Gear of the Week: Mammut – Impact Chalk Bag

7. Januar 2013

Kategorie

Sportart

Durchdachter Begleiter am Fels

Durchdachter Begleiter am Fels

Oft entdeckt man erst beim genauen Hinschauen, dass das was grade noch so gewöhnlich aus sah im Detail betrachtet doch besonders ist. So auch in diesem Gear of the Weel, dass Bergfreund Basti für uns entdeckt hat: das Mammut Impact Chalkbag.

Was auf den ersten Blick wirkt wie ein stinknormaler Kreidebeutel entpuppt sich bei genauer Betrachtung als in allen Bereichen durchdachtes Chalkbag. Die Details erfahrt Ihr in diesem Artikel von Basti selbst.

Mammut Impact Chalkbag – durchdachter Alleskönner

Basti unterwegs an den heimischen Felsen (Ziegelhausen)

Basti unterwegs an den heimischen Felsen (Ziegelhausen)

Das Mammut Impact Chalkbag fiel mir beim Stöbern durch den Online-Store leider nie wirklich auf, denn es sieht aus wie jedes gewöhnliche Chalkbag. Erst als ich es dann per Zufall in den Händen hielt, sah ich die Unterschiede.  Natürlich sind die Standards erfüllt: Eine große Öffnung mit gut verschließbarem, verstärktem Kordelzug, ein chalk-verteilendes Fleeceinnenfutter und es ist groß genug, sodass es auch beim Bouldern brauchbar ist. Aber es sind die Details, die dieses Säckchen von den Gewöhnlichen abgrenzen.

So ist zum Beispiel die Hüftschlinge direkt in den Beutel integriert, wodurch ein ungewolltes Verdrehen oder Verhacken des Beutels sehr gut verhindert wird. Zusätzlich ist sie relativ dünn, wodurch die Bewegungen minimal eingeschränkt werden. Außerdem bietet der Beutel auch für eine Boulderbrush guten Halt. Hier wird die Bürste fast komplett in der Außenhaut des Täschchens versenkt und ist somit vor dem Verhaken an Expressen, Bandschlingen und was eben noch so am Gurt rumhängt sicher!

Schöne Detaillösung: Reißverschlusstasche für Wertsachen oder Müsliriegel

Schöne Detaillösung: Reißverschlusstasche für Wertsachen oder Müsliriegel

Die größte  Besonderheit dieses Chalkbags besteht darin, dass sich auf der Rückseite eine kleine Tasche mit Reißverschluss befindet, in die man ganz einfach einen Müsliriegel, Schlüssel oder ähnliches bekommt, was vor allem bei Mehrseillänge eine echte Hilfe sein kann!

Das Mammut Impact Chalkbag ist also ein besonders durchdachtes Chalkbag für das es sich lohnt 5 Euro mehr zu zahlen!

Du möchtest auch Deinen Ausrüstungsfavoriten hier vorstellen? Wir belohnen Dein Engagement mit 25 €!

Du hast Dein persönliches Gear of the Week und Lust dies mit einem kleinem Beitrag & Foto von Dir hier im Basislager zu veröffentlichen. Dann klicke hier!

Kommentare zu diesem Artikel
Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.