Meal-Tipp: Kartoffel-Wedges

19. November 2014

Kategorie

Sportart

Tonis Meal-Tipp für die Bergfreunde

Tonis Meal-Tipp für die Bergfreunde

Das Interessante an diesem Rezept für unterwegs ist, dass es ohne schnell verderbliche Zutaten auskommt und außerdem Kartoffeln ein super Energiespender sind. Dies und das nur geringe Equipment machen die „Kartoffel-Wedges“ aus meiner Sicht zum absoluten Menü-Hit für Mehrtagestouren.

Was für Zutaten und Equipment Du für ein gutes Gelingen benötigst und was Du bei der Zubereitung beachtet solltest, sagen wir Dir hier.

 

 

Zutaten (für 2 Personen)

  • 4 große Kartoffeln (festkochend)
  • evtl. Salz, Pfeffer und Olivenöl

Equipment

  • Gaskocher mit Patrone
  • 1 Grillpfanne mit Deckel
  • Besteck und Teller

Zubereitung

  • Kartoffeln waschen – aber nicht schälen
  • dann halbieren und in gleichmäßige Spalten (2,5 – 3 cm) schneiden
  • Olivenöl mit Salz und Pfeffer mischen und Kartoffelspalten darin wälzen
  • Gaskocher aufheizen und Grillpfanne aufstellen
  • Kartoffelspalten erst in heiße Pfanne legen
  • dann 5 Minuten je Seite bei geschlossenem Deckel grillen
  • zum Schluss für wenige Minuten bei offener Pfanne anbraten, damit die Kartoffeln auch schön knusprig sind

Zeit

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Zubereitung: 15 Minuten

    Hier das Rezept zum Ausdrucken

    Hier das Rezept zum Ausdrucken

Vielen Dank an Toni, für das Einreichen Seines Rezeptes!

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar