Tests und Bewertungen

Beal - Diablo 9,8 mm - Einfachseil im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Sören | Lübbecke

05.07.2013

Super Seil

- seid über 1 Jahr regelmäßig im Gebruach
- kaum Gebrauchsspuren dank Seilsack
- perfektes Seil für Jederman

Vorteile
Leicht
Gute Handhabung
Robust
Einsatzbereich
Alpinklettern
Sportklettern
Allround
VS

Dominik | Illerkirchberg

06.08.2013

Ich bin etwas Enttäuscht

Ich habe das Seil in der Hoffnung, dass es robuster und langlebiger ist als andere Seile gekauft. Leider hat das Seil keine 4 Monate bei mir durchgehalten.

Vorteile
Gute Handhabung
Nachteile
Franst schnell aus
Einsatzbereich
Sportklettern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| München

Kringelt stark und nutz schnell ab

Ich habe das Seil seit 9 Monaten im Einsatz. Leider ist es an manchen stellen schon ausgefranst.

Teile vom Seil kringeln stark. Vielleicht liegt es daran, dass ich das 70 Meter Seil genommen habe und die mittleren Meter nicht benutze.

Am Anfang ging es super durch mein ClickUp inzwischen geht es etwas schwerer.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Leicht
  • Nachteile
    Krangelt stark
    Franst schnell aus
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Pleinfeld

Verschleiß mangelhaft

Ich habe das Seil eine Saison verwendet. Das Handling des Seils ist in Ordnung, Es kringelt etwas stärker als meine anderen Seile. Dies ist allerdings nicht das eigentliche Problem. Die Haltbarkeit des Seils ist miserabel. Nach einer Saison musste ich das Seil aussortieren, da sich an den stark beanspruchten Stellen an den Enden des Seils, der Mantel stark abgerieben hat. Alle meine anderen Seile haben deutlich länger gehalten.

  • Nachteile
    Krangelt stark
    Franst schnell aus
  • Einsatzbereich
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Trier

Rundum Gelungen.

Rundum ein sehr gelungenes Seil was nich nur für Fortgeschrittene geeignet ist.
Dieses Seil ist mein erstes nachdem ich mit Klettern im Februar 2014 begonnen hatte. Sichern tue ich vorallem mit dem Smart. Gelegentlich um in der übung zu bleiben auch mit Grigri. Bei beiden Geräten hatte ich nie probleme mit dem Seil.
Für mich somit der beste Kompromiss von Seildicke und Gewicht.

Am Ende ist es natürlich wie so oft Geschmackssache wie einem das Seil gefällt.

  • Vorteile
    Leicht
    Robust
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Buxtehude

Enttäuschend

Durch die neue Verarbeitungstechnik hatte ich ein Seil erwartet, daß wegen der ausbleibenden Mantelverschiebung dauerhaft eine gute Handhabung ermöglicht
und somit länger hält. Lieder ist das nicht der Fall.

Wie vom Hersteller versprochen gibt es keine Mantelverschiebung, allerdings wird das Seil
an den stark beanspruchten Stellen genauso weich, wie andere Seile.
Das Schlimmste allerdings ist, dass sich schon nach kurzer Zeit spürbar einzelne feine Fasern aus dem Mantel lösen. Dadurch ist das BEAL Seil bereits nach 6 Monaten in einem Zustand,
wie es mein Edelrid Boa bei gleicher Beanspruchung erst nach ca. 18 Monaten war.
Dabei habe ich das Seil ausschließlich in der Halle im Einsatz, welche Auswirkungen hätte dann ein Einsatz im Fels?

Soetwas mag bei einem billigen Seil akzeptabel sein, aber nicht in dieser Preisklasse.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
  • Nachteile
    Franst schnell aus
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Illerkirchberg

100% finden die Bewertungen
von Dominik hilfreich

Ich bin etwas Enttäuscht

Ich habe das Seil in der Hoffnung, dass es robuster und langlebiger ist als andere Seile gekauft. Leider hat das Seil keine 4 Monate bei mir durchgehalten.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
  • Nachteile
    Franst schnell aus
  • Einsatzbereich
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Freinberg

Spitzen Seil

Mit der Diablo lässt sich sehr leicht klippen. Es läst sich auch super mit dem GriGri 2 sicher, leider hab ich das seil im Zug ind Frankenjura vergessen, aber ich werd mir wahrscheinlich wieder das Diablo zulegen!!

  • Vorteile
    Robust
    Gute Handhabung
    Leicht
    Langlebig
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Alpinklettern
    Allround
    Sportklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Lübbecke

83% finden die Bewertungen
von Sören hilfreich

Super Seil

- seid über 1 Jahr regelmäßig im Gebruach
- kaum Gebrauchsspuren dank Seilsack
- perfektes Seil für Jederman

  • Vorteile
    Leicht
    Gute Handhabung
    Robust
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Freiburg

100% finden die Bewertungen
von Maximilian hilfreich

Für Sportklettern das Seil

Das Beal Diablo 9,8 mm Seil ist ein Hammer von Seil. Für das Sportklettern, Alpinklettern und Eiskletter (dank des Unicore Process) ein sehr robustes und solides Seil, das sehr leicht ist und ein Extra an Sicherheit bietet. Der Unicore ist eine sehr nützliche Eigenschaft des Seils und verschafft dem seil auch eine gute Langlbigkeit.
Für die Halle würde ich das Seil nicht verschwenden, da lohnt es sich ein günstiges 80 EUR 50 m Seil zu kaufen. Ich habe das Seil in der 80 m Variante und am Fels ist es ein wahrer Genuss! Zum Sichern 1A, zum Klettern und Clippen ebenfalls. Allerdings sollte das Seil von jemanden genutzt werden, der mit seinem Sicherungsgerät vertraut ist, Anfänger sollten erst einmal die Hände vom Seil lassen.

Von mir eine absolute Kaufempfehlung und ich kann mich meinem 1-Sternevorredner nicht anschließen. Mein Seil sieht noch superm aus - natürlich, durch die Reibung über Fels ist der Mantel nicht mehr so glatt wie direkt nach dem Kauf, aber Risse in den Fasersträngen etc. sind keine Vorhanden. Leider hat hier wohl Michael wirklich ein Seil mit Materialfehler erworben, was natürlich nicht sein kann, dafür hänge ich im wahrsten Sinne des Wortes an meinem Leben.

Wer ein sehr gutes Kletterseil möchte, (dass nicht für Anfänger geeignet ist,) ist mit dem Beal Diablo 9,8 mm bestens bedient.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
    Robust
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Eisklettern
    Alpinklettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wien

92% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Hilfe! Seil: grauenhaft. Bergfreunde: spitze

Hatte das Seil in der 80m Variante. Nach zwei Tagen moderatem Gebrauch im Klettergarten (Tirol, ein Tag Granit, einer Kalk) ohne irgendwelcher besonderen Vorkommnisse sah es aus wie kurz vor der Pension: an 8-9 Stellen waren bereits 1-2 Faserstränge des Mantels durch!
Fehlbedienungen (z.B. Exen mit scharfen Kanten am Seilkarabiner) schließe ich aus - wir hatten auch ein zweites Seil im Einsatz, welches keinerlei neue Schäden abbekommen hat. Nur lead climbing, kein top roping, keine Stürze (aber ein paar Mal Sitzen im Seil), Seilsack in Verwendung, keine nennenswerten scharfen Felskanten, usw.
Die Schäden nahmen kontinuierlich zu. Ich habe soetwas noch bei keinem Seil auch nur annähernd ähnlich erlebt. Weder bei meinen, noch bei jenen von Freunden.

Meiner unfachmännischen Meinung nach handelte es sich dabei um einen Materialfehler. Bei den meisten anderen Produkten hätte ich gesagt, okok, kann einmal passieren. Aber nicht bei einem Kletterseil! Sorry, Beal - aber woher weiß ich, daß nicht das nächste Mal ähnlich fehlerhafte Fasern im Kern stecken?

0 Sterne für das Seil. 6 Sterne für die Bergfreunde: Mir wurde sehr unbürokratisch und freundlich geholfen. Ein ganz dickes Lob an Euch!

  • Vorteile
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Wäscheleine, Paketschnur

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Hannes(Community) | Kundenservice
28.05.2013 14:34

Hallo Michael,
vielen Dank für Deine Bewertung.
Auf der einen Seite natürlich schade, dass das Seil Dich nicht zufrieden gestellt hat. Umso mehr freuen wir uns natürlich, dass Du mit unserer Lösung zufrieden bist.

Solltest Du noch Fragen an uns haben, dann einfach her damit.
Es grüßen die Bergfreunde,
Hannes

| Forchheim

Echt ein richtig schönes Seil!

Echt ein richtig schönes Seil! Gleitet sehr gut durch alle Karabiner Umlenkungen und Sicherungsgeräte. Und durch den Unicore Prozess fühlt es sich ein wenig schmaler an wie ein normales 9.8 Kern-Mantel Seil.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 6 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach