sicher ein Plus an Sicherheit, bis es praxistauglich ist, muss das Volumen aber noch verringert werden. Daher würde ich dieses Produkt noch nicht empfehlen.

Vorteile
Robust
dehnbar
Nachteile
Steif
grosses Volumen
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Jonas
| Hünfelden

20% finden die Bewertungen
von Jonas hilfreich

Super Selbstsicherung

Super zur Selbstsicherung am Stand und zum Abseilen

  • Vorteile
    Gut zu knoten
    Robust
    Stabil
    Preis/Leistung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Cyrill
| Schlieren

100% finden die Bewertungen
von Cyrill hilfreich

Gute Idee, aber...

wenig praktikabel. Die Idee, sich mit einer dehnbaren Nabelschnur zu sichern, hat bestimmt viele Vorteile. Leider hat das Produkt hier ein sehr grosses Volumen im Vergleich zu den Dynema-Bandschlingen, welche ich sonst verwende. Der Durchmesser ist relativ gross (Dicke Reepschnur) und es ist auch sehr steif. Füllt nicht nur den Rucksack, sondern stört auch während dem Klettern und ist mühsam im Handling.

Sicher ein Plus an Sicherheit, bis es praxistauglich ist, muss das Volumen aber noch verringert werden. Daher würde ich dieses Produkt noch nicht empfehlen.

  • Vorteile
    Robust
    dehnbar
  • Nachteile
    Steif
    grosses Volumen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marcus
| Linz

25% finden die Bewertungen
von Marcus hilfreich

Gute idee, aber recht dick, naht massiv

Manche Halbseile sind dünner, gefühlt. Die naht mit Schrumpfschlauch ist massiv, durchfädeln geht entweder super (weil das Loch passt und die Naht zum durchstecken schön steif ist) oder gar nicht (Loch zu klein).
Notwendiger "Durchmesser": 8,3 x (3 x 8,3)!

Geht zurück, wenn dann mit 120 wie Bandschlinge. Als Ersatz für diese aber schwierig, kann mir nicht vorstellen, sechs davon umgehängt zu haben. Insgesamt zwölf Schlingen dieses "Seiles", das ist dann schon eher wie Seil verkürzen ;-)

  • Vorteile
    Stabil
    Robust
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Profilbild von Jean-Marc
| LAXOU

  • Vorteile
    Stabil
    Gut zu knoten
    Preis/Leistung
    Robust

Sortieren nach

Bewertungen
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.