Gear of the Week: La Sportiva – Solution – Kletterschuhe

7. Januar 2013

Kategorie

Sportart

Die Geheimwaffe für Dein Projekt

Die Geheimwaffe für Dein Projekt

Bergfreund Stefan hat wie so viele von uns das Bouldern im Blut. Als er seinen Vorschlag für das Gear of the Week bei uns einreichte war er grade in einer Verletzungspause und in jeder Mail die er schrieb war klar – er wartet nur darauf wieder sich endlich wieder die Finger lang ziehen zu können.

Klar, dass es also ein kein „Pantoffel“ sein würde den uns Stefan vorschlagen würde, sondern einer der beliebtesten Kletterschuhe überhaupt – der Solution von La Sportiva. Alles zum Schuh erfahrt Ihr in diesem Beitrag mit dem Untertitel „Ich und mein Solution… oder auch: Aus Hass wurde Liebe“.

Anfängliche Leidensbereitschaft unentbehrlich

Als der Verkäufer mir den La Sportiva Solution zeigte, war ich absolut geteilter Gefühle. Einerseits ist das aggressive und sehr futuristische Aussehen des Schuhs schon sehr verlockend, sieht aber irgendwie ganz anders aus, wie all die bekannten Schuhe seiner Spezies.

Am Anfang war der Schuh sehr hart, und da ich Kletterschuhe grundsätzlich relativ eng trage, auch dementsprechend Schmerzhaft. In meinem Fall ist bei Schuhgröße 46 die Wahl auf 42,5 bei dem Solution gefallen (Anmerkung der Bergfreunde: 2,5 – 3 Größen unter Straßenschuhgröße reichen beim Solution meist für einen perfekten Sitzt aus). Kleinere Tritte konnte ich erst gar nicht richtig spürenich dachte erst an einen Fehlkauf!

Danach – purer Bouldergenuss

Nach kurzer Zeit war er eingeklettert und fühlt sich einfach nur noch wie für meine Füße gemacht an (das ist sehr schwer, da ich einen sehr breiten Vorderfuß habe).

Trotz Verletzung in der Wand: Stefan mit dem Solution

Trotz Verletzung in der Wand: Stefan mit dem Solution

Ich trage ihn nun seit ca. 9 Monaten dreimal die Woche beim Bouldern und gelegentlichen Ausflügen mit dem Seil. Die Gebrauchsspuren halten sich absolut in Grenzen und die Vorspannung bleibt, dank La Sportivas P3 (Permanent Power Platform), erhalten.

Bis auf den Klettverschluss klebt jeder Teil des Schuhs an der Wand. Daher lässt er sich auch in jeder Position perfekt hooken. Dadurch, dass nicht die komplette Zehenpartie nach unten gezogen wird, sondern der Druck hauptsächlich auf dem dicken Zeh liegt, lassen sich auch die Zehen (trotz der ordentlichen Vorspannung) super anziehen und auch der Toehook sitzt perfekt. Auch das Antreten, Ziehen und Halten von winzigen Tritten klappt spitze.

Ich möchte meine Solution nie wieder hergeben (beim Bouldern und Hallenklettern, für längere Touren ist er absolut nicht gemacht) und denke daher ruhigen Gewissens, dass der La Sportiva Solution das Prädikat „Gear of the Week“ verdient hat!

Du möchtest auch Deinen Ausrüstungsfavoriten hier vorstellen? Wir belohnen Dein Engagement mit 25 €!

Du hast Dein persönliches Gear of the Week und Lust dies mit einem kleinem Beitrag & Foto von Dir hier im Basislager zu veröffentlichen. Dann klicke hier!

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Alex sagte am 4. September 2012 um 09:49 Uhr

    Und das tollste: dieser ehemals teuerste La Sportiva Schuh ist inzwischen so teuer wie die anderen Modelle auch… Schäppchen quasi xD

  2. Yannick sagte am 4. September 2012 um 11:49 Uhr

    Wieso nur „Gear of the Week“?
    Leute, der Solution ist ganz klar „Gear of the Year“!!! :)

  3. Jonas sagte am 6. September 2012 um 09:23 Uhr

    @Yannick: Wenn man bouldert ist er vielleicht Gear of the week, aber für jeden anderen ist im moment wohl der Scarpa Instict das Maß aller dinge ;-) aber selbst mit diesem Schuh boulder ich 3x die Woche… sollte vielleicht zum bouldern auch mal den Solution probieren.

    Allerdings sollte ich vielleicht mal einen „GotW“-Artikel für den Instinct schreiben ;-)

  4. Jascha sagte am 6. September 2012 um 15:08 Uhr

    Hi Jonas,

    da sind wir einer Meinung – der Instinct gehört hier auch vorgestellt – wärst Du dabei?

  5. Jonas sagte am 13. September 2012 um 10:10 Uhr

    Mache ich demnächst, ja ;-)

  6. Patrick sagte am 8. Oktober 2012 um 19:35 Uhr

    Er muss aber auch passen und mir z.B. passt der Solution (sowie die anderen La Sportiva Modelle) perfekt an jeder Stelle des Fußes, das pure Vergnügen. Da brauch ich Scarpa gar nicht anprobieren.

Andere Bergfreunde freuen sich auf deinen Kommentar

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.