Vortrag: Lukas in Madagaskar

25. April 2017

Sportart

Lukas Binder klettern in Madagaskar

Lukas Binder klettern in Madagaskar

Lukas Binder, einer unser ProTeam-Jungs und Mitglied des DAV Exped-Kaders 2009, war in Madagaskar unterwegs. Gemeinsam mit drei Partnern bestieg er die Nordwand des Tsaranoro Atsimo. Wer so etwas unternimmt, der hat was zu erzählen.

Und so soll es auch sein. Lukas berichtet gemeinsam mit Philipp Hofmann am Freitag, den 9. Dezember 2011 von der Tour. Los geht der Multivisionsvortrag um 20°°Uhr im DAV Kletterzentrum Reutlingen – der Eintritt ist frei.

Vier Jungs, 700 Meter Wand – ein Traum

Flyer zum Vortrag

Flyer zum Vortrag

Wusel, Lukas, Philipp und Tobi haben vier Jahre land davon geträumt und dafür gearbeitet. Dann ging es auf nach Madagaskar, vorbei an zahllosen Rindern und rein in die 700 Meter hohe Nordwand des Tsaranoro Atsimo auf Madagaskar. Nach mehreren Tage in der Wand und 18 Seillängen war die Route „Dreams of Youth“ (7b, 1A) bezwungen.

Dazwischen lagen Nächte im Portaledge, Griffe die nicht mitmachen wollten, Punkrock im Hängezelt und zahllose weitere Anekdoten, die es wert sind weitererzählt zu werden.

Multivisions-Vortrag mit Lukas und Philipp am Freitag

Wer sie hören möchte, sollte am Freitag (09.12.2011) mal im DAV Kletterzentrum in Reutlingen vorbeisehen. Dort werden Lukas und Philipp aus erster Hand berichten, was sich alle ereignet hat. Außerdem gibt es einmalige Bilder und auch Videos zu sehen.

Der Eintritt ist übrigens frei und Bierchen gibt es an der Theke natürlich ebenfalls. Und sicher trifft man auch den ein oder anderem aus dem Bergfreunde.de-Team dort an. So was lassen wir uns ja nicht entgehen.

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar