schneeschuhwandern

Packliste Schneeschuhtour

29. August 2016

Sportart

Vielleicht die älteste Form des Wintersports, auch wenn es zunächst mehr eine Form der sinnvollen Fortbewegung war, hat es inzwischen immer mehr Freunde und Anhänger. Das Schneeschuhgehen. Hier die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände, die Ihr nicht vergessen solltet.

Bekleidung










Ausrüstung





Das sollte auch immer dabei sein



















Falls auf der Hütte übernachtet werden soll






Wenn noch Platz im Rucksack ist




Wer sich auf Schneetour begibt, tut dies häufig weitab vom der nächsten Stadt oder dem nächsten Telefon. Und das vermutlich auch noch umgeben von sehr viel Schnee. Wer sich in eine solche Umgebung begibt, sollte sich der Risiken bewusst sein: Hilfe braucht länger um die Sportler zu erreichen, Wetterumschwünge können schnell gefährlich werden, ganz zu schweigen von Lawinen. Daher sollte man immer gut vorbereitet auf Tour gehen und nicht an Ausrüstung sparen.

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar