Tests und Bewertungen

Beal - Diablo 10,2 mm - Einfachseil im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 5 Bewertungen)
80%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel
Profilbild von Andreas

Andreas | Reutlingen

24.06.2013

Gute Handhabung

Habe das Seil vor allem in der Halle im Einsatz und ab und an im Freien. Gegenüber der dünneren Variante ist gerade für Einsteiger die Handhabung des dickeren Seils etwas einfacher. Würde ich nur mit erfahrenen Leuten klettern, ich hätte die dünnere Variante gewählt. Aber so ist's ideal. Sehr schön: Guter Seilsack mit beiliegender robuster Seilunterlager. Habe das Seil erst ein paar Wochen. Aktuell ist es noch schön flexibel. Es muss noch zeigen, ob es über die Zeit robuster ist als die z. T. billigeren Seile der Konkurrenz.

Vorteile
Gute Handhabung
Einsatzbereich
Indoorklettern
Einsteiger
Sportklettern
VS
Profilbild von Erich

Erich | Aschaffenburg

30.11.2016

Würde es mir leider nicht mehr kaufen.

Weil ich davon ausging das es mit der Zeit aufhört so stark zu krangelt fand das Seil anfangs richtig gut. Es ist leicht, hat wenig Wiederstand beim Nachziehen und lässt sich gut einbinden. Nun hab ich es ein Jahr und war ca. 30 mal damit in der Halle unterwegs, nun dreht es sich etwas unförmig ein wenn man an dem Seil hoch sieht. Kann sein das das ok ist, mich beruhigt es nicht. Werde mir von dieser Marke kein seil mehr kaufen.

Vorteile
Gute Handhabung
Nachteile
Krangelt stark
Einsatzbereich
Indoorklettern
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Erich
| Aschaffenburg
Würde es mir leider nicht mehr kaufen.

Weil ich davon ausging das es mit der Zeit aufhört so stark zu krangelt fand das Seil anfangs richtig gut. Es ist leicht, hat wenig Wiederstand beim Nachziehen und lässt sich gut einbinden. Nun hab ich es ein Jahr und war ca. 30 mal damit in der Halle unterwegs, nun dreht es sich etwas unförmig ein wenn man an dem Seil hoch sieht. Kann sein das das ok ist, mich beruhigt es nicht. Werde mir von dieser Marke kein seil mehr kaufen.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
  • Nachteile
    Krangelt stark
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Matthias
| Moosham
Für den Anfang ein zufriedenstellendes Seil

Seil in Bezug auf Haptik und Verwendung vollkommen zufrieden stellend. Leider krangelt es immer wieder stärker. Insgesamt etwas schwer, aber für die Stärke finde ich es ok.

  • Vorteile
    Robust
    Gute Handhabung
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Krangelt stark
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
    Einsteiger
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Oleg
| Herzogenbuchsee

27% finden die Bewertungen
von Oleg hilfreich

quality rope

quality is perfect, and the rope is light and doesnot twist.

  • Vorteile
    Leicht
    Robust
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Serkan
| Dubai, UAE
Mein Lieblingsseil!

Ich habe das Diablo jetzt rund drei Monate draussen im Einsatz und es ist inzwischen zu meinem Lieblingsseil geworden. Gutes Handling und angenehm leichtgaengig. Am Anfang hat das Seil stark gekraengelt aber das kennt man ja von vielen Seilen.

Insgesamt bin ich mit dem Preis-Leistungsverhaeltnis sehr zufrieden und wuerde es jederzeit wieder kaufen!

  • Vorteile
    Robust
    Preis/Leistung
    Gute Handhabung
  • Nachteile
    Krangelt stark
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Reutlingen

100% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Gute Handhabung

Habe das Seil vor allem in der Halle im Einsatz und ab und an im Freien. Gegenüber der dünneren Variante ist gerade für Einsteiger die Handhabung des dickeren Seils etwas einfacher. Würde ich nur mit erfahrenen Leuten klettern, ich hätte die dünnere Variante gewählt. Aber so ist's ideal. Sehr schön: Guter Seilsack mit beiliegender robuster Seilunterlager. Habe das Seil erst ein paar Wochen. Aktuell ist es noch schön flexibel. Es muss noch zeigen, ob es über die Zeit robuster ist als die z. T. billigeren Seile der Konkurrenz.

  • Vorteile
    Gute Handhabung
  • Einsatzbereich
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Sportklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach