Bergfreunde Gear Tipp! (c) bergfreunde.de

Gear-Tipp: Lowa – Camino GTX – Wanderschuhe

27. Oktober 2016

Kategorie

Sportart

gt_blog_vorlageFür Wanderer beginnt jetzt die beste Jahrszeit. Nicht zu kalt, nicht zu warm und die Natur zeigt sich mit buntem Blätterwerk von ihrer besten Seite. Bergfreund Stephan treibt es ebenfalls regelmäßig hinaus und weiß deshalb was einen guten Wanderschuh ausmacht. Seine Wahl fällt auf den Camino GTX von Lowa. Was den Schuh so besonders macht, verrät er Euch in seinem Gear-Tipp!

Ich war auf der Suche nach einem Wanderschuh, der weder zu klobig noch schwer ist. Gleichzeitig sollte er eine steife Sohle haben, damit ich auch mal schweres Gepäck tragen oder eine einfache Bergtour/Klettersteige gehen könnte.

Der Camino GTX Wanderschuh im Einsatz

Der Camino GTX Wanderschuh im Einsatz

Vorteile

Wie man es von Lowa gewohnt ist, sind die Schuhe sehr bequem und passen wie angegossen. Dazu besitzt er eine zwei Zonen Schnürung, die mir persönlich besonders zusagt, da ich einen schmalen Fuß habe. Ich muss beim Bergabgehen nur kurz die Schnürung nach oben ziehen und laufe nicht Gefahr, dass sich der Rist dabei lockert.

Ebenso der Schaft des Schuhs – der ist wirklich gelungen, drückt nicht und ermöglicht einen leichten Einstieg. Außerdem ist dadurch ein gutes Abrollverhalten gegeben. So verleiht er dem Fuß einen guten Halt am Knöchel, was vor allem beim Bergabgehen ein Plus an Sicherheit gibt.

Auch die Vibram-Sohle des Camino GTX hat mich bisher nicht enttäuscht, sowohl im Fels/Geröll, als auch auf Waldboden finde ich guten Halt, selbst wenn der Untergrund feucht ist. Nur bei starkem Matsch ging etwas von der ansonsten soliden Griffigkeit verloren.

Verarbeitung; Qualität

Nach einen halben Jahr kann ich bisher nur positives über die Verarbeitung berichten. Keine offenen Nähte, die Ösen verbiegen sich nicht und der Schuh ist weiterhin absolut wasserdicht. Das Leder ist zudem bisher noch sehr geschmeidig und sieht auch nach einigen bestandenen Touren noch aus wie neu. Die Qualität des Schuhes entspricht damit in Gänze meinen Erwartungen.

Schlamm an der Sohle

Schlamm an der Sohle

Einsatzgebiet

  • Wanderungen (von einfach bis schwer)
  • Leichte Bergtouren
  • Leichte Klettersteige

Für wen eignet er sich besonders

Top Schuhe für alle Allrounder, die es auf langen Touren gerne bequem mögen. Durch die tolle Schaftkonstruktion und der ausreichend steifen Sohle sind aber auch mehrtägige Berg- und Hüttentouren mit Gepäck überhaupt kein Problem.

 

 

Du möchtest auch Deinen Ausrüstungsfavoriten hier vorstellen? Wir belohnen Dein Engagement mit 25 €!

Du hast Deinen persönlichen Gear-Tipp und Lust, diesen mit einem kleinen Beitrag & Foto von Dir hier im Basislager zu veröffentlichen? Hier Deinen Vorschlag einreichen

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar