Ausrüstung

Rückruf: Delta Screwgate – Stahlkarabiner von AustriAlpin

13. Oktober 2014

Kategorie

Sportart

Rückruf des DELTA Stahlkarabiners

Rückruf des Delta Stahlkarabiners

Gerade erreicht uns die Nachricht, dass AustriAlpin einen seinen Karabiner Delta zurückruft. Wie sich bei Routinetests herausgestellt hat, weisen einzelne Karabnier signifikante Festigkeitsabweichungen auf.

Dieses Problem tritt erst nach einer geraumen Weile auf und ist darum jetzt aufgefallen. AustriAlpin empfiehlt den Gebraucht umgehend einzustellen.

Bitte teilt diese Nachricht mit Euren Freunden und Kollegen!!!!

Da der Karabiner bevorzugt beim Slacklinen eingesetzt wird, ist er dort sehr hohen Belastungen ausgesetzt. Ein brechernder Karabiner kann hier zu schlimmen Unfällen führen.

Was genau ist das Problem

Der DELTA Stahlkarabiner von AustriAlpin

Der Delta Stahlkarabiner von AustriAlpin

Bei routinemäßigen Tests hat man herausgefunden, dass sich an den Biegestellen des Stahlkarabiners Spannungsrisse bilden können.Hervorgerufen werden die Risse durch inhomoges Material.

Diese Risse sind deshalb besonders tückisch, da sie nicht sofort auftreten, sondern sich nach einiger Zeit bilden.

So kommt es auch, dass AustriAlpin Karabiner zurück ruft deren Produktion bereits so lange zurück liegt.

 

Welche Karabiner sind betroffen

Betroffen sind ausschließlich Karabiner des Models DELTA (Artikelnummer FD00A) die nach dem Oktober 2012 verkauft wurden.

Ob Dein Karabiner betroffen ist, kannst Du ganz einfach herausfinden: Neben den Bruchlastwerten findest Du die Seriennummer Deines Karabiners. Betroffen sind ausschließlich die Chargen mit den Seriennummen 00001 und Ø00001.

Hier findest Du die Seriennummer

Hier findest Du die Seriennummer

Wie geht es weiter

AustriAlpin ruft ausschließlich Karabiner mit der oben genannten Seriennummer zurück und tauscht sie kostenlos gegen neue aus. Als Entschädigung für entstandene Portkosten gibt es einen kostelnlosen Karabiner von AustriAlpin dazu. Du kannst Dir die Kosten allerdings auch per Überweisung erstatten lassen.

Du musst lediglich das Formular ausfüllen und zusammen mit dem betroffenen Karabiner an AustriAlpin schicken. Dann bekommst Du Deinen neuen Karabiner zugeschickt. Hier gehts zum Formular.

Bei weiteren Fragen kann Du Dich gerne direkt an AustriAlpin wenden unter +43 5225 65 248 bzw. via E-Mail: recall@austrialpin.at

Natürlich stehen Dir aber auch unsere Kollegen im Kundenservice bei Fragen gerne zur Verfügung.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Bison sagte am 16. Oktober 2014 um 09:13 Uhr

    Toller Service von euch, vielen Dank!

Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar