geschenke-fuer-bergfreunde-2

Geschenke für Bergfreunde, die schon alles haben

2. Dezember 2016

Kategorie

Jeder hat so einen in der Familie. Der Typ, der vermeintlich schon alles hat. Meistens Mama oder Papa. Und jedes Jahr stellt sich die große Frage: Was schenkt man diesen Personen zu Weihnachten? Eine Fleecejacke? Das wäre dann Nummer 127. Eine neue Hardshell? Die komplette Gore-Tex-Palette ist eh schon da. Kletter-, Wander- und Bergstiefel haben sie noch und nöcher und sogar ein paar Laufschuhe stehen da jetzt rum. Gut, dass es die Bergfreunde gibt, denn wir haben für Dich Geschenke-Tipps für Outdoor-Leute, die definitiv nicht alltäglich sind.

Ein Gürtel aus Kork

bleed-cork-belt-men-guertel„Guter Mann, ich seh’s sofort, Ihnen steht am besten Kork“. Der Klassiker unter den 90er-Jahre-Bodenbelägen, gibt es jetzt als genialen Gürtel. Was er kann? Er sieht ziemlich cool aus, ist immerhin GOTS-zertifiziert und besteht aus einem nachwachsenden Material für das keine Bäume gefällt werden müssen. Ein absolutes Must-Have!

Bürstenset für Biker

Eine wahre Wonne für jeden Zweiradfan, der sein Bike regelmäßig putzt (oder putzen sollte). Oft hat man ja das Problem, dass man nicht unbedingt in alle kleinen Ecken reinkommt. Mit dem fünfteiligen Bürstenset von Muc Off ist das jetzt absolut kein Problem mehr. Vor allem die Ritzel-Bürste, mit der sich hartnäckiger Schmutz aus Ritzeln, Kettenblättern und Schaltröllchen entfernen lässt, ist richtig praktisch! Liegt mit gerade einmal 29,95€ auch perfekt im Budget. Zum Produkt bitte hier entlang.

Pimp my Bike

shaman-racing-bullet-for-valve-pair-ventilaufsatz-detail-2Wer erinnert sich nicht mit Freude an die Serie „Pimp my ride“ zurück, in der der Rapper Xzibit abgehalfterte Karren zu wahren Designer-Glanzstücken umfunktionierte, die dann auch schon mal ne Playstation mitsamt Fernseher im Kofferraum hatten. Nun, soweit kann man es mit den Bullets von Shaman Racing nicht treiben, aber eine Ventilkappe in Form einer Gewehrkugel hebt den Coolnesfaktor des Gefährts durchaus auf ein völlig neues Level. Die bunten Dinger gibt’s hier.

Abheben mit dem Helicopter-Hoodie

Ein Hoodie mit nem‘ Propeller an der Kapuze? Ihr denkt jetzt vielleicht: „Haha, der Jörn hat wohl mal wieder etwas zu viel Höhenluft geschnuppert. So ein Schmarrn“. Aber nein, ich kann euch sagen: Das Teil gibt es wirklich. Der Propeller Hoodie von Degree ist DAS lässige Teil für unter den Weihnachtsbaum. Und wer keinen Bock auf den Propeller aus Holz oder gerade keine Möglichkeit zum Abheben hat, kann ihn einfach in der am Pullover angebrachten Tasche verstauen. Wenn das mal nicht total abgedreht ist! Und hier gibts das gute Stück!

Geruchshemmende Bananen

Jeder mag Bananen. Jeder. Sie schmecken gut, haben eine lustige Form und sind darüber hinaus auch noch gesund. Aber wusstet Ihr, dass sie auch als Schuherfrischer herhalten können? Also zumindest die Boot Bananas bekommen das ziemlich gut hin. Sie werden einfach nach der Berg- oder Klettertour in die Schuhe gesteckt und sorgen dank des Mix aus Aktivkohle, Soda, vulkanischen Mineralien sowie diversen pflanzlichen Ölen für Frische. Aber Obacht: Sie helfen leider nicht gegen schlechten Atem.

Ultraleicht und ultralöchrig

klymit-inertia-o-zone-isomatteGerade einmal 350 g für eine aufblasbare Isomatte. Nicht schlecht, oder? Wie das geht? Man haut einfach überall Löcher rein. Und dann ist das Ding sogar noch mega klein. Nur 9 x 15 cm Packmaß sprechen eine deutliche Sprache. Die Zaubermatte stammt aus dem Hause Klymit und ist ein echtes Schmankerl für alle Ultraleicht-Trekker. Durch das integrierte Kopfkissen ist gleichzeitig für soliden Schlafkomfort gesorgt. Der Hammer kommt aber ganz zum Schluss: Das Teil legt man direkt IN den Schlafsack. Ich dreh‘ durch. Du auch? Dann gleich zugreifen.

Nie mehr zerdepperte Eier

Jeder hat ja so ein Gipfelritual. Sei es die Gipfelhalbe, das Gipfel-Snickers (Empfehlung von Bergfreund Janpeter) oder das Gipfel-Ei. Ja, richtig. Ich kenne Menschen, die futtern am Gipfel traditionell ein hartgekochtes Ei. Und für genau solche Menschen – vermutlich aber auch einfach für Camper und Trekker – hat Coghlans eine Eierbox entworfen, in der man die empfindlichen Leckerbissen sicher verpacken kann. Praktischerweise ist die Box für zwei Eier ausgelegt – Anspielungen könnt ihr euch an dieser Stelle gerne sparen. Und hier gibts das gute Stück!

Energie!

powertraveller-crankmonkey-usb-ladegeraetDie Berge. Unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer von allen, die mit ihrem Smartphone unterwegs sind und keine Bilder machen können, weil der Akku schon wieder leer ist. Der Captain auf der Brücke empfiehlt hier: Das Crankmonkey USB-Ladegerät. Warum? Nun, es wird mit einer Kurbel betrieben und erzeugt damit Strom in Hülle und Fülle. Man muss lediglich ein wenig Kraft investieren und das Glück des richtigen Anschlusses haben. Ums jedoch gleich vorweg  zu nehmen: Liebe Apfel-Jünger, ihr seid leider raus. Micro-USB only! Wer das Teil haben will: Bitte hier entlang.

Bitte recht warm

Ihr dachtet immer, Heizdecken seien nur was für alte Leute? Ganz, ganz weit gefehlt. Denn mit der faltbaren und akkubetriebenen Heizmatte von Brunton kommt wohlige Wärme jetzt auch unterwegs fast wie von allein von unten. Das Teil kann einfach unter den Schlafsack gelegt werden und der integrierte Akku läuft bis zu zwölf Stunden. Nach Gebrauch wird das gute Stück zusammengefaltet und kann platzsparend verstaut werden. Am besten gleich zugreifen!

Das wird ein Fest

Wir wollen doch stark hoffen, dass hier schon was Schönes für euch und eure Liebsten dabei war. Wenn nicht, könnt ihr euch auch gerne in unserem Geschenkeshop umsehen. Dort haben wir für euch weitere schicke Präsente ausgewählt, an denen sich Wanderer, Kletterer, Tourengeher und Biker gleichermaßen erfreuen würden. Die sind zwar nicht so fesch, wie die im hiesigen Artikel, aber auch Klassiker kommen als Geschenk immer gut an!

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar

Kommentar absenden

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.