Ausrüstung

Neu im Shop: Daunenprofi Yeti

7. November 2011

Kategorie

Sportart

Neu im Shop: Yeti Bild:Yeti/hauth

Neu im Shop: Yeti Bild:Yeti/hauth

Yeti hat etwas Besonderes. Seit Anbeginn der Firmengeschichte produziert Yeti Daunenprodukte mit viel Liebe zum Detail. Mich selbst begleitet seit einigen Jahren mein treuer Yeti Schlafsack.

Neben den guten Eigenschaften, den der Schlafsack bietet, schätze ich aber vor allem eins – den fairen Service, den Yeti seinen Kunden bietet. Denn vom einfachen Waschen bis zum vollständigen Daunenersatz ist alles möglich. Seit einiger Zeit findet Ihr die hochwertigen Daunenprodukte des sächsischen Herstellers nun auch bei uns im Shop – allerhöchste Zeit also, die Marke hier im Basislager vorzustellen.

Premiumhersteller schon seit Ostzeiten

Yeti wurde in den frühen 80er Jahren von Familie Exner in Ostdeutschland nahe Berlin gegründet. Eigentlich müsste man eher sagen, Yeti entstand aus einer Not heraus, denn Schlafsäcke die für anspruchsvolle Outdooreinsätze geeignet waren gab es zu dieser Zeit nicht. Aus der Not entstanden schnell expeditionstaugliche Schlafsäcke, die sich großer Beliebtheit erfreuten.

Obwohl private Firmen zu Zeiten der DDR verboten waren erhielt Yeti eine Sonderstellung und wurde trotz Planwirtschaft toleriert. Nach dem Mauerfall akquirierte Yeti Technik und Materialien und zählt seit jeher zu den führenden Anbietern im Outdoormarkt.

Das besondere an Yeti

Wohl bei kaum einem Hersteller hat man so sehr das Gefühl er sei  vernarrt in sein eigenes Produkt wie bei Yeti. Neben der Verwendung erlesener Materialen steht der faire Umgang mit Natur, Mitarbeitern und Kunden im Vordergrund der  Firmenphilosophie:

  • Wärmewunder aus der Natur. Bild: Yeti

    Wärmewunder aus der Natur. Bild: Yeti

    Crystal Down und Yeti’s Ethical Code: Yeti hat als erster Hersteller von Daunenprodukten ein Kodierungssystem implementiert, dass eine vollkommen transparente Nachverfolgung der verarbeiteten Daune ermöglicht. Momentan werden ca. 80% der Produkte mit diesem Code versehen. Leisten kann sich das nur wer nichts zu verbergen hat: die von Yeti genutzten Daunen stammen ausschließlich von Gänsen die freilaufend und artgerecht zur Fleischgewinnung gezüchtet wurden. Die Einhaltung dieser Richtlinien wird von Tierärzten strickt kontrolliert.

  • Next to Nothing: In Japan stehen die einzigen 5 Webmaschinen Weltweit die aus einem Nylonfaden der etwas zehnmal dünner als ein menschliches Haar ist den Oberstoff für die Ultraleicht Produkte herstellen können.
    Hauchdünnes und dennoch widerstandfähiges Außengewebe. Bild: Yeti

    Hauchdünnes und dennoch widerstandfähiges Außengewebe. Bild: Yeti

    Das Gewebe wiegt nur 25 Gramm pro Quadratmeter, ist atmungsaktiv, wasser- sowie windresistent und trotz des geringen Gewichts noch erstaunlich reißfest.

  • Handgefertigt in Deutschland: Viel Erfahrung und ein gnadenloser Qualitätsanspruch fließen in die Produktion von Yeti-Produkten mit ein. So ergänzen langjährige Mitarbeiter mit viel Gespür für das Detail die Labortests und externe Prüfungen zur Einhaltung der Qualität.
  • Fairer Service: Kein Wunder, dass Yeti bedenkenlos eine 5 Jahres Garantie auf ihre Produkte gibt. Sollte im Einsatz unter rauen Bedingungen außerhalb der Garantie doch mal etwas schmutzig werden oder gar kaputt gehen kümmert sich Yeti gern darum den treuen Begleiter zu fairen Preisen wieder auf Vordermann zu bringen.

Der gefiederte Freund

Die limitierte Serie der Leichtgewichts-Schlafsäcke und Jacken benennt Yeti passend Campanyon. Die Companyon Serie wurde als professionelle Ausrüstung entworfen die auch im Alltag als fast schwereloser Begleiter seinen Platz findet.

  • Minimales Packmaß und Gewicht - die Desire Jacket

    Minimales Packmaß und Gewicht - die Desire Jacket

    Winterbekleidung: Daunen sorgen für ein angenehmes Körperklima. Die Jacken, Mäntel und Westen der Companyon Serie tragen vielversprechende Namen wie Desire, Faith, Solace oder Purity und sind mit einer Daune höchster Güteklasse ausgestattet. Den Titel „Next to Nothing“ tragen sie zurecht – die Desire Daunenjacke wiegt beispielsweise gerade einmal 200g.

  • Schlafsäcke: Passion 1 bis 5 nennen sich die Schlafsackmodelle der Companyon Serie.  Im Gegensatz zu vielen Schlafsäcken in dieser  Gewichtsklasse bieten diese ein großzügiges Raumangebot und ein unvergleichliches Wärme-/Gewichtsverhältnis für diesen Schnitt.  Für Zahlenfreaks: Verarbeitet wird Daune in einzigartiger Qualität – 900+ cuin Bauschkraft und einem Daunen zu Feder Verhältnis von 97/3.

Fazit

Wer bereit ist etwas tiefer in die Tasche zu greifen der bekommt bei Yeti hochwertigste Materialien, sowie Verarbeitung und kann davon ausgehen, dass er lange Freude an dem Produkt haben wird. Bei den Schlafsäcken ist die Kombination aus geringem Gewicht und anständigem Raumangebot einzigartig und dürfte alle freuen die für den erholsamen Schlaf etwas mehr Platz im Schlafsack brauchen. Die Kombination mit dem unvergleichlichen Service rundet das Gesamtpaket ab und lässt den Daumen steil nach oben zeigen!

 

 

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.