Bergfreunde Gear Tipp! (c) bergfreunde.de

Gear-Tipp: Marmot-Variant-Jacket

17. Januar 2017

Kategorie

Sportart

Bergfreund Stephan ist ein leidenschaftlicher Outdoorsportler und weiß für jedes Wetter die richtige Kleidung einzupacken. Heute stellt er ein echtes Multitalent vor. Die Variant Jacket – Kunstfaserjacke von Marmot. Ein Allrounder, den er im Winter genauso tragen kann wie in kühlen Frühlingsmonaten. Wie das möglich ist, erzählt er Euch in seinem Gear-Tipp.

Vorteile

Die Variant Jacket - Kunstfaserjacke im vollen Einsatz

Die Variant Jacket – Kunstfaserjacke im vollen Einsatz

Die Variant Jacket von Marmot ist mein persönliches Lieblingskleidungsstück für die Berge. Egal ob Frühling, Herbst oder Winter, die Jacke kommt bei fast jedem Wetter zum Einsatz und weiß funktionell wie optisch, entweder als Midlayer oder auch als Außenhaut zu überzeugen. Dabei trage ich sie sowohl zum Wandern, Bergsteigen und Schneeschuhgehen, als auch zum Langlaufen.

Die Marmot Variant überzeugte mich vor allem durch ihren tollen Tragekomfort, da sie stets gut am Körper anliegt. Dazu ist sie überaus leicht und sehr bequem, sodass nichts zwickt oder drückt.

Als Außenjacke kann sie bei windigen Frühlings- oder Herbst-Tagen ihre wahre Stärke ausspielen. Durch die winddichte Vorderseite und das Fleece-Material an Armen sowie Rücken wird es einem bei anstrengenden Touren nicht kalt. Außerdem sind bei dieser Jacke endlich mal die Ärmel lang genug für die Daumenschlaufen!

Perfekte Daumenschlaufen

Perfekte Daumenschlaufen

Und auch im Winter macht sie als Midlayer einen super Job, trägt nicht zu dick auf, drückt nicht am Hals und passt somit locker unter meine Hardshell-Jacke. Desweiteren hat mich das Jackentaschen-Konzept überzeugt. Sowohl die zwei Seitentaschen mit gut funktionierendem Reißverschluss (für Handschuhe oder Stirnband) als auch die Innentasche (für Handy oder Wertsachen) bestechen durch Funktionalität.

Verarbeitung & Qualität

Nach zwei Jahren im Einsatz kann ich bisher nur gutes über die Verarbeitung berichten; keine offenen Nähte oder Löcher, trotz sehr regelmäßiger Nutzung. Auch die Farbe der Jacke ist immer noch wie am ersten Tag.

Einsatzgebiet

  • Wandern
  • Bergtouren
  • Klettersteige
  • Langlaufen
  • Skitouren
  • Schneeschuhtouren
  • Freizeit

Für wen eignet es sich besonders

Für alle, die eine Jacke für zahlreiche verschiedene Outdoor Aktivitäten suchen und dabei Wert auf viel Bewegungsfreiheit legen.

Du möchtest auch Deinen Ausrüstungsfavoriten hier vorstellen? Wir belohnen Dein Engagement mit 25 €!

Du hast Deinen persönlichen Gear-Tipp und Lust, diesen mit einem kleinen Beitrag & Foto von Dir hier im Basislager zu veröffentlichen? Hier Deinen Vorschlag einreichen

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.