Meal-Tipp: Kartoffeln aus der Pfanne mit Käse

26. November 2014

Kategorie

Sportart

Christians Meal-Tipp für die Bergfreunde

Christians Meal-Tipp für die Bergfreunde

Wer kennt es nicht…Das Bedürfnis nach einer überbackenen Speise, das nach ein paar Tagen als Selbstverpfleger aufkommt? Dabei eignet sich der Kartoffelauflauf besonders gut als Rezept für unterwegs, da er gut sättigt, aus frischen Zutaten besteht und dazu noch preisgünstig ist. Wie der deftige Kartoffelauflauf auch ohne Backofen gelingt, erklären wir Dir hier.

 

 

 

 

Zutaten (für 2 Personen)

  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • ein paar Champignons
  • 1 Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Butter
  • 150g geriebener Käse
  • 200ml Sahne oder Crème fraîche
  • Salz und Pfeffer
  • Gemüsebrühe
  • Oregano

Equipment

  • Kocher
  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • Schneidebrett

Zubereitung

Kartoffeln, Champignons, Lauch und Zwiebel kleinschneiden und in der Pfanne mit Butter anbraten. Nach ca. 15 Minuten die Sahne beziehungsweise Crème fraîche hinzugeben und nach belieben mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Oregano würzen. Käse darüber streuen und weitere 5 Minuten kochen lassen bis der Käse geschmolzen ist. Bei besonders hungrigen Bergfreunden die Pfanne abdecken, dann schmilzt der Käse schneller.

Je nach Geschmack könnt ihr noch viele andere Gemüsesorten benutzen, wie zum Beispiel eine Zucchini.

Hier das Rezept zum Ausdrucken

Hier das Rezept zum Ausdrucken

Vielen Dank an Christian, für das Einreichen Seines Rezeptes!

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar