Ausrüstung

Rückruf von WILD COUNTRY – Ropeman 3

2. November 2012

Kategorie

Sportart

Wild Country Ropeman 3

Wild Country Ropeman 3

Wie, schon wieder ein Rückruf?  Ja, leider gibt es schon wieder einen. Diesmal ist eine Steigklemme von Wild Country betroffen. Dem Hersteller wurden Fälle bekannt, in denen der Ropeman nicht verriegelte und dann zu rutschen anfing. Die Verwendung der betroffenen Seilklemmen ist aus diesem Grund einzustellen.

Dieses Problem tritt nur auf, wenn der Benutzer das Seil nicht richtig im Ropeman positioniert hat. Allerdings sei eine sichere Nutzung des Ropeman unter schwierigen Bedingungen, wie schlechtem Wetter oder Müdigkeit, erschwert und damit unter Umständen gefährlich.

Update: 06.11.12 Abwicklung über Salewa

Hier sollte Ropeman 3 stehen

Beschriftung

Betroffen ist der Ropeman 3

Die Steigklemme ist mit der Bezeichnung Ropeman 3 versehen. Sie wurde in blau, rot hergestellt und ist an dem geriffelten Aluminium am Cam gut zu erkennen.

Herstellungscodes und EAN Barcodes zur Identifizierung des Ropeman 3:

  • 14ROPE3B (EAN 5033286040458)
  • 14ROPE3R (EAN 5033286040472)
  • 14ROPE3BSET (EAN 5033286040465)
  • 14ROPE3RSET (EAN 5033286040489)

Betroffene Batch Codes:
LAL, LBL, MMA, MMB, MMC, MMD, MME, MMF, MMG, MMH, MMJ

Um Gefährdungen zu vermeiden, ist die Verwendung der betroffenen Artikel einzustellen. Holt diese aus dem Kletterrucke heraus und markiert das Produkt als „nicht einsatzbereit“. Wie Ihr an ein Ersatzprodukt kommt erfahrt ihr weiter unten. Zuvor solltest Du aber die Infos zum Rückruf auch an Deine Kumpels und Bekannten weitergeben, die den Ropeman einsetzen könnten.

Übrigens: der Hersteller hat bereits geäußert, dass zukünftig beim  Ropeman 3 die Riffel im Aluminium durch bissige Zähne ersetzt werden sollen. Weitere Informationen zum Rückruf finden sich auch in einer englischsprachigen PDF.

hier erkennbar die Riffel im Cam

hier erkennbar die Riffel im Cam

Abwicklung des Rückrufs

Wild Country hat angekündigt den Ropeman 3 nach Deiner Wahl entweder durch einen Ropeman 1 oder Ropeman 2 zu ersetzten. Als Ausgleich für die Umstände gibt es außerdem einen Karabiner dazu. Dazu solltest Du an jedem Teil, das Du zurückschickst, Deinen Namen, Adresse, E-mail und Telefonnummer ankleben.

Update:

Die auszutauschenden Produkte sind an die folgende Adresse zu senden:

SALEWA Sportgeräte GmbH

Saturnstr. 63
85609 Aschheim

Telefon: +49 (0) 89 90993 0 oder + 44 (0) 1298 871010
E-Mail: info@salewa.de bzw. info@wildcountry.co.uk

Als Ersatz für die Versandkosten erhälst Du einen Wild Country Xenon 10 cm quickdraw.

Bei Fragen aller Art kannst Du auch unseren Kundenservice kontaktieren, der alles tun wird um Dir möglichst schnell zu helfen.

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar